Home » Hanfthema: CBD Öl

Hanfthema: CBD Öl

CBD für den erfahrenen Nutzer – Endoca Raw Hemp Oil 20% CBD

Die beliebten Nahrungsergänzungsmittel mit Cannabidiol (CBD) gibt es in vielen Formen und Konzentrationen. Die meisten beginnen mit einem 5% CBD-Öl. An die optimale Dosis tastet man sich am besten langsam heran. Natürlich gibt es auch diejenigen, die über diese Phase längst hinaus sind, und deren CBD-Bedarf weit höher liegt. Für diese ist das Produkt gedacht, das im folgenden Bericht vorgestellt ...

zum Artikel »

CeBeDot – die überlegene Einnahmeform für CBD

Neben der sublingualen Einnahme von Cannabidiol als Öl, das man unter die Zunge träufelt haben sich auch Kapseln als Darreichungsform etabliert. Diese bergen jedoch einige klare Nachteile gegenüber den Tropfen. Da sie einfach geschluckt werden, kann das CBD erst im Magen-Darm-Trakt absorbiert werden. Das sorgt einerseits dafür, dass Kapseln eine längere Zeit benötigen, bis die Wirkung beginnt. Damit ist das ...

zum Artikel »

Berliner Wiese 5% CBD Öl – Das Hanfprodukt aus der Hauptstadt

Den Namen „Berliner Wiese“ haben viele Freunde von Hanf oder Cannabidiol (CBD) schon gehört. Vermutlich ist das Unternehmen mit dem heimatverbundenen Namen den meisten wegen seiner CBD-Hanfblüten bekannt, die nach den Stadtteilen der Hauptstadt benannt sind. Heute setzen wir uns einmal mit dem 5 Prozent Full Spectrum CBD Öl auseinander. Berliner Wiese war so freundlich uns das Öl zum Testen ...

zum Artikel »

MĀLAMA – Eine Vision von Nachhaltigkeit und Transparenz

Auch wenn man keine Ahnung hat, was der Begriff MĀLAMA bedeutet, irgendwie klingt es nach Urlaub. Mit diesem Namen, der ausnahmsweise nicht den Wortteil Canna, Hanf, Mary oder Hemp beinhaltet, präsentiert sich der Hersteller MĀLAMA am Markt für CBD-Produkte. Um CBD-Öle herzustellen, die einem hohen Qualitätsanspruch gerecht werden, werden die Produkte von MĀLAMA in der Schweiz hergestellt. Für jedes Produkt ...

zum Artikel »

Serious Seeds 10% CBD-Öl

Wenn man Cannabiskennern, insbesondere Growern, erzählt, dass man ein CBD-Öl von Serious Seeds testet, dann kann es passieren, dass man die scherzhafte Frage als Reaktion bekommt, wie es denn um den THC-Gehalt des Öls stehe. Das liegt daran, dass das in Holland ansässige Unternehmen eine lange Tradition in der Erzeugung und dem Vertrieb von hochwertigem und durchaus potentem Cannabissaatgut pflegt. ...

zum Artikel »

Four Extracts „Vibe“ von Out of Earth – Vier Zutaten für die Gesundheit

Wer sich schon häufiger CBD-Öle gekauft hat und die übliche Größe der Fläschchen kennt, den wundert vielleicht die Größe der Flasche der Four Extracts „Vibe“ Nahrungsergänzung. Darüber hinaus ist das Produkt des österreichischen Herstellers Out of Earth mehr als ein herkömmliches CBD-Öl. Hier treffen alte Volksmedizin und moderne Gesundheitsförderung in vier wertvollen Zutaten aufeinander. Cannabidiol und Hanfsamenöl, eine bewährte und ...

zum Artikel »

Canobo von CannaCare Health – Cannabidiol mit Herz und Verstand

Um sich ein CBD-Öl auszusuchen, durchstöbern die Menschen meistens das Internet. Das liegt daran, dass viele Hersteller ihre Produkte bislang nur online oder in kleinen lokalen Fachgeschäften verkaufen. Nur wenige Marken haben es in die Regale von Ladenketten oder Kaufhäusern geschafft. Das deutsche Unternehmen CannaCare Health hat es geschafft, ihre Marke Canobo Extra in den Apotheken zu platzieren. Doch nicht ...

zum Artikel »

Hat Cannabis eine Zukunft in der Zahnheilkunde?

Das Potenzial der Cannabispflanze ist enorm, egal ob als Rohstoff, als Nährstofflieferant oder als Medizin. Gerade im medizinischen Bereich gewinnt Cannabis in den letzten Jahren stark an Bedeutung und die Zahl unterschiedlicher Diagnosen, bei denen Cannabis verordnet wird, nimmt stetig zu. Früher oder später stellt sich da natürlich die Frage, ob Cannabis als Medizin auch in der Zahnheilkunde Verwendung finden ...

zum Artikel »

DM Drogerie nimmt CBD-Produkte wieder aus dem Sortiment

Die Cannabis-Wirksubstanz Cannabidiol hat die Gesellschaft in den letzten Jahren im Sturm erobert. Die Menschen haben die CBD Produkte mit dem nicht berauschenden Cannabinoid sehr schnell akzeptiert und zwischen diesen und Cannabisprodukten, die als Droge zu sich genommen werden können, differenzieren gelernt. Nachdem man CBD-Öle und Extrakte anfänglich nur als eine Art Nischenprodukt in kleinen Geschäften oder auf Online Plattformen ...

zum Artikel »

Eine CBD-Erfolgsgeschichte mit Hindernissen: Nutree

Wenn man beobachtet, wie sich die CBD-Hersteller in Deutschland entwickeln, so ist der Verlauf oft ähnlich. Das Fundament ist meist der Verkauf über Online-Shops, und vielleicht auch die kleinen CBD-Geschäfte, von denen man meist dann hört, wenn sie Besuch der Behörden bekommen, die ihnen den Tee abnehmen. Natürlich können Produkte der Firma Nutree auch online eingekauft werden, doch den eigentlichen ...

zum Artikel »

Nutzhanf im großen Stil: Wie funktioniert das eigentlich?

Hanf… Eine wunderbare Pflanze! Die Fasern sind stabiler als Baumwollfasern, die Samen stehen in einer Reihe mit Chia oder Leinsamen und von den vielen Wirkstoffen, angefangen bei THC und CBD, muss ich hier wohl gar nicht erst anfangen… Insgesamt können übrigens weit mehr als 30.000 verschiedene Produkte aus Hanf hergestellt werden, von Biotreibstoff, Papier oder Zellstoff bis hin zu hochwertigen ...

zum Artikel »

Apoteum – CBD aus schwedischem Hanf

Die für die Produkte des skandinavischen Herstellers Apoteum verwendeten Hanfpflanzen stammen aus Skandinavien, genauer gesagt aus Schweden. Darüber hinaus zeichnet sich das Unternehmen durch den Einsatz von hochmodernen Extraktionsanlagen aus und das spiegelt sich auch in den Produkten von Apoteum wieder. Bei Apoteum gibt es Vitaminpräparate und Schwedische Hanf- und CBD-Nahrungsergänzungsmittel, die in technologisch fortschrittlichen Produktionsstätten mithilfe modernster Anlagen hergestellt ...

zum Artikel »

BioBloom: CBD-Produkte in Bio Qualität

Das Familienunternehmen BioBloom aus Österreich fertigt CBD-Produkte aus EU-zertifizierten Nutzhanfpflanzen an, schonend verarbeitet und ohne den Einsatz von Düngemitteln. Die sorgfältig gepflückten Hanfblüten und Samen der Hanfpflanzen werden zu Bio CBD-Hanfextrakten, Bio Hanfblütentee oder Bio Hanfsamenöl weiterverarbeitet. Die Produkte von BioBloom findet man europaweit in ausgewählten Reformhäusern, Apotheken und diversen Läden. Der landwirtschaftliche Familienbetrieb im österreichischen Burgenland befindet sich mittlerweile ...

zum Artikel »

Das CBD Naturextrakt Premium 5 von CBD Vital

Nachdem wir mit viel Freude bereits einige Produkte des österreichischen Produzenten CBD Vital ausprobiert haben, wollen wir heute sozusagen zurück zu den Wurzeln gehen. Das Herzstück eines guten Herstellers von CBD-Produkten sind seine Öle und Extrakte. Und das Basic-Produkt schlechthin ist eigentlich stets das CBD-Öl mit einem Cannabidiol-Anteil von fünf Prozent. Weil im Grunde fast jedes CBD-Unternehmen ein vergleichbares Produkt ...

zum Artikel »

NOOON CBD-Öl 10 % Naturextrakt – Ein Beispiel für Qualität

Bei der Auswahl eines CBD-Produkts, das man für seine Gesundheit einsetzen möchte, sollte man mit einer gewissen Sorgfalt herangehen. Da die Gesundheit unser wertvollstes Gut ist, und auch, da qualitativ hochwertige CBD-Produkte nicht zum Dumpingpreis zu haben sind, sollte man auf einige Punkte achten, anhand derer man beispielsweise die Qualität eines CBD-Öls einschätzen kann. Die NOOON GmbH stellt uns ihr ...

zum Artikel »

Berliner Wiese: CBD-Kompetenz aus der Hauptstadt

Auch wenn es immer mehr Cannabidiol-haltige Produkte in Geschäften zu kaufen gibt, bestellen die meisten Nutzer ihre CBD-Öle, -Kapseln und anderen -Nahrungsergänzungsmittel oder -Kosmetika im Internet. Allen voran sind es die CBD-Blüten, die tendenziell über eine virtuelle Theke den Besitzer wechseln. Dies mag an der Unsicherheit über deren rechtlichen Status liegen. Bislang gibt es nur wenige deutsche Hersteller für CBD-Produkte. ...

zum Artikel »

Kann man CBD-Öl rauchen?

Die kurze Antwort lautet: Nein. Für die Herstellung von CBD-Öl wird Cannabidiol aus den Blüten zertifizierter Nutzhanfpflanzen extrahiert und mit einem Trägeröl versetzt. Manche Hersteller setzen dabei auf Olivenöl, Hanfsamenöl oder Kokosöl. Bei einer Verbrennung entstehen überaus hohe Temperaturen, für die diese Trägeröle nicht ausgelegt sind. Diese würden ab einer gewissen Temperatur Stoffe bilden, die sehr schädliche Auswirkungen auf den ...

zum Artikel »

Sind Pestizide in Cannabis-Extrakten enthalten?

Beim Kauf von Cannabis auf dem Schwarzmarkt fragt kaum ein Kunde seinen Verkäufer, ob beim Anbau seines Cannabis Pestizide zum Einsatz kommen. Vermutlich hätte auch der Verkäufer in den meisten Fällen keine Antwort auf diese Frage. Mit den legalen internationalen Cannabis-Märkten und auch mit dem weltweiten Hype um CBD-Hanf-Produkte ändern sich allerdings die Anforderungen an die Anbaumethoden und die Hilfsmittel, ...

zum Artikel »

Die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von Cannabidiol

Cannabidiol kann das Wohlbefinden entscheidend verbessern. Das wohl bekannteste Nahrungsergänzungsmittel ist CBD-Öl. Es gibt aber auch noch andere Möglichkeiten, CBD in den Alltag zu integrieren. Im Laufe des Jahres ist CBD zu einem regelrechten Wellnesstrend geworden und viele Menschen benutzen Cannabidol für die Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens, zur Linderung von Anspannung oder als Hilfe zum Einschlafen. Man könnte sogar so ...

zum Artikel »

Cannexol 5% CBD-Öl von cannhelp

Die 2015 gegründete Firma Cannhelp sitzt in Wien und ist seit Beginn spezialisiert auf CBD-haltige Produkte aller Art. Unter dem Produktname Cannexol verkauft die Firma hochwertige CBD-Öle, Kosmetik und, extra für die Weihnachtszeit, sogar CBD-Lebkuchen! Das Tolle: Alle Produkte sind von der Arbeitsgemeinschaft Cannabis (Arge Canna), einem in Österreich sehr bekannten und angesehen Verein für Cannabispatienten, zertifiziert und mit einem ...

zum Artikel »