Home » Strain Reviews

Strain Reviews

Strainreview: Bedrolite von Bedrocan

Cannabis Sativa L. „Rensina“, dies sei die Sorte, die hinter dem Namen Bedrolite, unter welchem man den CBD Strain auf BtM Rezept in der deutschen Apotheke erhält, so der niederländische Hersteller. Diese Sorte kam erst 2014 auf den Markt und enthält lediglich 1% THC, dafür allerdings 9% CBD. Mit diesen Werten gilt Bedrolite als Sorte, die überhaupt keine psychoaktiven Eigenschaften ...

zum Artikel »

Strainreview: ACDC CBD Strain

Bei diesem Strain Review möchten wir uns einem CBD Gras zuwenden, welches in der Schweiz auf dem Markt erhältlich ist, sodass es mir auch dort zum ersten Mal aufgefallen ist, das ACDC. Der Strain ist ein Phänotyp einer Cannatonic und hat einen CBD Wert von satten 18,83% und liegt mit 0,89% noch solide unter dem zulässigen schweizerischen THC Limit. Die ...

zum Artikel »

Sortenreview: CBD Therapy von Ahmea GREEN

CBD kann bei vielen Problemen behilflich sein. Vor allem die Blüten wirken aufgrund ihrer unzähligen Wirkstoffe, wie Terpene und Flavonoide oftmals besser als einfach nur isoliertes CBD. Aus diesem Grund haben wir eine besonders schmackhafte und wohltuende Sorte ausprobiert und ausgiebig getestet. CBD Therapy im Test Unsere Wahl ist auf die Sorte CBD Therapy von der Firma Ahmea GREEN (Schweiz) ...

zum Artikel »

Aprico Delia – Pseudoacercannabis für den Outdoor Freund

Endlich ist der Frühling da und für alle Outdoor Freunde heißt es vorbereitet sein. Zu den wichtigsten Entscheidungen, die im Vorfeld getroffen werden müssen, gehört die richtige Auswahl der Hanfsamen und des Anbauortes. Indica, Sativa – feminisierte oder reguläre Seeds? Und wie am besten Tarnen um die Pflanzen vor den Blicken der neugierigen Nachbarn zu schützen? Genau dafür gibt es ...

zum Artikel »

Sortenreview: Pure Kush von Greenhouse Seeds – Ein Ausflug in die Welt des Kushs

Es gibt wohl wenige Cannabisfans die mit dem Wort „Kush“ nichts anfangen können, vor allem die weltweit berühmte OG Kush ist schon fast ein Inbegriff für „gutes Dope“. Typische (schlechte) Straßendealer unterscheiden ihr Gras eigentlich nur noch in „Haze“ und „Kush/Standard“, was zwar völlig falsch ist, aber sehr schön zeigt, welchen Ruf sich die Kush-Kreuzungen mit der Zeit erarbeitet haben. ...

zum Artikel »

Kali Mist Strain Review

Kali Mist ist eine Sativa-Legende und mit ihrer zu 90% sativadominierten Genetik ein echtes Schwergewicht. Kali Mist ist eine überaus potente Hybridsorte, die aus zwei unbekannten Sativa-Sorten hervorging. Mit ihrem 90% Sativa-Anteil zählt sie nicht nur zu den reinsten Sativas auf dem Markt, sondern erzeugt auch ein glasklares zerebrales High, das erhebend und inspirierend wirkt. Nicht umsonst wird sie oft ...

zum Artikel »

Arjan’s Ultra Haze #1 Strain Review

Das Züchterteam der Green House Seeds Company hat schon einige nette Sorten herausgebracht, viele davon habe ich selbst gegrowt, die ein oder andere auch im Green House Coffeeshop getestet, man kann ja nicht jede Sorte selbst anbauen… Eine meiner Lieblingssorten aus dem gesamten Sortiment ist die schöne Arjan’s Ultra Haze #1… Amsterdam 2015 – Wie alles begann… Dazu eine kleine ...

zum Artikel »

Wer hat´s erfunden? Ein CBD-Gras Rau(s)chbericht aus der Schweiz!

In der Schweiz ist Cannabis legal, jedenfalls solange der THC-Gehalt unter 1% liegt. Und genau diese kleine Grauzone machen sich sehr viele Firmen in der Schweiz seit diesem Jahr zum Geschäftsmodell: In eidgenössischen Kiosken quer durch das Land wird nun Cannabis verkauft, ganz offiziell als Tabakersatz. Die Blüten enthalten sehr viel CBD und haben allesamt einen THC-Gehalt von unter einem ...

zum Artikel »

OG-Kush-CBD Strain Review

Es gibt glaube ich kaum Kiffer, die bei „Wer will OG“ nicht „HIER“ schreien würden. Was eigentlich nicht so verwunderlich ist: Eine richtige OG Kush hat einen ganz besonderen Geschmack, den man sein Leben lang nicht mehr vergisst und in allen möglichen Kush-Kreuzung wieder entdecken kann. Außerdem ist diese Sorte nicht so schwer anzubauen, da sie relativ schnell abblüht, Dünger ...

zum Artikel »

Mazar Strain Review

Mazar ist die perfekte Pflanze für Haschliebhaber. Sie wird unter guten Bedingungen extrem verharzt, hat daher einen sehr „haschigen“ Geschmack und eine insgesamt sehr angenehme Wirkung. Das macht diese Sorte seit einigen Jahren zu einer der Lieblingssorte von Growern und Kiffern gleichermaßen. Diese Sorte wird aufgrund ihrer qualitativen Genetik hochgeschätzt: Mazar ist eine Kreuzung aus einer Skunk#1 und einer einwandfreien ...

zum Artikel »

CBD Strains

CBD ist in der letzten Zeit überaus beliebt geworden, egal ob in Reinform, zum Beispiel CBD Crystals, in diversen E-Liquids oder in Kosmetikprodukten. CBD ist nahezu überall zu finden, ob im Onlineshop oder beim gut sortierten Headshop um die Ecke. In der Schweiz kann man sogar seit diesem Jahr CBD Zigaretten im Supermarkt oder am Kiosk kaufen. Dank dieses CBD ...

zum Artikel »

Neville’s Haze Strain Review



Neville’s Haze besteht zu ca. 75% aus Haze-Genetiken, welche dir zu einem langanhaltenden, spirituellen High verhelfen werden – ein einmaliges Gefühl, welches nur durch Sativa-Sorten ausgerufen wird. Genetik und Wachstum von Neville’s Haze: Diese Pflanze besteht fast komplett aus Haze-Genetiken. Die genaue Zusammensetzung wird von Greenhouse Seeds jedoch geheim gehalten. Gerüchten zufolge wurde eine Northern Lights#5 mit einer original Haze ...

zum Artikel »

Strains, Names & Gains

Der Geruch und der Geschmack einer Cannabis Sorte hängen mit einer Gruppe von chemischen Verbindungen zusammen, die Terpene heißen, oder nahe Verwandte, die Terpenoide. Es sind Tausende dieser Verbindungen, die als sekundäre Inhaltsstoffe in Pflanzen und sogar manchen Tieren natürlich vorkommen, bekannt. Sie sind Hauptbestandteil in Harzen und ätherischen Ölen und dienen in der Natur zum Beispiel dem Schutz vor ...

zum Artikel »

Power Plant Strain Review

Die Power Plant ist eigentlich eine Züchtung von Dutch Passion, aber sie wurde schnell so erfolgreich, dass die meisten großen Seed Companies ihre eigene Variante dieses Strains entwickelt haben. Sensi Seeds hat zum Beispiel die Pure Power Plant und Royal Queen Seeds die Power Flower. Ihren genetischen Ursprung hat die Power Plant, die durch ihren sehr hohen THC-Gehalt und ihren ...

zum Artikel »

Special Queen #1 Strain Review

In den letzten Jahrzehnten wurden immer mehr Samenfirmen gegründet, mit dem Ziel die Vielfalt der Cannabispflanze weiter zu entwickeln. Die ersten Samenfirmen wurden in den 80er Jahren ins Leben gerufen. Mittlerweile gibt es mehrere 100 Firmen über den gesamten Globus verteilt. Viele dieser Unternehmen haben im Laufe der Zeit verschiedene Top Sorten produziert, die sogenannten Flaggschiffe. Ein solches Flaggschiff möchten wir ...

zum Artikel »

White Skunk Strain Review

Offiziell war die Skunk Genetik eines der ersten Zuchtprojekte der 80er Jahre. Sam the Skunkman brachte die Skunk Genetik vor rund 35 Jahren von den USA in die Niederlande. Seither hat Skunk seinen Siegeszug über den gesamten Erdball angetreten und ist in aller Munde. Skunk kann die unterschiedlichsten Variationen und Farben annehmen. Wir haben uns hier die White Skunk von ...

zum Artikel »