Home » Hanfthema: Weed (page 5)

Hanfthema: Weed

Pflanzen wurzeln nicht immer gut

Viel oder zu viel Licht?

Zu viel Licht bremst das Wurzeln Der gewöhnliche NDL oder Metallhalogen Hammerschlag Reflektor mit einer 250 Watt Röhre kann bis zu 30 cm an die Pflanzen heran gehangen werden, ohne dass diese verbrennen. Das wurde einst auch so gemacht und später ließ sich feststellen, dass die Pflanzen direkt unter dem Leuchtmittel kaum Wurzeln hatten, die entfernter stehenden Pflanzen wurzeln jedoch ...

zum Artikel »

Entsorgung verdächtiger Growabfälle

Wohin mit der ganzen Erde

Mehr Müll als Weed Aus gutem Grund möchte man als Guerillagrower nicht auf sich aufmerksam machen. Ist es nicht wegen der Gesetze, dann gibt es doch genügend Leute, die einen nur zu gerne ausnehmen würden. Das ist in Holland wirklich passiert und passiert immer noch, dass gewisse kriminellen Subjekte heraus zu finden versuchen, wann jemand erntet. Pünktlich zur Ernte stehen ...

zum Artikel »

Schimmelnde Growkammer behandeln

Hier sollte man nicht mehr lange warten, sonst ist es wieder einfarbig

Schimmelursachen beheben, Schimmel behandeln Es können nicht nur die Marihuanapflanzen verschimmeln. Ein Grund für erhöhtes Auftreten von Schimmel in den Blüten kann sein, dass irgendetwas anderes im Raum schimmelt. Wenn es eine starke Quelle für Schimmelsporen gibt, dann ist dieses für den Menschen ungesund und die dicken Blüten neigen eher dazu, selber zu schimmeln. Eine schimmelnde Growkammer ist deswegen nicht ...

zum Artikel »

Schimmelursachen für Marihuanablüten

Der Laie sieht den Schimmel noch nicht

Warum schimmelt die Blüte an der Pflanze? In den einstigen Growkammern hat es immer die dicksten Marihuanablüten betroffen. Die Schimmelursachen waren jedes Mal die gleichen: Die Blüten schwitzen, auch im Innern. Diese Feuchtigkeit kann nicht so schnell entweichen und deswegen fängt es an zu faulen und dann zu schimmeln. Was kann gemacht werden? Dieser Blütenschimmel trat auch bei trockener Luft ...

zum Artikel »

Blütenschimmel an der wachsenden Pflanze

Irgendwie sieht die Blüte ganz hinten etwas anders aus

Wie lässt sich Schimmel an den Marihuanapflanzen erkennen? Bei der zweiten richtigen Ernte mit gutem Marihuana wuchsen starke Sativas sehr dicht unter den Reflektor mit Hotspot, der nicht noch höher gehangen werden konnte. Einige Blätter sind bereits verbrannt, es ging so gerade eben noch. Die luftigen Blüten waren wirklich sehr groß ausgeprägt und alles sah hervorragend aus. Dann ging es ...

zum Artikel »

Oberflächenschimmel schadet den betroffenen Pflanzen

Dieser Oberflächenschimmel geht auf Verdunstung und Algen zurück

Grüne Steinwollblöcke und Miniertrag In der ersten Growzeit wurde für die Jungpflanzen mit Steinwolle gearbeitet. Die 10×10 Blöcke wurden nun auf die CoGr Matten gestellt und mit jeweils einem Wasserverteiler bestückt. Ein Problem trat auf, welches gerade für Steinwolle typisch zu sein scheint. Einzelne Wasserverteiler waren nach einigen Wochen verstopft. Das Wasser mitsamt den Nährstoffen zieht sich in der Steinwolle ...

zum Artikel »

Verfaulte Wurzelspitzen bei Steinwollblöcken

Es sind verfaulte Wurzelspitzen und kein Nährstoffmangel

Auch bei Jiffies oder anderen Wurzelblöcken ein Problem Neben der Wurzelfäule sind an anderer Stelle auch mehrfach verfaulte Wurzelspitzen aufgetreten. Bevor die Stecklinge auf 4×4 Steinwollblöcken in den Töpfen ohne Boden vorgezogen wurden, standen sie in den 10×10 cm Starterwürfeln. Wegen der Räumlichkeit konnte kein Ebb & Flow Tisch aufgestellt werden. In den Eigenbau- Vorblüteschrank wurden zwei Ebenen eingefügt. Es ...

zum Artikel »

Wurzelfäule beim Marihuanaanbau

Neues Albino Weed

Wenn einzelne Pflanzen an den Spitzen hell werden Beim Anbau von Marihuana muss praktisch immer weiter dazu gelernt werden, es gibt immer noch etwas Neues. Es wurde auf CoGr Matten angebaut, das klappte eigentlich auch einwandfrei. Dann aber fiel unter den noch sehr jungen Blütepflanzen eine ins Auge. Sie stand noch keine Woche in der Blütekammer. Ihre Triebspitzen verfärbten sich ...

zum Artikel »

Umfallkrankheit oder Luft zu trocken?

Hier kippen nach dem Einpflanzen zwei Stecklinge um

Jungpflanzen sind empfindlicher Ein anderer Punkt, warum die Stecklinge die Blätter hängen lassen, ist die Luftfeuchtigkeit. Auch dieses passiert nur bei frisch geschnittenen Stecklingen, denen es ohne Wurzeln schnell zu trocken wird. Oder bei frisch eingesetzten gewurzelten Stecklingen, die aus dem feuchten Stecklingsraum kommen. Das ist dann eigentlich keine Umfallkrankheit sondern ein Aklimatisierungsproblem. Auch ältere Pflanzen leiden bei zu trockener ...

zum Artikel »

Hitzeprobleme im Growraum vermeiden

Wird es zu warm, kippen die ersten um

Jeden Growraum kann man anpassen Im vorherigen Kapitel wurde bereits erklärt, was Hitzeprobleme bei Stecklingen und Jungpflanzen ausmachen werden. Was ist zu machen, wenn einem die Stecklinge oder Jungpflanzen abklappen? Das Problem ist die Hitze und dieses muss behoben werden. Bei passender Temperatur wird es folglich auch keine Ausfälle durch Hitzeprobleme geben. Wenn ein passendes Temperaturmanagement nicht möglich ist, dann ...

zum Artikel »

Hitzeschäden an Jungpflanzen

Immer bei Hitze klappten ein paar Stecklinge ab

Wenn die Jungpflanzen einfach von heute auf morgen umkippen Im Werk Indoor Weed Anbau wurde bereits mehrfach erwähnt, dass gerade Stecklinge und Jungpflanzen auf zu viel Wärme sehr empfindlich reagieren können. Sie können sogar hitzebedingt eingehen. Da es sich nicht nur um ein gelegentliches Problem handelt, wird es hier noch einmal gesondert ausgeführt, damit alle die Ursachen der Hitzeschäden bei ...

zum Artikel »

Geplatztes Leuchtmittel lässt Pflanzen sterben

Das 250 Watt Leuchtmittel platzte, giftige Gase sind entwichen

Billiglampen sind die teureren Es war der Jahreswechsel von 2004 zu 2005 und alles lief eher mäßig an, es stimmte einfach etwas nicht. Dann riecht es im Growraum irgendwie nach Chlorophyll und Stroh. Die Mutterpflanzen und auch alle anderen Pflanzbereiche wurden täglich kontrolliert. Die Mutterbox wurde geöffnet und das Entsetzen nahm seinen Lauf: Das Blätterdach der Mutterpflanzen war total verätzt ...

zum Artikel »

Für die richtige Ausleuchtung die Lichtstärke messen

Der Reflektor entscheidet über die richtige Ausleuchtung

Wie viel Licht kommt in den Ecken noch an? Die Lichtintensität wird durch die Hersteller der Leuchtmittel meist in Lumen pro Watt gerechnet. Für eine 250 Watt NDL wird angegeben, dass jedes Watt 124 Lumen erzeugt, bei 400 Watt sind es 138,75 Lumen je Watt, bei 600 Watt sind es 150 Lumen je Watt und bei 1000 Watt sind es ...

zum Artikel »

Growraum Leuchtmittel verlieren irgendwann ihre Leistung

Die Natriumdampflampe ist der Klassiker im Indoor Marihuanaanbau

Leistungsabfall von NDL Lampen testen Es wird gesagt, dass die NDL Leuchtmittel mit der Zeit abbauen und ausgetauscht werden sollen. Das ist nicht ganz verkehrt, aber kommt auch auf die Situation an. Das gilt im Übrigen auch für andere Growraum Leuchtmittel mit einer Ausnahme bei LEDs. Diese gehen aber auch irgendwann einmal kaputt. Bei den einst verwendeten Natriumdampflampen hält Qualität ...

zum Artikel »

Mit dem Luxmeter die Lichtintensität messen

Die Lichtintensität lässt sich zuverlässig messen

Grundlagenwissen In den Kreisen von Marihuanazüchtern wird vermutlich häufig noch immer die These gelten, dass selbst NDL Leuchtmittel von guter Qualität nach einem oder zwei Jahren auf gleichem Stromverbrauch viel Leistung verlieren und erneuert werden sollen. Das wurde einst auch so gemacht, wie es vom Händler oder anderen Growern empfohlen wurde und trotzdem waren die Ernten nach dem Wechsel nicht ...

zum Artikel »

Stromrelais für Elektroschaltungen

Den Strom weiter leiten, wenn er gerade nicht fließt

Noch einmal das Stromstoßrelais – für die A und B Blütekammer Es gibt einige Stromrelais und diese Geräte sollen Schaltimpulse für elektrische Verbraucher weitergeben. Das Stromstoßrelais ist nur eines, aber ein interessantes und zudem erschwingliches Stromrelais. Es leitet von 1 zu 2 mit dem Strom weiter, wenn der Strom von der Zeituhr auf A1 und A2 ankommt. Von 3 zu ...

zum Artikel »

Wie genau funktioniert ein Stromstoßrelais?

Selbst kleinere Elektroschaltungen sehen bereits wild aus

Strom weiterleiten, während dieser nicht über die Zeituhr fließt Mit dem Stromstoßrelais wurden zuerst an anderer Stelle Erfahrungen gesammelt, als noch mit einer benebelnden Luftbefeuchtung experimentiert wurde. Das ist aber ein eigenes kleines Kapitel, welches im Growbook „Indoor Weed Anbau Version 2016“ nicht einmal mehr angeschnitten wird. Irgendwann bei einem Bekannten wurde sein Grow mit einer Lampe begutachtet. Er hat ...

zum Artikel »

Der Relaiskasten und das Stromstoßrelais

Der normale Elektrowahnsinn einer Indoor Growkammer

Damit die Zeituhr nicht mehr durchschießt In der einstigen Growkammer wurde mit 2000 Watt Blütebeleuchtung gearbeitet. Gelegentlich erfolgte ein Erfahrungsaustausch mit anderen Growern und das Problem der durchschießenden Zeituhren war bereits bekannt. Man hat seine Blütekammer eingerichtet und es werden über 1000 Watt für alle Lampen gebraucht. Diese Lampen werden über eine günstige Zeituhr und nicht über eine teuren Relaiskasten ...

zum Artikel »

Hohe Stromrechnung oder Strom zapfen?

Die effektive Indoor Pflanzenbeleuchtung zieht derzeit immer viel Strom

Wer seinen Strom bezahlt, sitzt mit Pech länger Dieses Kapitel könnte bereits als Aufforderung zum Stromklauen verstanden werden. Das ist es natürlich nicht, es wird nur geschildert, wie es im alltäglichen Leben hundertfach geschieht. Nicht nur für Growanlagen sondern auch im Gewerbe wollen viele Strom zapfen, um Stromkosten zu mindern. Man kann aber nicht in jeder Situation einfach die Wand ...

zum Artikel »

Auffälliger Stromverbrauch

Energiesparlampen ziehen auf den Ertrag nicht wirklich weniger Strom

Wenn man über den Stromverbrauch verfolgt wird Bereits bei der Größenordnung von einem Verbrauch von 3000 bis 10000 Watt Spitze über 12 Stunden hört der Spaß leider auf, da der Stromanbieter sich möglicherweise wundert, warum so viel Energie in einem normalen Haushalt verbraucht wird. Ein auffälliger Stromverbrauch wird im schlimmsten Fall an die Polizei gemeldet oder auf deren Nachfrage mitgeteilt ...

zum Artikel »