Home » Produktvorstellungen » Nutzhanfprodukte

Nutzhanfprodukte

LEGO will bis 2030 die gesamte Produktion auf Hanfplastik umstellen

Mit der Entscheidung für den Einsatz umweltfreundlicher und nachhaltiger Materialien trifft der Spielzeughersteller LEGO den Nerv der Zeit. Bis 2030 soll das gesamte Sortiment von Kunststoff auf Plastik aus Hanf umgestellt werden. LEGO wurde vor fast 60 Jahren gegründet und die Erfolgsgeschichte des dänischen Spielzeugherstellers stützt sich unter anderem auf die bekannten Legosteine. Jetzt investiert der größte Spielzeughersteller der Welt ...

zum Artikel »

Sativera Body Cream 125 Skin Care & Moisturizer

Body Cream Sativera

Die Cannabispflanze beinhaltet viele Substanzen, die für den menschlichen Körper nützlich sein können. Die Industrie rund um Cannabis hat sich in den letzten Jahren leider etwas sehr auf die Cannabinoide Tetrahydrocannabinol (THC) und Cannabidiol (CBD) gestürzt. Aber immer mehr Hersteller widmen sich auch dem Zusammenspiel der Cannabinoide und anderen Wirkstoffe der Pflanze. Im Bereich der CBD-Hautpflegeprodukte zeigt man sich besonders ...

zum Artikel »

Medihemp Hanf Essence – CBG-reiches Vollextrakt

In der Cannabispflanze bilden sich hunderte von Stoffen, die für den Menschen interessant sind. Allein die Gruppe der Cannabinoide umfasst etwa 100 unterschiedliche Stoffe, viele davon bergen medizinische Einsatzmöglichkeiten. Tetrahydrocannabinol THC) und Cannabidiol (CBD) sind der Öffentlichkeit bisher am bekanntesten und von der Wissenschaft am meisten unter die Lupe genommen worden. Doch auch Cannabigerol (CBG) weist ein großes Potenzial für ...

zum Artikel »

Pharmahemp CBD Balm: der hanfige Alleskönner unter den CBD-Cremes

Die Auswahl an Kosmetikprodukten, die Cannabidiol (CBD) beinhalten, wächst ständig an. Das ist nur logisch, denn CBD macht sich nicht nur im inneren des Körpers, sondern auch auf der Haut nützlich. Die Haut ist unser Schutzschild gegen schädliche Umwelteinflüsse, aber auch gegen Verletzung lebenswichtiger Organe. Sie ist also ständiger Belastung und auch Gefahren ausgesetzt. Darum kann CBD für die tägliche ...

zum Artikel »

Ein Highlight unter den CBD-Produkten: Das CBD Öl 5 % Mr.Hanf von HempCrew

Schaut man sich heute die Auswahl an CBD-Produkten auf dem Markt an, scheint die Vielfalt grenzenlos. Man stellt schnell fest, dass verschiedene Hersteller auf sehr unterschiedliche Punkte konzentrieren bei der Entwicklung, aber auch beim Design und der Verpackung des Produkts. Beinahe meint man, den Background des Unternehmens an der äußeren Erscheinung der Waren erahnen zu können. Wenn das so richtig ...

zum Artikel »

Das CBD Naturextrakt Premium 5 von CBD Vital

Nachdem wir mit viel Freude bereits einige Produkte des österreichischen Produzenten CBD Vital ausprobiert haben, wollen wir heute sozusagen zurück zu den Wurzeln gehen. Das Herzstück eines guten Herstellers von CBD-Produkten sind seine Öle und Extrakte. Und das Basic-Produkt schlechthin ist eigentlich stets das CBD-Öl mit einem Cannabidiol-Anteil von fünf Prozent. Weil im Grunde fast jedes CBD-Unternehmen ein vergleichbares Produkt ...

zum Artikel »

NOOON CBD-Öl 10 % Naturextrakt – Ein Beispiel für Qualität

Bei der Auswahl eines CBD-Produkts, das man für seine Gesundheit einsetzen möchte, sollte man mit einer gewissen Sorgfalt herangehen. Da die Gesundheit unser wertvollstes Gut ist, und auch, da qualitativ hochwertige CBD-Produkte nicht zum Dumpingpreis zu haben sind, sollte man auf einige Punkte achten, anhand derer man beispielsweise die Qualität eines CBD-Öls einschätzen kann. Die NOOON GmbH stellt uns ihr ...

zum Artikel »

VetriVital CBD Extrakt – Pflanzenkraft für Haustiere

Wenn wir unserer Gesundheit mit Cannabidiol helfen konnten, liegt es nahe, dass wir dies auch unseren nächsten weiterempfehlen. Für viele Menschen sind dies auch ihre zumeist vierbeinigen Weggefährten. Gerade der Gesundheit von Katzen und Hunden kann man mit CBD einen großen Gefallen erweisen. Wichtig ist, dass man auf möglichst verträgliche und naturbelassene Produkte setzt. Daher wollen wir uns mit dem ...

zum Artikel »

CBD Vital Pure CBD 9 – Mit Bio-Hanfblattpulver

Der österreichische Hersteller von CBD-Produkten CBD Vital sticht unter den Anbietern vor allem dadurch heraus, dass er ein sehr breit angelegtes Warensortiment mit recht spezifischen Anwendungsgebieten für die einzelnen Produkte produziert. Im Bezug auf Öle und Extrakte zum Beispiel bedeutet das, dass man nicht nur CBD-Öle mit unterschiedlichen Wirkstoffkonzentrationen findet, sondern auch Öle, die durch Zusatz von anderen Wirksubstanzen einen ...

zum Artikel »

Der Bio Hanfblütentee von BioBloom

Es ist Zeit für Tee! Auch wenn ich Eistee wirklich liebe: Manchmal darf Tee auch heiß sein. Besonders zu dieser Jahreszeit. Daher habe ich mich auch sehr über das Paket gefreut, dessen Inhalt ich euch im folgenden Text gerne vorstellen würde. Inhaltsstoffe des Hanfblütentees von BioBloom In dem Paket befand sich ein 50g Glas „Bio Hanfblütentee“ von BioBloom. Diese in ...

zum Artikel »

Just Relax – Bio-Hanftee von CBD Vital

Bisher war der Winter vergleichsweise mild, kaum Schnee und kein Glatteis gab es bisher. In den letzten Jahren haben wir uns aber auch daran gewöhnt, dass die wirklich kalten Tage eher zwischen Januar und März kommen. Aber wie auch immer, in der kalten, nassen Jahreszeit freuen wir uns umso mehr über eine heiße Tasse Tee. Gerade wenn man abends nach ...

zum Artikel »

Pharmahemp Lippenbalsam – Hilfe für gereizte und trockene Lippen im Winter

Die kalte Jahreszeit beansprucht und strapaziert unsere Haut besonders, sie neigt dazu spröde zu werden, Rötungen zu bekommen und sich zu schälen. Die empfindlichen Lippen sind davon besonders betroffen. Aufgrund ihres praktischen Formats sind Lippenpflegestifte seit langem ein beliebtes Mittel, um die Lippen vor den Strapazen zu schützen und Rissen und Entzündungen vorzubeugen. Und sind die Lippen dann doch in ...

zum Artikel »

Produktvorstellung: SatiVera – Gesichts- und Körpercreme

Hanf ist eine extrem vielseitige Pflanze. Schätzungen gehen tatsächlich von bis zu 30.000 verschiedenen Produkten aus, die man aus der Hanfpflanze  herstellen kann. Kleidung, Stoffe, Isoliermaterialien, Öle, Einstreu für Tiere, Samen fürs Müsli oder Proteinpulver für Fitnessstudie: Die Liste würde sich noch sehr lange fortsetzen lassen! Doch auch mit den Inhaltsstoffen der Pflanze, den Phytocannabinoiden, lässt sich eine ganze Reihe ...

zum Artikel »

Hanfnektar aus der Hanfstube – Die neue Art zu mischen!

Der Hanfnektar aus der in Innsbruck ansässigen „Hanfstube“ ist eine Mischung aus Sirup, Hanftee und alkoholfreiem Met! Klingt auf den ersten Blick etwas seltsam, schmeckt aber phänomenal und erfrischt! Hanftee aus Blättern ist immer eine feine Sache. Zumindest wenn er dann endlich kalt genug ist um ihn trinken zu können! Am besten schmeckt mir eigentlich selbstgemachter Ice-Tee: Hanftee brühen, mit ...

zum Artikel »

Hanföl in bester Qualität

Hanföl ist nicht nur köstlich, sondern besitzt auch das beste Fettsäuremuster aller Speiseöle. Neben den wichtigen Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren, die im optimalen Verhältnis von eins zu drei vorhanden sind, findet man in diesem kaltgepressten Öl die seltene, entzündungshemmende Gamma-Linolen-Säure, die das Öl nicht nur für Feinschmecker interessant macht, sondern auch gut für die Hautpflege ist, gerade bei Neurodermitis oder Schuppenflechte. ...

zum Artikel »

Produkttest: Gold Liquid mit 5% CBD

ePen mit Hanfliquid

Taugt nicht für die medizinische Anwendung Cannabidiol ist in aller Munde als das legale Cannabinoid mit der unglaublichen heilenden Wirkung. Nicht jedes CBD Produkt hat aber zugleich auch heilende Wirkung, es kann aber dennoch eine CBD Seife eine pflegende Wirkung haben. Das Gold Liquid mit 5% CBD mag in der E-Zigarette angenehm dampfen und lecker schmecken, es hat jedoch keine ...

zum Artikel »

Bio-Hanföl wertvoll, biologisch und reichhaltig

Wir durften das Hanföl (Cannabis sativa) von Kräuterland-Natur Ölmühle testen und probieren. Positiv aufgefallen ist uns dabei zunächst die äußerst schnelle und zuverlässige Lieferung und das schöne Design der Flaschen. Das Bio-Hanföl wurde kaltgepresst und enthält kein THC oder CBD, macht also nicht high oder berauscht. Warum das so ist und wofür das Hanföl überall gebraucht werden kann, erfährst du ...

zum Artikel »

KONOI – Hemp milk bar

Es ist schön zu beobachten, wie viele Unternehmen sich mittlerweile verstärkt um eine nachhaltige und gesunde Ernährung sorgen und daraus etwas Großes machen wollen. Wir durften die leckeren und liebevoll verpackten Produkte von KONOI persönlich testen und nun darüber berichten. Die Philosophie und der Bezug zum Hanf des Unternehmens ist etwas Besonderes und verdient seine volle Aufmerksamkeit. www.konoimilk.com KONOI – legale ...

zum Artikel »

Das Hanfliquid Tropic Sun im Test – lecker mild

Gold scheint weniger zu nebeln als Tropical Sun

CBD Liquid von Hanf Liquid im Geschmackstest Wir vom Hanf Magazin haben die Cannabisfachmesse Mary Jane im Mai 2016 in Berlin besucht und haben dort das Team von Hanf Liquid getroffen. Das Unternehmen verwendet Aromen und CBD Aromen, die aus EU zertifiziertem Nutzhanf gewonnen werden, um damit Hanfliquids herzustellen. Geboten wird auf der Website unter anderem Tropic Sun mit und ...

zum Artikel »

Müsli- Hanfsamen von Hanf-Zeit auf den Tisch

Hanf-Zeit auf der Cannabis XXL

Besser nicht im Futtermittelhandel kaufen Hanfsamen sind nicht zugleich Hanfsamen, das werden Stefan und Bianca von Hanf-Zeit gewiss bestätigen, die diesen Produkttest für Müsli- Hanfsamen unterstützt haben. Wegen etwas besserer Preise wurde nach einer ersten Lieferung vor einigen Jahren bei Hanf-Zeit bei Fressnapf und dann bei einem Versand für Futtermittel gekauft. Fressnapf schnitt dabei noch besser ab, da die im ...

zum Artikel »

Nutzhanf ist es dann, wenn man sich damit nicht berauschen möchte


Rein technisch betrachtet dürfte Nutzhanf durchaus Wirkstoffanteile haben, mit denen sich der Verbraucher ohne vorherige Extraktion berauschen könnte, solange dieses nicht das Ziel beim Anbau dieser Pflanzen wäre. So ist es zumindest historisch gewesen, dass je nach Region oder Sorte der Nutzhanf keine oder eine mäßige Rauschwirkung auslösen konnte. Heute ist es in der Regel so, dass scharfe Auflagen gelten, mit denen nur noch Nutzhanf angebaut werden darf, mit dem man sich in keinem Fall ohne aufwendige Extraktion oder Weiterverarbeitung berauschen könnte. Teils ist der Anbau auch dann nicht erlaubt oder genehmigungspflichtig wie in Deutschland. Bei diesen geduldeten Nutzhanfsorten wäre der Extraktions- oder Weiterverarbeitungsaufwand jedoch derart hoch, dass praktisch jede andere Möglichkeit zur Beschaffung der Wirkstoffe eher in Frage käme und es einfach niemand machen würde, der einfach nur high werden möchte. Da in deutschsprachigen Ländern Nutzhanf angebaut werden darf, wenn die Regeln eingehalten werden und große Mengen aus anderen Ländern als Rohstoff oder bereits als fertige Produkte importiert werden, gibt es auch hier viele legale Nutzhanfprodukte.


Welche Nutzhanfprodukte finden sich im deutschsprachigen Raum?


In der Bauwirtschaft sind vor allem Dämmstoffe und Leichtbauplatten aus Hanf bekannt. Unter den Rohstoffen wird Hanf für die Papiergewinnung, als Heizmaterial, als Textilgewebe, als Lebensmittel und Futtermittel entdeckt. Es finden sich diverse Hersteller, die sich auf Hanftextilien spezialisiert haben sowie viele andere Hersteller gelegentlich auch auf Hanf zurück greifen. Es finden sich bereits hanfhaltige Lebensmittel in gewöhnlichen Bio- Supermärkten. Wer einen BMW oder Mercedes kauft, wird in der Innenraumverkleidung in der Regel ebenfalls Hanf finden, ihn jedoch nicht automatisch erkenne. Es finden sich zudem immer mehr Produkte, die einen kleinen Teil Hanf enthalten. Hier ließen sich Müsli, Hanfschokolade, Teemischungen, Tabakersatz oder einige Farben nennen. Wenn nur kleine Hanfteile in den Produkten enthalten sind und es sich nicht um Lebensmittel, Getränke oder Genussmittel handelt, wird dieses dem Verbraucher nicht unbedingt offensichtlich mitgeteilt. Ansonsten ist es für ihn jedoch meist ersichtlich.


Da es immer mehr legale Nutzhanfprodukte in Ladenlokalen oder dem Internet gibt und diese teils auch ihren Pries haben, werden hier immer wieder einige Empfehlungen oder Warnungen erscheinen. Häufig eignen sich einige Nutzhanfprodukte für die einen, wären jedoch für die anderen weniger geeignet. Ist dieses offensichtlich, wird in den Produktvorstellungen darauf hingewiesen.