Home » Autorenübersicht: Dieter Klaus Glasmann

Dieter Klaus Glasmann

Schädel-Hirn-Trauma und die Einsatzmöglichkeiten von Cannabinoiden

Schädel-Hirn-Traumata (SHT) werden in aller Regel durch Unfälle verursacht, besonders oft kommen sie bei uns durch Verkehrsunfälle zustande. Beinahe die Hälfte aller beteiligten Unfallopfer erleidet eines, natürlich in sehr unterschiedlichen Schweregraden. Das SHT gehört auch zu den häufigsten Todesursachen, die bei Unfällen festgestellt werden. Im Prinzip ist der wesentliche Faktor zur Heilung die Zeit. Über die Auswirkungen von Cannabis auf ...

zum Artikel »

Indica & Sativa – Reif für den Beipackzettel?

Jeder, der Cannabis über längeren Zeitraum gebraucht oder sich dafür näher interessiert, wer gerne Strain Reviews liest und erst recht derjenige, der anbaut und sich die Samen online bestellt, kommt an den Begriffen Indica und Sativa kaum vorbei. Jede Sorte wird heute unter Angabe ihres vermeintlichen Anteils an Indica- oder Sativa-Erbgut vorgestellt oder angeboten. Und doch haben sich selbst viele ...

zum Artikel »

Polizei Schwerpunktaktion an der Cultiva Hanfmesse

Zwischen dem 12. und 14. Oktober fand in der Österreichischen Hauptstadt die große Cannabis-Messe Cultiva statt. Zeitgleich organisierte die Polizei in der Nähe einen groß angelegten Kontroll-Einsatz. Im Bezirk Mödling wurden dabei 114 Personen Pkw-Fahrer unter vermeintlichem Drogen-Einfluss aus dem Verkehr gezogen. Hierbei handelte es sich selbstverständlich zumeist um Cannabis-Konsumenten. Konsumenten-Verfolgung Wer zu einer Hanf-Messe fährt, tut dies zumeist in ...

zum Artikel »

Medizinisches Cannabis im Königreich

Das britische Innenministerium hat entschieden, dass Ärzte in Zukunft eine Reihe von Cannabisprodukten auf Rezept verschreiben dürfen. Die neue Vorschrift wird bereits ab nächsten Monat wirksam werden und umfasst Cannabisöl und diverse Extrakte. Die Änderung wird zunächst in Nordirland in Kraft treten, aber England, Schottland und Wales sollen in Kürze folgen. Weiterhin strenge Regeln für Cannabis Das nordirische Gesundheitsministerium erklärte ...

zum Artikel »

Petition für Medizinalhanf in Österreich

Auch in Österreich sollen Patienten von den Vorteilen von Cannabis in medizinischer Anwendung profitieren dürfen. Diese Ansicht vertrat der Jurist Peter Kolba bereits offen in seiner Zeit als Abgeordneter im Nationalrat. Daher brachte der Liste Pilz Politiker einen Antrag ein, dessen Ziel die Liberalisierung von medizinisch genutztem Hanf sein soll. Vom Gesundheitsministerium wird zur weiteren Beratung des Anliegens erwartet dem ...

zum Artikel »

In diesen 4 US-Bundesstaaten könnte dieses Jahr noch legalisiert werden

In zirka 30 Bundesstaaten wurde in den vergangenen Jahren Marihuana auf die eine oder andere Weise legalisiert, medizinisch oder für den Freizeitgebrauch. Viele der Legalisierungen sind durch Votum des Volkes zu Stande gekommen, andere wurden in legislativen Prozessen vollzogen. Wie dem auch sei, es könnte bis zum Ende diesen Jahres noch in ein paar Staaten zu Fortschritten in der Cannabispolitik ...

zum Artikel »

CBD zur Behandlung von Hirntumoren

Kürzlich wurden neue Studienergebnisse veröffentlicht, die in einem Forschungsprojekt der St. George´s University of London in Zusammenarbeit mit der Dove Clinic gemacht wurden. Dr. Julian Kenyon, Dr. Wai Liu und Angus Dalleish weisen damit eine Größenreduktion von Ependymomen, sowohl im Kindesalter (pädiatrisch) als auch bei Erwachsenen durch den medizinischen Einsatz von Cannabidiol nach. Als Ependymome bezeichnet man bestimmte Arten von ...

zum Artikel »

CBD Kapseln von NordicOil

CBD Öl gesundheitsfördernd einzusetzen ist absolut im Trend. In etlichen Varianten, Stärken, Qualitäten und Preisklassen können CBD Öle und Extrakte mittlerweile erworben werden. Wenn ein CBD Öl mit einem natürlichen Vollextrakt hergestellt wird, dann ist der Geschmack nicht jedermanns Sache. Manche, vor allem Cannabis-Liebhaber mögen das kräftige Aroma, andere empfinden es als zu herb. Öle, die CBD beinhalten und lediglich ...

zum Artikel »

Cannabidiol aus Hopfen

Cannabidiol, oder abgekürzt CBD, ist zum aktuellen Gesundheits- und Wellness-Trend unserer Zeit geworden. Das ist umso erstaunlicher, bedenkt man, dass die Pflanze, aus der der Wirkstoff CBD gewonnen wird, in vielen Ländern verboten, beziehungsweise mehr oder weniger strengen Restriktionen unterworfen ist. Den damit verbundenen Unannehmlichkeiten für Anbau, Verarbeitung, Vermarktung und Export hat CBD getrotzt und einen breiten Siegeszug angetreten, in ...

zum Artikel »

DEA erleichtert Epilepsie-Patienten Zugang zu CBD

Epidiolex ist ein Medikament auf Basis von Cannabidiol (CBD), und war im Controlled Substance Act der USA bisher der Anlage I zugeordnet gewesen, wo diejenigen Stoffe zu finden sind, die den härtesten Restriktionen unterliegen. Dies stellte für CBD-haltige Medikamente eine schier unüberwindbare Hürde dar. Doch auch hier machen sich nach und nach Fortschritte, Erkenntnisse und Umdenken bemerkbar, sogar bei den ...

zum Artikel »

Wie wirkt CBD auf den Reizdarm?

Das sogenannte Reizdarmsyndrom (RDS) ist eigentlich keine genaue Bezeichnung einer konkreten Krankheit. Vielmehr sammeln sich unter diesem Begriff eine Reihe von entzündlichen Darmerkrankungen unterschiedlicher Ursachen und Ausprägungen. Es gibt Varianten wie Morbus Crohn, die eigentlich über die Symptomatik des RDS hinausgehen, da bei Morbus Crohn auch der Dünndarm in Mitleidenschaft gezogen wird, während sich das klassische RDS nur im Dickdarm ...

zum Artikel »

Der neidvolle Blick über den Atlantik – Kanada legalisiert!

Die Welt zählt schon die Stunden, und Millionen Cannabis-Konsumenten auf der ganzen Welt hoffen, dass ihre Regierung sich an der Hanf-Legalisierung ein Beispiel nimmt, die Kanada am 17. Oktober 2018 vollzieht. Nach dem Kanadischen Unterhaus des Parlaments stimmte im Juni diesen Jahres auch der Senat der gesetzlichen Regulierung eines legalen Marktes für Cannabis in Kanada zu. Während also in den Vereinigten ...

zum Artikel »

CBD Hanfsamenöl von Greenfield Laboratory

Da die Auswahl an CBD Produkten Dank eines anhaltenden Booms stetig wächst, stellt sie viele Interessenten und potentielle Käufer vor Entscheidungsschwierigkeiten. Da mag der Ein oder Andere schon meinen, man müsste sich in die ganze CBD-Thematik so richtig einarbeiten, um die Qualität eines CBD Produktes auch nur ansatzweise einschätzen zu können. Da ist es wirklich erfreulich, dass es auch einige ...

zum Artikel »

CBD gegen Durchblutungsstörungen

Sehr viele Schwierigkeiten, die der Körper im Laufe eines Lebens zu Tage bringen kann, gehen mit einem gestörten Blutfluss, und damit unzureichender Versorgung von Körperteilen und Organen mit Sauerstoff einher. Dazu gehören kleinere Verkrampfungen der Muskulatur in den Extremitäten genauso wie der Schlaganfall, bei Bereiche des Gehirns unterversorgt sind und langfristige Hirnschädigungen zurückbleiben können. Gestörter Blutfluss Durch jeden Teil unseres ...

zum Artikel »

Österreichische Hanfbranche gründet Verband

Der Cannabis-Branche in Österreich fehlte bislang eine Organisation, die ihre Interessen vertritt. Dies ändert sich jetzt, denn der Gründer von Bushplanet, Stefan Wolyniec, und Bushdoctor, Martin Bauer und Harald Schubert, haben sich zusammengetan, um mit dem Wirtschaftsverband Cannabis Austria dem Wirtschaftszweig Hanf in Österreich zur Seite zu stehen. Ziel soll es unter anderem sein für den legalen, ökonomischen Umgang mit ...

zum Artikel »

USA verfolgt mehr Cannabisdelikte als Gewaltverbrechen

Die Vereinigten Staaten von Amerika sind aktuell ein wirklich skurriler Schauplatz in Bezug auf den Umgang verschiedener Behörden mit Cannabis. In manchen Staaten könnten zwei Beamte völlig unterschiedlich reagieren, wenn sie bei einer Person Marihuana auffinden. Während der Bundesbeamte das altbekannte Strafverfolgungs-Tamtam einleitet, würde der andere müde gähnen, das Gras zurückgeben und seines Weges ziehen. Nach der Legalisierung in Kanada ...

zum Artikel »

Seltsame Cannabis Gesetze in Kanadas Provinzen

Noch weniger als einen Monat, dann ist es soweit. Kanada legalisiert Cannabis. volljährige Bürger dürfen dann Marihuana in der Freizeit gebrauchen, und können es legal erwerben und besitzen. Das ist doch ein gutes Stück Freiheit, was viele sich auch in Deutschland wünschen. Aber auch Kanada überlässt das Gras nicht einfach unreguliert seiner Bevölkerung. Schon auf Bundesebene sind Details der Freiheiten ...

zum Artikel »

Hanfbar Teil III: Schrecken ohne Ende

Kaum zu glauben. Die erste Razzia in der Braunschweiger Hanfbar ist schon zweieinhalb Monate her. Zwei Wochen danach dann die Razzia bei der Eröffnung des zweiten Ladens. Nun hätten wir schon beinahe geglaubt, es kommt nichts mehr, doch siehe da, kürzlich sind Braunschweigs Ordnungshüter zum dritten Mal in das Geschäft mit den CBD-Blüten einmarschiert. Der dritte Einsatz gegen die Hanfbar ...

zum Artikel »

Jamaika will den Anbau von Medizinalhanf organisieren

Bis zum Ende des Jahres werden jenseits des Atlantik viele Menschen legal Cannabis Kaufen und konsumieren können. In Kanada und großen Teilen der USA erfasst die Legalisierungswelle die Staaten und Länder. Aber auch in anderen Teilen der Welt schreitet die soziale und rechtliche Liberalisierung von Cannabis zusehends voran. Die karibische Staatengemeinschaft CARICOM, die aus 15 Mitgliedsnationen besteht, hat Empfehlungen von ...

zum Artikel »

Strainreview: Bediol von Bedrocan

Die Sorte, die sich hinter dem Markennamen Bediol verbirgt, trägt die botanische Bezeichnung Cannabis Sativa L. Elida. Als erste CBD-reiche Sorte erschien sie bereits 2007 auf dem Markt. Wie auch Bedrolite ist sie in den Apotheken nur als Granulat, also bereits zerkleinert, erhältlich. Sie wurde für besondere Verträglichkeit gezüchtet, gerade auch für Patienten, die vor der medizinischen Verordnung wenig oder ...

zum Artikel »