Home » Produktvorstellungen » Nutzhanfprodukte » Serious Seeds 10% CBD-Öl

Serious Seeds 10% CBD-Öl

Wenn man Cannabiskennern, insbesondere Growern, erzählt, dass man ein CBD-Öl von Serious Seeds testet, dann kann es passieren, dass man die scherzhafte Frage als Reaktion bekommt, wie es denn um den THC-Gehalt des Öls stehe. Das liegt daran, dass das in Holland ansässige Unternehmen eine lange Tradition in der Erzeugung und dem Vertrieb von hochwertigem und durchaus potentem Cannabissaatgut pflegt. Dies ist das Kerngeschäft von Serious Seeds. Für die Qualität dieser handverlesenen Cannabissamen ist man bei Züchtern bekannt. Damit ist eines gewiss – mit Cannabis kennt man sich aus bei den Saatgutexperten. Wie sieht es also mit CBD aus?


Unboxing des CBD-Öls, Hinweise und Anwendungsinformationen

Wenn man die Serious Seeds Website besucht, stellt man schnell fest, das es um Cannabis, bzw. um Cannabissamen geht. Sucht man CBD-Produkte, findet man aktuell drei Artikel. Zwei davon sind Samen für CBD-reiche Cannabissorten. Das andere ist das Serious Seeds CBD-Oil mit 10 Prozent Cannabidiol. Die weiße Schachtel, in der man das CBD-Öl bekommt, ist schlicht aber informativ. Natürlich befindet sich der wichtige Hinweise darauf, dass der Tetrahydrocannabinol-Gehalt geringer als 0,2 Prozent ist.

Dazu ist es frei von Pestiziden und Schwermetallen. Serious Seeds weist ebenfalls ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei dem CBD-Öl nicht um ein Medizinprodukt, sondern um ein Nahrungsergänzungsmittel handelt. Liest man sich alle Informationen auf der Verpackung durch, sollte definitiv ein verantwortungsvoller Umgang mit dem CBD-Öl möglich sein. Selbst eine Warnung, vor der Verwendung in der Schwangerschaft oder Stillzeit den Arzt aufzusuchen oder Empfehlungen zur Lagerung, befinden sich darauf.

Dosierung des Serious Seeds CBD-Öls

Es befindet sich eine Dosierungsempfehlung auf der Schachtel. Dreimal täglich zwischen 3-5 Tropfen sollen es bei normaler Anwendung sein. Der Hersteller empfiehlt, diese Dosis nicht zu überschreiten. Die Tropfen werden unter die Zunge geträufelt, eine Minute unter der Zunge behalten und dann geschluckt. Als Trägeröl für das 10-prozentige CBD-Öl setzt Serious Seeds auf Hanfsamenöl. Es ergänzt sich hervorragend mit dem CBD-Extrakt und ist darüber hinaus reich an Omega-3 und Omega-6-Fettsäuren. Das Öl ist natürlich vegan und glutenfrei.

Erfahrungsbericht und Review

In der Verwendung unterscheidet sich das CBD-Öl von Serious Seeds eigentlich nicht von anderen vergleichbaren Produkten. Mittels Pipette träufelt man sich die Tropfen in den Mund. Die Farbe des Öls ist etwas grün und trübe, wie man es von CBD-Ölen mit Vollextrakt kennt, aber etwas heller. Die Konsistenz ist zähflüssig und natürlich ölig. Im Geschmack zeigt sich anfangs das Hanfsamenöl, im Verlauf der Minute, in der man es im Mund behält, kommt dann das herbe Hanfaroma durch.

Die Wirkung des cannabidiolhaltigen Öls beschreibt Serious Seeds selbst als beruhigend und schlaffördernd. Dementsprechend sollte es auch eingesetzt werden. Testweise mit fünf Tropfen eine halbe Stunde vor dem zu Bett gehen. Natürlich ist es etwas schwierig zu beurteilen, wie gut der Effekt ist, wenn man in der Situation nicht gerade unter Schlafstörungen leidet, aber das Serious Seeds CBD-Öl scheint tatsächlich die Muskeln und den Kopf zu entspannen und ein gutes Einschlafen zu ermöglichen. Es war sehr gut in der Anwendung, bekömmlich und hat sich angenehm angefühlt.

Serious Seeds bietet besondere Transparenz

Alles in allem hat das Serious Seeds CBD-Öl mit 10 Prozent CBD einen sehr guten Eindruck hinterlassen. Bereits vor der Anwendung fühlt man sich Dank der Fülle an Hinweisen gut informiert. Was ebenfalls enorm positiv aufgefallen ist, ist ein spezielles Feature in Sachen Produktsicherheit und Transparenz.

Jede Verpackungseinheit ist mit einer individuellen Nummer versehen, über welche die Charge und der komplette Produktionsweg zurückverfolgt werden kann. Man setzt also auf Transparenz und Verantwortung bei Serious Seeds, und damit wird das CBD-Öl des holländischen Herstellers zu einem der vertrauenswürdigsten auf dem Markt. Serious Seeds kann neben Saatgut also auch CBD.

Hilf' mit und teile diesen Beitrag!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht Required fields are marked *

*