Home » Hanfthema: Cannabidiol (CBD)

Hanfthema: Cannabidiol (CBD)

Studie bestätigt CBD als Behandlungsoption für Heroinabhängigkeit

Eine Entwöhnung von Heroin ist schwer. Mehr noch, sie ist eine körperliche und psychische Qual, die für den Körper durchaus gefährlich sein kann. Deswegen kann der kalte Entzug ohne ärztliche Aufsicht mitunter auch riskant sein. In Bezug auf legale, Opioid-basierte Medikamente hat Cannabidiol (CBD) in den USA bereits Hoffnungen geschürt – man könne damit vielleicht der nationalen Opioid-Krise Herr werden. ...

zum Artikel »

Ultraschall gestützte Cannabinoid Extraktion

Cannabinoide können auf verschiedene Arten aus der Cannabis-Pflanze extrahiert werden. Zu den gängigen Methoden gehören die Lösungsmittelextraktion, die superkritische CO2-Extraktion und die Ultraschallextraktion. Ultraschall ist seit langem eine bewährte Methode, um bioaktive Substanzen aus pflanzlichem Material freizusetzen. Da es sich bei der Ultraschallextraktion um ein nicht-thermisches und daher besonders schonendes Verfahren handelt, hat sich Hochleistungsultraschall in der Cannabis-Szene als hocheffiziente ...

zum Artikel »

Kopaca – CBD für Mensch & Tier

Am europäischen Markt mit Cannabidiol-haltigen Produkten aufzufallen, und sich durchzusetzen, ist für die Hersteller heute nicht mehr so einfach. Viele Unternehmen beschäftigen sich daher mit der Weiterentwicklung ihrer Produkte. Dabei werden sehr unterschiedliche Ziele verfolgt. Mancher Anbieter möchte also das Produkt mit der höchsten CBD-Konzentration im Sortiment haben, oder das mit der hübschesten Flasche. Wir konnten uns mit einem Hersteller ...

zum Artikel »

Schmerzfrei nach NFL Football-Karriere – Profisportler wirbt für Cannabidiol

Erst kürzlich erweckten Videos in sozialen Netzwerken Aufsehen, die den Mixed Martial Arts (MMA) Kämpfer Nate Diaz dabei zeigten, wie er einen Joint bei einem öffentlichen Auftritt raucht. Mit dem PR-Gag wollte der Sportler ein CBD-Produkt bewerben, so konnte man im Nachhinein erfahren. Die weltgrößte MMA-Organisation UFC ist eine der wenigen großen Sport-Ligen, die den Bedarf von Cannabidiol nicht nur ...

zum Artikel »

Hartinger-Klein scheitert mit dem Versuch durch falsche Angaben CBD zu kriminalisieren

Die ehemalige Gesundheitsministerin Österreichs, Beate Hartinger-Klein von der FPÖ, bemüht sich bereits eine Weile darum, den politischen Kurs des Landes gegen die boomende CBD-Branche zu steuern. Dabei hat sie es anscheinend mit der Wahrheit nicht immer ganz genau genommen, wie sich kürzlich herausstellte. Fast alle angebotenen CBD-Blüten sollen illegal gewesen sein Am 4. Dezember 2018 wollte die damalige Ministerin per ...

zum Artikel »

Endoca Hemp Salve – Arznei, Pflege oder beides?

Wenn man heute einen Blick auf die Pflegeprodukte werfen, die man sich über die Jahre gekauft und ausprobiert hat, würde heute so manch einer den Kopf schütteln. Bis vor einigen Jahren haben die Verbraucher sich nur wenig dafür interessiert, was in ihren Cremes und Lotionen drin ist. Wenn die Haut nach der Verwendung schön geduftet hat und sich auch nur ...

zum Artikel »

DM Drogerie nimmt CBD-Produkte wieder aus dem Sortiment

Die Cannabis-Wirksubstanz Cannabidiol hat die Gesellschaft in den letzten Jahren im Sturm erobert. Die Menschen haben die CBD Produkte mit dem nicht berauschenden Cannabinoid sehr schnell akzeptiert und zwischen diesen und Cannabisprodukten, die als Droge zu sich genommen werden können, differenzieren gelernt. Nachdem man CBD-Öle und Extrakte anfänglich nur als eine Art Nischenprodukt in kleinen Geschäften oder auf Online Plattformen ...

zum Artikel »

Schwierige Zeiten für die Schweizer CBD-Branche

Das hohe Angebot und die stagnierende Nachfrage sorgen für Probleme innerhalb der Schweizer CDB-Industrie. Ende 2016 wurde in der Schweiz der Verkauf von CBD-Gras legalisiert. Wie die Neue Zürcher Zeitung berichtet, stieg 2017 die Zahl der registrierten CBD-Hersteller von 5 auf 490 an. Heute seien es 665. Wie in dem Bericht zu entnehmen ist, ist die Zahl der CBD-Produzenten in ...

zum Artikel »

CBD Extraktion – Die gängigen Methoden im Überblick

Im Hanf steckt der Wirkstoff Cannabidiol (CBD), der für vielerlei gesundheitsfördernde Eigenschaften bekannt ist und von einer immer größer werdenden Zahl an Menschen verwendet wird. Das Produkt, dass dem Cannabinoid zum Durchbruch und zu einem regelrechten Hype verhalf, ist das CBD-Öl. Für die Herstellung der beliebten Öle wird der Wirkstoff aus der Hanfpflanze extrahiert und einem sogenannten Trägeröl, meist Hanfsamenöl ...

zum Artikel »

Medihemp Hanf Essence – CBG-reiches Vollextrakt

In der Cannabispflanze bilden sich hunderte von Stoffen, die für den Menschen interessant sind. Allein die Gruppe der Cannabinoide umfasst etwa 100 unterschiedliche Stoffe, viele davon bergen medizinische Einsatzmöglichkeiten. Tetrahydrocannabinol THC) und Cannabidiol (CBD) sind der Öffentlichkeit bisher am bekanntesten und von der Wissenschaft am meisten unter die Lupe genommen worden. Doch auch Cannabigerol (CBG) weist ein großes Potenzial für ...

zum Artikel »

Wann ist die Verschreibung von CBD-reichen Cannabissorten sinnvoll?

CBD (Cannabidiol), das bekannteste nicht psychedelisch wirkende Cannabinoid der Hanfpflanze, wird zunehmend hinsichtlich seines therapeutischen Potenzials untersucht und geschätzt. Das Cannabinoid bietet einige Vorteile. Es verursacht meistens keine und nur selten relevante Nebenwirkungen. In den deutschsprachigen Ländern ist es legal erhältlich, und viele Anbieter ermöglichen den Kauf von CBD-Extrakten aus Faserhanf als Nahrungsergänzungsmittel. CBD-Produkte sind kein Ersatz für THC, da ...

zum Artikel »

Die Analytik von Cannabisprodukten

Die Analyse von Hanf und Hanfprodukten ist ein weites Feld. Die Untersuchung auf Cannabinoide, Terpene, Mykotoxine, Schwermetalle, Pestizide und Lösungsmittelrückstände gehört zu den gängigsten Anforderungen an das Labor.  Welche Cannabinoide sollte das Labor Ihres Vertrauens bestimmen können? Viele würden jetzt sagen: „Bestimmt mir CBD/CBDA und THC/THCA, da gibt es nichts zu diskutieren.“ Diese Ansicht trägt allerdings aus mehreren Gründen nicht ...

zum Artikel »

Vom Feld bis zum Verkauf alles in einer Hand: CBD- und Hanfprodukte von Medihemp

Die Europäische Union und ihre Vorschriften für Lebensmittel und andere Produkte bereiten der CBD-Branche aktuell einige Schwierigkeiten. Das ist bedauerlich, denn eigentlich sorgen die EU-Standards für eine hohe Produktqualität in den Mitgliedsstaaten. Und trotzdem gibt es wenige CBD-Unternehmen, die den ganzen Prozess des Produkts ab dem Anbau der Rohstoffe in den eigenen Händen haben. Beim österreichischen Hersteller Medihemp ist dies ...

zum Artikel »

Kann CBD bei Hämorrhoiden helfen?

Ist es nicht schön, wie sich die Menschen im Leben und im Netz darüber austauschen, wie Cannabidiol (CBD) ihnen bei ihren gesundheitlichen Beschwerden geholfen hat? Man berichtet von Erfolgen bei Stress, Schlafstörungen oder auch ernsteren Erkrankungen wie Epilepsie. Doch da sind noch ein paar Erkrankungen, über die man nicht so gerne spricht, jedenfalls nicht dann, wenn sie einen selbst betreffen. ...

zum Artikel »

CBD Bone Kapseln von CBD Vital – Die Kombination für Knochen und mehr

Neben vielen CBD-Ölen, Kristallen, Extrakten und Kapseln, die für allgemeine CBD-Anwendungen gedacht sind, kommen immer mehr Produkte auf den Markt, die einen speziellen Zweck erfüllen. Durch die Verbindung mit anderen Wirkstoffen kann man dem CBD-Produkt sozusagen eine Richtung vorgeben, einen spezifischen Verwendungszweck. Also mischt man CBD beispielsweise in eine Creme für die Haut, oder man gibt Wirkstoffe hinzu, die einen ...

zum Artikel »

Kann CBD das Sexualleben verbessern?

Heutzutage gibt es unzählige Produkte, die das Sexualleben ankurbeln und wieder Schwung ins Schlafzimmer bringen sollen. Von Sexspielzeug über schlüpfrige Spiele bis hin zu Unterwäsche, die Industrie liefert beinahe täglich neue Ideen für mehr Spaß im Bett. Während solche Spielereien durchaus positive Auswirkungen auf das Sexualleben haben können, haben Paare meist tiefgründigere Probleme, warum das Feuer nicht mehr so brennt ...

zum Artikel »

Ist CBD für Kinder geeignet?

Cannabis enthält viele pharmakologisch interessante Eigenschaften, hierfür sind zwei Stoffgruppen in erster Linie verantwortlich, die Cannabinoide und Terpene. Unter den Cannabinoiden war über die letzten Jahrzehnte hinweg vor allem Δ9-trans-Tetrahydrocannabinol, kurz THC, interessant, und das vor allem im Bereich Genuss-Konsum. Erst seit wenigen Jahren hat ein zweites Cannabinoid es geschafft, von der Wissenschaft und der Öffentlichkeit wahrgenommen zu werden, so ...

zum Artikel »

Natürlich leben mit EXVital – CBD erobert den Vital-Markt

Wie wichtig Vitalstoffe und Nahrungsergänzungsmittel für uns und unsere Gesundheit sind ist schon länger belegt und hinreichend bekannt. Nun gesellt sich auch CBD (Cannabidiol), neben THC ein weiterer, nicht psychoaktiver Inhaltsstoff der Cannabis Pflanze, zu diesen Gesundheits-Boostern. Da immer mehr Menschen den Nutzen von CBD erkennen, sei es medizinisch, zur Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens oder zur Entspannung, hilft dies auch ...

zum Artikel »

Cannabis und Multiple Sklerose

Von Multipler Sklerose (MS) betroffene Patienten greifen gerne auf Hanf als Heilpflanze zurück. Sie sehen darin genauso wie verschiedene Wissenschaftler und Ärzte oftmals eine bessere Behandlungsmöglichkeit als mit anderen Medikamenten, die bei der Krankheit häufiger angewendet werden. Dabei kann Cannabis die Begleitsymptome von Multipler Skerose zwar lindern, aufhalten kann die Pflanze den Verlauf der Krankheit aber nicht. Bei Multipel Sklerose ...

zum Artikel »