Home » Marihuana Growing » Grow Equiment

Grow Equiment

Growraum Leuchtmittel verlieren irgendwann ihre Leistung

Die Natriumdampflampe ist der Klassiker im Indoor Marihuanaanbau

Leistungsabfall von NDL Lampen testen Man sagt, dass die NDL Leuchtmittel mit der Zeit abbauen und ausgetauscht werden sollen. Das ist nicht ganz verkehrt, aber kommt auch auf die Situation an. Das gilt im Übrigen auch für andere Growraum Leuchtmittel mit einer Ausnahme bei LEDs. Bei den einst verwendeten Natriumdampflampen hält Qualität wesentlich länger und spart auf die erzeugte Lichtmenge ...

zum Artikel »

Stromrelais für Elektroschaltungen

Den Strom weiter leiten, wenn er gerade nicht fließt

Es gibt nicht nur Stromstoßrelais Es gibt einige Stromrelais und diese Geräte sollen Schaltimpulse für elektrische Verbraucher weitergeben. Das Stromstoßrelais ist nur eines, aber ein interessantes und zudem erschwingliches Stromrelais. Es leitet von 1 zu 2 mit dem Strom weiter, wenn der Strom von der Zeituhr auf A1 und A2 ankommt. Von 3 zu 4 wird der Strom weitergeleitet, wenn ...

zum Artikel »

Wie genau funktioniert ein Stromstoßrelais?

Selbst kleinere Elektroschaltungen sehen bereits wild aus

Strom weiterleiten, während dieser nicht über die Zeituhr fließt Mit dem Stromstoßrelais wurden zuerst an anderer Stelle Erfahrungen gesammelt, als noch mit einer benebelnden Luftbefeuchtung experimentiert wurde. Das ist aber ein eigenes kleines Kapitel. Irgendwann bei einem Bekannten wurde sein Grow mit einer Lampe begutachtet. Er hat sein Vorschaltgerät über ein Stromstossrelais abgesichert und die Grundfunktion erklärt, die man sich ...

zum Artikel »

Der Relaiskasten und das Stromstoßrelais

Der normale Elektrowahnsinn einer Indoor Growkammer

Damit die Zeituhr nicht mehr durchschießt In der einstigen Growkammer wurde mit 2000 Watt Blütebeleuchtung gearbeitet. Gelegentlich erfolgte ein Erfahrungsaustausch mit anderen Growern und das Problem der durchschießenden Zeituhren war bereits bekannt. Man hat seine Blütekammer eingerichtet und es werden über 1000 Watt für alle Lampen gebraucht. Diese Lampen werden über eine günstige Zeituhr und nicht über eine teuren Relaiskasten ...

zum Artikel »

Die Growbox Technik und deren Verkabelung

Die Steckdosen beschriften oder raten

Advent Advent, ein Growraum brennt Einer der Gründe, wegen denen ein Grow nicht klappt oder sogar in einer Katastrophe endet, ist die Elektroversorgung. Gerade die Anfänger achten nicht darauf, dass sie über eine normale Haushaltssicherung im Sicherungskasten immer nur bis zu 3500 Watt ziehen dürfen, wenn sie die Growbox Technik anklemmen. Also nicht pro Steckdose, da diese meist alle an ...

zum Artikel »

Fotostrecke zum KB 10 Luftbefeuchter

KB 10 bei ersten Testläufen

Der einstige überdimensionierte Eigenbau Titelbild: Auf dem Bild ist der KB 10 in der selbst gebauten Holzkiste in Betrieb zu sehen, der in der Stunde mal eben sechs Liter Wasser vernebeln kann. Von hinten bläst ein Ventilator in die Kiste. Das Nebelfoto: Für den Raum mit nur 15m² war die Leistung vom KB 10 Luftbefeuchter selbst bei der starken Lüftung ...

zum Artikel »

Ultraschall Luftbefeuchter für höhere Luftfeuchtigkeit

Der Industrie Ultraschallbefeuchter

Einst waren Ultraschallbefeuchter untypisch Es vergingen Jahre, über die diese Spinnmilben immer wieder wüteten. Dann aber wurde ein Ultraschall Luftbefeuchter erworben. Es gab diese damals im Growhandel nicht zu kaufen. Es gab sie schon mal für ein paar Jahre. Es gingen zu viele kaputt und die Nachfrage brach ein, so der Ladeninhaber. Heute werden wirklich sehr gute Ultraschall Luftbefeuchter mit ...

zum Artikel »

Der automatisierte Ultraschallluftbefeuchter

Hier reicht dieser kleine Ultraschallluftbefeuchter

Nur bei Trockenheit Wasser vernebeln Damit die Ultraschallvernebler nicht ununterbrochen arbeiten, werden Modelle gewählt, die sich auf eine Luftfeuchtigkeit einstellen lassen. Ansonsten kann das Stromkabel der Ultraschallluftbefeuchter natürlich noch an ein Hygrostat angeschlossen werden. Man geht mit einem Kabel zu diesem und leitet den Neutralleiter und die Erdung an diesem Gerät vorbei. Der Außenleiter wird auf 1 2 oder 4 ...

zum Artikel »

Verkabelung vom Magnetventil der Umkehrosmoseanlage

Luftbefeuchter sollen mit Umkehrosmosewasser betrieben werden

Technik aufeinander abstimmen und verkabeln Im Kapitel zuvor hat man einen Schwimmer montiert. Dessen Kabel wird zum Wasserhahn für die Umkehrosmoseanlage gelegt. An den Wasserhahn wird ein Magnetventil geklemmt und dieses führt das Wasser zur Umkehrosmoseanlage. Sobald das Magnetventil Strom erhält, wird es Wasser weiterleiten. Es wird also an den Schwimmer angeschlossen. Das funktioniert so, dass man ein Stromkabel zu ...

zum Artikel »

Die Umkehrosmoseanlage für die Luftbefeuchtung

Wasser ist Leben, auch für Pflanzen

Grower sind vielfach begabte Bastler Bevor es mit diesem Kapitel los geht. Es wird eine Umkehrosmoseanlage mit einem Magnetventil angesteuert. Das Magnetventil wird mit einem Schwimmer angesteuert. Die Ultraschallluftbefeuchter verbrauchen Wasser und dieses wird automatisch nachgefüllt. Das wird im übernächsten Kapitel erläutert, welches der C- Teil von diesem ist. Wer unter Elektrizität versteht, dass er das Licht an und ausmacht, ...

zum Artikel »

Alles Notwendige für den Marihuana Anbau


Wer nicht ein schönes Stück Erde an einem passenden Ort nutzen kann, wird nicht einfach im Frühjahr ein paar Samen in den Boden stecken, um im Herbst nur ernten zu müssen. Und selbst diejenigen, die geeignete Stellen kennen, müssen häufig den Boden aufbereiten, gießen, die Pflanzen alle paar Wochen pflegen und vielleicht Schneckenkorn streuen. Indoor ist all das weit komplexer, da ein künstlicher Lebensraum geschaffen werden muss. Erde, Wasser, frische Luft, die passende Temperatur und natürlich Licht müssen künstlich geschaffen und in ihrer Qualität konstant erhalten werden. Wenn die Natur sich selber reinigt und somit nicht irgendwann verbraucht ist, so ist dieses in einer großen Outdoor Monokultur bereits anders und im Indoor Anbau verbraucht sich der Lebensraum noch schneller. Zudem sind Monokulturen oder solche künstlichen Lebensräume viel empfindlicher gegen Extremsituationen oder Schädlinge und Krankheiten. Denn auch hier hat die Natur Wirkmechanismen, die den Schaden in der Regel begrenzen. Deswegen ist es entscheidend, wirklich alle relevanten Details zu beachten und erst dann die nicht relevanten Details wie einen Blütebooster, eine CO2 Begasung oder einen extra Düngerzusatz zu verwenden. Der Marihuana Anbau ist eine Pyramide: Die zweite Stufe kann nur auf die erste folgen, ist diese jedoch nicht vorhanden oder fehlerhaft, kann man sich die zweite Stufe direkt sparen, um den eigenen Aufwand zu begrenzen.


Die typischen Fehler beim Marihuana Anbau vermeiden


Gerade die Selbstversorger beginnen den Indoor Marihuana Anbau, um die eigenen Konsumkosten zu reduzieren. Aber aufgrund dieser Konsumkosten haben sie in der Regel nicht viel Startkapital. Sie sind zudem unerfahren und wissen nicht genau, worauf es ankommt. Teils investieren sie an einer Stelle wirklich in Qualität oder sogar unnötig (Da die zweite oder dritte Pyramidenstufe ohne die erste oder zweite unnütze Energieverschwendung sind.) und sparen an den entscheidenden Stellen. Angenommen, dass ein fertig eingerichtetes Growzelt für einen m² ca. 700 Euro kostet, damit es langfristig betrieben werden kann, dann wäre es ein fataler Fehler, 20 Euro für Erde und 40 Euro für Seeds oder Stecklinge zu sparen, da es hier auch billig geht. Viele sparen an diesen oder ähnlichen Stellen und haben deswegen mit ihren ohnehin investierten 700 Euro einen Ausfall, wobei die laufenden Kosten für Strom, Dünger, Wasser, Heizung usw. dennoch anfallen. Warum hier 700 Euro geschätzt werden? Da es neben Zelt, Lampe und Ablüftung auch noch Dünger, Töpfe, Wasserfass, Drehzahlminderer, Zeituhren, Dreiersteckdosen, Abluftschläuche und vieles mehr braucht, um wirklich arbeiten zu können. Wer vieles noch rum liegen hat, schafft es vielleicht auch mit 400 Euro, sollte dann aber dennoch nicht an Erde und Seeds sparen.