Home » Hanfthema: CBD Creme

Hanfthema: CBD Creme

CBD-Hautcreme selber machen

Eine Creme mit Cannabidiol versorgt die Haut mit Feuchtigkeit und wichtigen Nährstoffen. Eine CBD-Creme selbst herzustellen, ist gar nicht so schwer. Wir zeigen, wie es funktioniert. Das Endocannabinoid-System unseres Körpers ist ein wichtiges Regulationssystem, das einen entscheidenden Beitrag zur Aufrechterhaltung der Homöostase leistet. Das überaus komplexe System ist an vielen Regulierungsprozessen beteiligt. Das endogene Cannabinoid-System besteht aus Cannabinoid-Rezeptoren, die in ...

zum Artikel »

Die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von Cannabidiol

Cannabidiol kann das Wohlbefinden entscheidend verbessern. Das wohl bekannteste Nahrungsergänzungsmittel ist CBD-Öl. Es gibt aber auch noch andere Möglichkeiten, CBD in den Alltag zu integrieren. Im Laufe des Jahres ist CBD zu einem regelrechten Wellnesstrend geworden und viele Menschen benutzen Cannabidol für die Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens, zur Linderung von Anspannung oder als Hilfe zum Einschlafen. Man könnte sogar so ...

zum Artikel »

FREYJA – CBD Creme gegen Ekzeme

Nachdem wir in letzter Zeit das Unternehmen Nordic Oil etwas näher kennenlernen durften, wurden uns von dem jungen CBD Hersteller ein paar Produkte aus ihrem Sortiment zur Verfügung gestellt, so dass wir damit einige Erfahrungen sammeln konnten. Die CBD-Öl Kapseln wurden bereits getestet, naheliegend, da CBD Öl zur innerlichen Anwendung ein Produkt ist, welches standardmäßig bei den meisten CBD Produzenten ...

zum Artikel »

Hemptouch – CBD & Natur pur

Selbst geplagt mit problematischer Haut haben es sich die Gründer von Hemptouch, einem in Slowenien ansässigen CBD-Produktionsbetrieb, zur Aufgabe gemacht, Menschen mit allerlei Hautproblemen auf natürlichem Wege Erleichterung zu schaffen. Im Angebot zu finden sind unter anderem CBD-Öle, CBD-Salben und-cremes sowie CBD-Mundsprays in verschiedenen Geschmacksrichtungen. Hemptouch wurde gegründet von Menschen mit sensitiver Problemhaut für Menschen mit sensitiver Problemhaut. Durch diese eigene Betroffenheit wissen ...

zum Artikel »

CBD gegen Akne – wie es wirkt und was es kann

Die Bezeichnung Akne hat ihren Ursprung im Griechischen und wird wörtlich mit „Schärfe“ bzw. „Spitze“ ins Deutsche übersetzt. Vor allem Jugendliche leiden häufig an Akne – doch auch Erwachsene werden von dieser Krankheit geplagt. Doch was hat CBD damit zu tun? Seit einiger Zeit steht fest: CBD kann die Heilung bei schweren Hautkrankheiten wie Akne unterstützend, besonders dann, wenn es ...

zum Artikel »

Cannabisprodukte zur äußeren Anwendung

Wir wissen mittlerweile, dass der Konsum von Cannabis gesundheitlich positive Auswirkungen hat. Wir können mit Cannabis Darmerkrankungen behandeln, Darmkrebs bekämpfen oder krampfartige Symptome lindern. Außerdem ist die Wirkung des Cannabis auch auf sehr viele andere Beschwerden anzuwenden, vollständig erforscht sind die Wirkungsweisen allerdings noch nicht. Ob man das Gras letztendlich raucht oder anderweitig zu sich nimmt, das ist dem Konsumenten ...

zum Artikel »

CBD Creme Pflegesalbe für die Haut von Hanf-Zeit

CBD Creme von Hanf-Zeit!

Unbedenklicher als Kortison und Antibiotika ist immer noch Hanf! Seit ca. meinem 20. Lebensjahr habe ich immer wieder offene Stellen im Gesicht. Das geht meistens nach einigen Monaten wieder weg und ist in der Regel noch erträglich. Es geht häufiger fast weg und kommt dann wieder. Dann ist es aber wieder für Jahre weg. Jetzt habe ich es über zwei ...

zum Artikel »