Marihuana und Gesundheit – Fakten und Fiktion

Jeder dazu stehende Marihuana Konsument ist genervt von den verachtenden Blicken oder den allgemein abwertenden Kommentaren. Nur selten erhält man Zuspruch oder möchte sich näher mit den positiven Eigenschaften beschäftigen. Schade eigentlich. Leider fehlt es noch viel zu sehr an freien oder offenen klinischen Studien, was wir benötigen sind offenere Erforschungen der Pflanzen und ihren tatsächlichen Wirkungen. Natürlich gibt es ...

zum Artikel »

Bewegliche und unbewegliche Nährstoffe

Die schnell wachsenden Triebspitzen sind etwas heller

Die Pflanze kann vieles aus absterbenden Blättern verwerten Was sind bewegliche und unbewegliche Nährstoffe und was hat es damit auf sich? Bei den beweglichen treten Mangelerscheinungen erst am alten Laub auf, da diese Nährstoffe bei einem Mangel in das frische Laub transferiert werden. Bei den unbeweglichen treten die Mangelerscheinungen erst im frischen Laub auf, wo sie gebraucht werden aber beim ...

zum Artikel »

Cannabis zur Bekämpfung von Schmerzen

Stellen Sie sich folgende Situation vor: Ein Angehöriger und enges Familienmitglied von Ihnen ist schwer, im schlimmstem Fall sogar lebensbedrohlich erkrankt und muss unerträgliche chronische Schmerzen erleiden. Alle medizinischen und herkömmlichen therapeutischen Mittel sind bereits ausgeschöpft. Der Arzt hat Ihnen nur noch mitzuteilen: „Wir können leider nichts mehr für Sie tun.“ Trotz allem hat der Betroffene unerträgliche Schmerzen und die ...

zum Artikel »

Die Leitfähigkeit von Wasser

Hier ist alles im grünen Bereich

Warum sich der Salzgehalt im Wasser messen lässt Hier werden die beiden vorherigen Kapitel um weitere Fremdinhalte eines kundigen Akademikers ergänzt. Dieser hatte als Leser speziell zum pH-Wert einige Anmerkungen. Er wird es hier doch besser mit seinen eigenen Worten schildern, damit es wissenschaftlich korrekt ist. Dennoch bleibt es sehr verständlich, wenn es hier mit der Leitfähigkeit von Wasser weitergeht. ...

zum Artikel »

Der Trump420 Protest

Heute am 20. Januar blickt die Welt wieder auf die USA - heute wird der 45. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika, Donald J. Trump, ins Amt eingeführt. Die Hanf Aktivisten Marihuana Coalition haben schon im Vorfeld eine friedliche Demonstration, unter dem Namen Trump 420, angekündigt. Während der Amtseinführungsrede von Donald Trump sollen auf der National Mall in Washington 4200 ...

zum Artikel »

Mit Säuren und Laugen Wasserwerte anpassen

Wer gute Lebensgrundlagen schafft, hat auch solche schönen Pflanzen

Im Growshop nach pH- und pH+ fragen Das vorherige Kapitel "Verständliche Growwissenschaft zu Wasserwerten" wird hier fortgesetzt. Wie kann der pH-Wert in der Nährstofflösung angepasst werden, damit die Pflanzen die Wasserwerte gut vertragen? Wenn zu den HO- Ionen der Anteil der H+ Ionen höher ist, wird das Wasser saurer, sonst alkalischer. Deswegen kann jeder mit Säuren und Laugen die Wasserwerte ...

zum Artikel »

Cannabis auf Rezept - Gesetzentwurf vom deutschen Bundestag verabschiedet

Ein weiterer Schritt in die richtige Richtung und ein Vorläufer für die deutschlandweite Entkriminalisierung von Cannabis: Heute hat der Bundestag den eingereichten Gesetzesentwurf des Bundesgesundheitsministeriums verabschiedet - ab März diesen Jahres bekommen schwer Erkrankte in Deutschland Cannabis auf Rezept und die Krankenkasse muss für die Therapie bezahlen. Der Eigenanbau bleibt aber weiterhin verboten. Um Cannabis auf Rezept verschrieben zu bekommen, ...

zum Artikel »

Verständliche Growwissenschaft zu Wasserwerten

Messepflanzen in Plagron Erde

Akademiker findet Erklärungswege Bei den ersten Kapiteln kam aus dem Bekanntenkreis schnell von einem studierten Menschen Kritik zu den Erklärungen zum pH-Wert. Eigentlich soll dieses Growbook keinen tiefgehenden wissenschaftlichen Charakter mit schwer verständlicher Sprache annehmen. Immerhin sollen doch ganz normale Leute diese ganze Growwissenschaft lesen und verstehen. Sowie man erst einmal jahrelang studieren und experimentieren muss, um wirklich fundiert bis ...

zum Artikel »

Marihuana überdüngt - Abschließend

Auf die Warnzeichen der Pflanze achten

Einige Ergänzungen zum Growbook Abschnitt Wenn sich an den Marihuanablättern die Spitzen und Seiten nach oben rollen und von den Spitzen und Seiten ausgehend vertrocknen, hat man nicht immer sein Marihuana überdüngt. Wenn die starken NDL Lampen zu dicht an die Triebspitzen gehangen wurden und der Reflektor einen Hotspot ausprägt, dann wäre das normal, dass die oberen Blätter verbrennen. Hier ...

zum Artikel »

Den Marihuana Mangel beheben

Hier fehlen die Töpfe, nicht die Nährstoffe

Nicht einfach mehr Nährstofflösung geben Im den vorherigen beiden Kapitel wurden wichtige Nährsalze und Spurenelemente genannt, es gibt natürlich noch mehr Spurenelemente. Aber daran wird jetzt jeder selber „ablesen“ können, welch ein Rätselraten mit entsprechend vielen Fehldiagnosen bei der Verwendung von Einzelkomponenten entstehen kann. Die Symptome können einander sehr ähneln und der Grower muss sie erst einmal alle kennen und ...

zum Artikel »