Growkammer Feinarbeiten entscheiden über den Erfolg

Holz mit etwas Metall, diese Türen schließen Lichtdicht

Die Wände und Türen müssen licht- und luftdicht sein Bevor man jetzt direkt Lampen und Klimatechnik installiert, sollte man sich erstmal um die Growkammer Feinarbeiten kümmern. Der erste Schritt besteht darin, die Teichfolie im Bodenrahmen auszulegen und zu befestigen. Sie wird mit Schieferstiften oben auf den Leisten befestigt und die überstehenden Seiten können gekürzt werden. Man darf aber nicht die ...

zum Artikel »

Lichtdichte Growkammertüren sind sehr wichtig

Die Türen hängen lose vor der Kammer und lassen noch Licht durch

Marihuana blüht nur bei 12 Stunden Dunkelheit Die Türen sind für die Holz Growbox eine Schwachstelle. Natürlich könnte diese so gebaut werden, dass eine Zimmertür eingebaut wird. Dafür müsste man aber auch einen Türrahmen montieren und dieser hat eine gewisse Tiefe, die diese Holzkonstruktion nicht hat. Wer eine eigene Tür entwirft, die man wie eine Zimmertür öffnen kann, der muss ...

zum Artikel »

Endmontage vom Growkammer Rohbau

Kreppband an die Wand, Kammer ran schieben, andübeln und dann alles mit Silikon abdichten

Gerade und stabil Beim Growkammer Rohbau spart man sich viel Arbeit, wenn man es direkt richtig und der Reihe nach macht. Es ist wirklich nicht schwer, ein Holzrahmengestell zusammen zu schrauben, um auf dieses die OSB Platten zu montieren. Der Holzrahmen kann nach Belieben von der Wand abgezogen werden, um das Kreppband und die Silofolie anzubringen. Damit werden Growkammer Folgeschäden ...

zum Artikel »

Growkammer Folgeschäden minimieren

Wie sieht der Raum aus, wenn die Pflanzenkammer mal abgebaut wird

Wenn der Growraum wieder zurückgebaut wird Für die spätere Arbeiten an der Holz Growbox ist es wichtig, dieses Gebilde von der Wand vorziehen zu können, um dort, wo die Platten an die Wand münden werden, eine oder mehrere Bahnen Kreppband zu kleben. Wer sehr große Kammern baut, wird möglicherweise nicht genug Kraft haben. Dann kann es ein enormer Vorteil sein, ...

zum Artikel »

Ein Joint am Abend heilt keinen Krebs

Bei vielen auch ohne Krebs auf dem Programm, bei Krebs bitte den Tabak weg lassen

Nur bei der richtigen Verwendung heilt Marihuana den Krebs Es ist bei Insidern seit langem bekannt, dass Cannabis die Kraft hat, Krebs zu heilen. Das lesen jetzt immer mehr Menschen in den Zeitungen oder sehen es in den Medien. Es kann natürlich nicht jeder Patient durch Cannabis geheilt werden und bei vielen Krebsarten eilt es, mit der Therapie zu beginnen, ...

zum Artikel »

Erste Arbeitsschritte für die Growbox aus Holz

Diese Ablage war zuerst nicht geplant

Etwas handwerkliches Geschick wird vorausgesetzt Die Arbeit für den Bau der Growbox aus Holz beginnt damit, dass ein Grundgerüst aus Holz konstruiert wird. Es besteht aus einem Bodenrahmen, Säulen bzw. vertikalen Streben und einem Deckenrahmen. Da es sich sonst nicht gut arbeiten lässt, wird die Höhe mit zwei cm weniger als die Raumhöhe berechnet. Dabei kommt es jedoch vor, dass ...

zum Artikel »

Den Growkammerbauplan nicht vergessen

Vieles entsteht einfach während der Arbeit

Wer gut vorplant, hat weniger Arbeit und weniger Kosten Vor Baubeginn macht man sich natürlich einen Growkammerbauplan fertig, um später zu wissen, auf welche Maße man alles für die Growbox Eigenkonstruktion sägt. Der Growkammerbauplan ist auch deswegen wichtig, um erst mal den ganzen Materialbedarf zu erfassen und im Baumarkt die Preise vergleichen zu können. Man sollte im Übrigen in mehreren ...

zum Artikel »

Growbox Eigenkonstruktion aus Holz

Einfach selber bauen, selber anbauen und selber rauchen

Welche Möglichkeiten gibt es für Eigenkonstruktionen? Vorweg soll schnell erklärt werden, dass die Growbox Eigenkonstruktion aus Holz nicht der einzige Weg ist. Vielen liegen andere Baustoffe. Es werden häufig Aluprofile für Rigipsplatten verbaut. Für die Growbox Eigenkonstruktion, die hier im Werk häufig auf Fotos zu sehen ist, wurde anstelle der Sperrholz- oder OSB Platten Pappkarton vom Möbeldiscounter Altpapiercontainer verwendet, das ...

zum Artikel »

Bau einer Growkammer aus Holz

Die fertige Growkammer aus Holz

Heute setzt man auf Growzelte Vor geraumer Zeit war es üblich, dass sich der Grower für einen kleinen Anbaubereich eine Growkammer aus Holzplatten gebaut hat. Dann kamen die Growzelte auf, die wirklich zu empfehlen sind. Immer weniger Grower bauen sich noch selber die Growkammer aus Holz. Warum solche Growzelte hier vorweg empfohlen werden und somit von der Eigenkonstruktion abgeraten wird? ...

zum Artikel »

Das Endocannabinoidsystem: Wie THC seine Wirkung im Körper ausübt

das-endocannabinoidsystem-wie-thc-seine-wirkung-im-koerper-ausuebt

Das körpereigene Cannabinoidsystem, das Endocannabiniodsystem, besteht aus (1) körpereigenen Cannabinoiden, (2) Bindungsstellen (Rezeptoren) für diese körpereigenen Cannabinoide sowie (3) Proteinen, die für die Produktion und den Abbau der körpereigenen Cannabinoide bzw. Endocannabinoide verantwortlich sind. Das THC (Delta-9 Tetrahydrocannabinol) der Cannabispflanze aktiviert ebenfalls diese Cannabinoidrezeptoren. Die Anfänge Die moderne Cannabinoidforschung, die vor etwa 50 Jahren begann, wurde zunächst initiiert, um die ...

zum Artikel »