Home » Autorenübersicht: Robert Meister (page 2)

Robert Meister

Der ArGo – Nicht der Film!

Der Arizer Go, von der Firma gerne auch als „ArGo“ bezeichnet, ist das neu Flaggschiff der Arizer-Flotte. Ihr seid von den Schiffsanspielungen verunsichert?! Dann lest mehr griechische Sagen! Die Argo war nämlich ein ganz besonderes Schiff, welche eine Gruppe von Helden auf der Jagd nach dem sagenumwobenen Goldenen Vlies begleitete und tatkräftig unterstützte. Das Schiff konnte sogar sprechen und war ...

zum Artikel »

Die richtige Vorbereitung für den ersten Outdoorgrow

Cannabis unter Kunstlicht anzubauen verbraucht viel Strom, die Geräusche der Lüftungsanlage nerven und durch die kleinen Töpfe spielt die richtige Nährlösung eine große Rolle. Mit anderen Worten: Der Indooranbau ist zwar Ertragreicher und effektiver, jedoch definitiv auch zeitraubender und komplizierter! Kein Wunder also, dass viele Grower nur im Sommer arbeiten, wenn die Temperaturen warm genug sind um die Pflanzen einfach ...

zum Artikel »

Simbabwe legalisiert Cannabis für den medizinischen Gebrauch

Der Afrikanische Staat Simbabwe hat vor wenigen Tagen medizinisches Cannabis erlaubt. Damit ist der kleine Binnenstaat nach Lesotho der zweite Ort in ganz Afrika, in dem Cannabis angebaut, verarbeitet und, mit Genehmigung, auch konsumiert werden darf. Um den Bedarf an Cannabis zu decken, verteilt der Staat Lizenzen für den Anbau und die Weiterverarbeitung, welche jeweils für 5 Jahre gültig sind. ...

zum Artikel »

Wie stelle ich selbst CBD Hasch her?

CBD Blüten, CBD Tee, CBD Öle, CBD Kristalle und CBD Hasch. Die Liste ist lang und könnte noch um einige Begriffe erweitert werden. Denn, genau wie THC, lässt sich CBD auf sehr viele verschiedene Arten einnehmen und verarbeiten, sei es als reiner Wirkstoff oder eben verpackt in Kekse oder Öle. Der erste Wein mit CBD ist bereits auf dem Markt, ...

zum Artikel »

Sortenreview: Pure Kush von Greenhouse Seeds – Ein Ausflug in die Welt des Kushs

Es gibt wohl wenige Cannabisfans die mit dem Wort „Kush“ nichts anfangen können, vor allem die weltweit berühmte OG Kush ist schon fast ein Inbegriff für „gutes Dope“. Typische (schlechte) Straßendealer unterscheiden ihr Gras eigentlich nur noch in „Haze“ und „Kush/Standard“, was zwar völlig falsch ist, aber sehr schön zeigt, welchen Ruf sich die Kush-Kreuzungen mit der Zeit erarbeitet haben. ...

zum Artikel »

Anbaumethode: Defoliation / Entlaubung

Bei dem Wort „Entlaubung“ denken die einen an Agent Orange, die anderen fühlen sich bereits durch den Wortklang an eine unangenehme „Entlausung“ erinnert. Und was denkt die Pflanze bei diesem Wörtchen? „Oh F*ck!“ denkt die Pflanze, denn bei einer Entlaubung geht es ihr so richtig an den Kragen! Aber glaubt mir: Nach dem Schock am Anfang gefällt der Pflanze ihre ...

zum Artikel »

Anbaumethoden: Screen Of Green (ScrOG)

Wenn Du aus einem Samen möglichst viel Ertrag auf wenig Fläche rausholen willst, dann ist die ScrOG-Anbaumethode die optimale Variante für Dich! Mit minimalem Materialeinsatz kannst Du mit einem ScrOG ganz einfach Deine Growbox randvoll ausfüllen und verschwendest keinen einzigen Quadratzentimeter Platz mehr! Was ist ein „Screen Of Green“? Basics first! English lesson 3, page 34 in your workbooks. „Screen“ ...

zum Artikel »

8 Tipps für Anfänger im Garten

Cannabis anzupflanzen ist für die meisten eine relativ zeitraubende Angelegenheit. Viele Grower stecken aber viel zu viel Zeit in ihren Grow und sind mit dem Endergebnis dann doch nicht zufrieden! Wenn Du viel Energie in Deinen Grow steckst, dann solltest Du natürlich auch dafür sorgen das Du am Ende möglichst viel Ertrag hast oder die Buds „wenigstens“ eine Bombenquali haben! ...

zum Artikel »

Anbaumethoden: Sea Of Green (SOG)

„Ein grünes Meer, was wollen wir mehr?“ Erstens reimt sich das, zweitens stimmt es! Wer schon mal einen SOG in Aktion gesehen hat, der weiß auch woher der Name kommt: Die Anbaufläche ist gefüllt mit einem Meer aus Blüten, jeder Quadratzentimeter funkelt und die Umluft lässt die Buds wie Wellen im immer gleichen Rhythmus hin- und herwandern. Vom Ertrag her ...

zum Artikel »

Hempy Buckets – Das wohl günstigste DIY-Hydroponiksystem der Welt

Hydroponik ist für viele ein Inbegriff für „stressig, teuer und anfällig, aber definitiv ertragreicher“. Und tatsächlich stimmt das 1:1, besonders in der Anfangsphase! Ein gekauftes Hydro-System liegt schnell bei 500€/m², der Ph- und EC-Wert spielen eine viel stärkere Rolle, das zirkulierende Wasser darf weder zu kalt noch zu warm werden, die Pumpen brummen ordentlich und wenn ein Blatt den Abfluss/Zufluss ...

zum Artikel »

Cannabis-Sage: Die Legende von CBDavid und seinem erfolglosen Kampf gegen Googliath und die Amazonen

Vor vielen Jahren lebte ein junger, frischgebackener Geschäftsmann Namens CBDavid sein schönes Leben in einem fernen Land irgendwo in der Mitte Europas. Eigentlich lief in seinem Leben alles super! Nachdem er vor kurzem ein neues Kraut auf den Markt gebracht hatte, von welchem er in einem alten Buch gelesen hatte, fraß ihm die Kundschaft zurecht nur so aus der Hand! ...

zum Artikel »

Marlene Mortler bleibt weitere 4 Jahre Drogenbeauftragte

Nach der schwerwiegenden SPD-Entscheidung zur GroKo kommen nun endlich die ersten Namen der neuen Minister zum Vorschein. Doch leider ist dieser Tag für die Cannabisszene mal wieder ein Schlag ins Gesicht! Marlene Mortler, die in der Szene recht unbeliebte Drogenbeauftragte der Bundesregierung, behält ihren Posten und wird uns mit ihre Anwesenheit nun ziemlich sicher weitere 4 Jahre erfreuen… Die SPD ...

zum Artikel »

Hirnhautentzündung durch Outdoor-Cannabis? Leider nicht unmöglich!

Eigentlich sollte man bei Überschriften mit einem Fragezeichen immer sehr skeptisch sein. Doch tatsächlich handelt es sich hier allen Anscheins nach nicht um eine Horror-Meldung der Anti-Cannabis-Lobby, sondern um ein reales Problem: In mehreren Proben eines legalen Dispensary-Stores in Kalifornien wurde der Pilz Cryptococcus neofarns gefunden, der eine Hirnhautentzündung auslösen kann. Grund für die Untersuchung war eine Frau, die seit ...

zum Artikel »

Eine Pflanze mit Geschichte

Hanf ist ein Rohstoff, der in den letzten Jahren viel Aufmerksamkeit bekommen hat. Faserverstärkte Kunststoffe oder Baumaterialien sind nur zwei Anwendungsgebiete der lange verbotenen Pflanze. Hanf ist vielseitig nutzbar und klimafreundlich. Auch in Deutschland wächst Hanf in einigen Regionen wieder auf dem Feld. Was haben die erste von Levi Strauss genähte Jeans, die Gutenberg Bibel und ein Luxuswagen gemeinsam? Auf ...

zum Artikel »

Ja oder Nein? Wenn die Exekutive mit sich selbst streitet…

Vor einigen Tagen kam die tolle Meldung, die die Kifferherzen in Deutschland höher schlagen ließ: Der Vorsitzende des Bund Deutscher Kriminalbeamter (BDK) wünscht sich eine Entkriminalisierung von Cannabis. Doch die Reaktionen auf diese Meldung fallen nicht ganz so positiv aus: Die Gewerkschaft der Polizei ist strikt gegen eine Entkriminalisierung oder gar eine Legalisierung und auch der Präsident des Polizeipräsidiums Oberbayern ...

zum Artikel »

Niema Movassat ist neuer Drogenpolitischer Sprecher bei der Die Linke

Die Partei Die Linke hat nun einen neuen Drogenpolitischen Sprecher. Nach Frank Tempel, der diese Funktion seit 2010 ausübte und von dem DHV sogar mit dem Hanf-Adler ausgezeichnet wurde, übernimmt nun ein Diplom Jurist aus Wuppertal den Posten! Wer ist Niema Movassat? Herr Movassat wurde 1984 in Wuppertal geboren, macht in Düsseldorf einen Abschluss in Rechtswissenschaften und ist seit 2009 ...

zum Artikel »

Gruppenzwang? Fehlanzeige! Marlene Mortler und ihre eigensinnige Meinung über Cannabis

Marlene Mortler… Bei so manchem Kiffer stehen bei diesem Namen direkt die Haare zu berge, andere verlassen fluchtartig den Raum, wieder andere packen plötzliche ihre an Politik-Interessierte Seite aus. Sätze wie „Mortler muss weg“ oder der Has(c)htag #NoMortler rückten die gute Damen bereits öfters ins Rampenlicht der deutschen Cannabisszene. Was soll man sagen… Die Frau tut einfach, was man von ...

zum Artikel »

Hanfnektar aus der Hanfstube – Die neue Art zu mischen!

Der Hanfnektar aus der in Innsbruck ansässigen „Hanfstube“ ist eine Mischung aus Sirup, Hanftee und alkoholfreiem Met! Klingt auf den ersten Blick etwas seltsam, schmeckt aber phänomenal und erfrischt! Hanftee aus Blättern ist immer eine feine Sache. Zumindest wenn er dann endlich kalt genug ist um ihn trinken zu können! Am besten schmeckt mir eigentlich selbstgemachter Ice-Tee: Hanftee brühen, mit ...

zum Artikel »

Verwaltungsgericht in Bayern entscheidet: Cannabispatienten müssen Waffenschein abgeben

Schlechte Nachrichten für alle Cannabispatienten mit Waffenschein: Einem bayerischen Jäger wurde der Waffenschein entzogen, er klagte daraufhin beim Verwaltungsgericht. Und heute kam das Ergebnis: Wer auf Rezept kifft, hat kein Recht auf einen Waffenschein. Das lustigste ist: Die Begründung klingt gar nicht so weit her geholt: Es gebe keine ausreichenden wissenschaftlichen Erkenntnisse, wonach sich die Wirkungsweisen des Rauschmittels bei medizinisch ...

zum Artikel »

Schnelltest für CBD-Cannabis in der Schweiz

Die Kantonspolizei in Solothurn benutzt seit wenigen Tagen Schnelltests für CBD-Gras. Jede Streife hat die Schnelltests nun dabei. Mithilfe der Schnelltests kann anscheinend innerhalb von zwei Minuten herausgefunden werden, ob es sich bei dem gefundenen Kraut um legales, CBD-haltiges Cannabis oder um das optisch nicht unterscheidbare, illegale Pendant handelt. Bis jetzt musste dafür immer ein teurer Labortest angefordert werden, welcher ...

zum Artikel »