Home » Autorenübersicht: Manuel Spindler

Manuel Spindler

Südafrika legalisiert den Cannabiskonsum

Vor wenigen Stunden hat das Verfassungsgericht in Südafrika den Konsum von Cannabis legalisiert! Allen Erwachsenen ist es fortan erlaubt, „Dagga“ (so wird Cannabis in Südafrika genannt) in privaten Bereichen zu konsumieren. Der Hintergrund der Verfassungsgerichtsentscheidung war eine Verhandlung gegen 3 Konsumenten, denen eine strafrechtliche Verfolgung bevorstand, da sie zuvor beim unerlaubten Konsum von Cannabis erwischt worden waren. Diese Konsumenten hatten ...

zum Artikel »

Ägypten und seine Rolle in der Cannabisprohibition

Viele Länder kommen einem in den Sinn, wenn man an die Cannabis-Prohibition und ihre Ursprünge denkt, doch dieses unscheinbare Land, um das es in diesem Artikel geht, wird dabei von den meisten Menschen übersehen oder ignoriert. Die meisten Menschen verbinden Ägypten mit Schnorchel oder Tauchausflügen, die von Europa aus schnell und günstig machbar sind. Es ist nicht zu weit entfernt, ...

zum Artikel »

Österreich: Der Kampf gegen die Vernunft

In den letzten Tagen ist das Regierungsprogramm der neuen Bundesregierung wieder vermehrt in den Medien vertreten, da auf Seite 44 in 2 kurzen Sätzen etwas zum Thema Betäubungsmittel steht. Genauer gesagt stehen auf Seite 44 unter dem Punkt Suchtmittelgesetz (SMG) die folgenden 2 Sätze: „Verschärfung einzelner Bestimmungen im SMG, um insbesondere Minderjährige zu schützen“ und „Verbot des Verkaufs von Hanfsamen ...

zum Artikel »

Vom Cannabis Experten, der sich in eine Fledermaus verwandelte

In diesem Artikel geht es um eine der eher dunkleren Zeiten der Cannabisprohibition, genauer gesagt, um dessen Ursprünge. Doch der Artikel soll keineswegs nur düster sein, denn die Geschichte, um die es heute geht, ist so absurd, dass man eigentlich nur schmunzeln kann. Fangen wir also an, wie jede gute Geschichte beginnt, nur, dass diese Geschichte auf Tatsachen beruht und ...

zum Artikel »

Hanf Tourismus – Eine ganz andere Urlaubsreise

In der ersten Ausgabe des Hanf Magazins gab es bereits einen Artikel über die weite Welt des Cannabis Tourismus, wobei besonderes Augenmerk auf die jeweiligen Grenzmengen und die gesellschaftlichen/strafrechtlichen Konsequenzen des Konsums gelegt wurde. In diesem Artikel – Teil 2/2 der Reihe Cannabis Tourismus – geht es nun um den weniger bekannten, aber dennoch interessanten Zweig des Hanf Tourismus. Auch ...

zum Artikel »

Curing von Cannabis – besseres Raucherlebnis durch Fermentation

Cannabis ist eine faszinierende Pflanze. Die Tatsache, dass die weibliche Pflanze THC-reiche Blüten produziert, um sich vor natürlichen Fressfeinden zu schützen und genau deshalb bei den Menschen so beliebt ist, ist ein wahres Wunder der Natur. Um genau diese Blüten geht es in diesem Artikel, genauer gesagt um die richtige Art des Curing von Cannabis, bei dem über mehrere Wochen ...

zum Artikel »

Niederösterreichische SPÖ Jugend fordert Cannabis Legalisierung

Am Sonntag den 28. Januar sind Landtagswahlen in Niederösterreich. Passend dazu nutzt auch die Sozialistische Jugend (SJ, eine Jugendorganisation der SPÖ) die finale Phase des Wahlkampfs, um das Thema Cannabis anzusprechen. In einem Bundesland, das in Viertel geteilt ist und in dem 2/4 nach Alkohol benannt sind (Wein- und Mostviertel), könne das Thema nicht tabu sein, meint SJ-Niederösterreich Vorsitzender Mirza ...

zum Artikel »

Legal Kiffen in Kalifornien vs. Revival des War on Drugs im Weißen Haus

Zum Beginn dieses Jahres gab es bereits zahlreiche positive Medienberichte über die Öffnung des Cannabismarktes für den Freizeitgebrauch in Kalifornien. Nun, nur 4 Tage nach dem ersten legalen Cannabisverkauf, hat U.S. Justizminister Jeff Sessions, ohne vorherige Absprache mit Kongress und Abgeordneten, das sogenannte „Cole-Memo“ widerrufen. Dieses Memo wurde während der Präsidentschaft von Barack Obama verfasst und wies das Justizministerium an, ...

zum Artikel »

Bushdoctor – ein Urgestein der österreichischen Hanfbranche

Mit jedem Jahr, das vergeht, gibt es mehr Hanf-Shops und Geschäfte, die mit Hanfprodukten handeln. In der Branche gibt es sehr viele interessante und engagierte Individuen, die zusammen oder alleine für die Legalisierung und, vor allem, die Entstigmatisierung von Cannabis kämpfen. Aus diesem Grund haben wir uns vor Kurzem mit dem Gründer und Inhaber der „Bushdoctor“ Grow- und Headshops (mit ...

zum Artikel »

PAX 3 – das IPhone unter den Vaporizern

Betrachtet man den Cannabis-Markt, so sieht man, dass Vaporisatoren derzeit stark im Trend liegen. Es gibt mittlerweile eine sehr diversifizierte Produktpalette von vielen Anbietern und die Summe der Angebote kann auf Einsteiger und Neulinge durchaus abschreckend wirken. Aus diesem Grund stellen wir unseren Lesern heute das Produkt „PAX 3“ von der gleichnamigen Firma „PAX“ vor. Die Firma kommt aus Amerika ...

zum Artikel »

Cannabis-Tourismus Teil 1

Seit einigen Jahren tut sich wirklich etwas in Sachen Cannabislegalisierung und dadurch wird es nach und nach in immer mehr Ländern möglich, Cannabis-Tourismus zu betreiben. Sobald die legalen Rahmenbedingungen geschaffen sind, ist es möglich, in dem betroffenen Land eine ganze Industrie aufzuziehen, die natürlich auch den Tourismus nicht außen vor lässt. Im Folgenden werden einige der bereits besser entwickelten Destinationen ...

zum Artikel »

Wo ist welche Art von Cannabiskonsum legal?

Die meisten Cannabisliebhaber in Österreich, Deutschland und der Schweiz werden sich früher oder später über die Illegalität ihres Hobbys bewusst. Daher stellt sich oft die Frage, wo Cannabis denn überhaupt legal konsumiert werden kann. Die Antwort ist leider gar nicht so einfach, da in den meisten Ländern der Welt Cannabis immer noch verboten ist. Außerdem müssen im Bezug auf Marihuana ...

zum Artikel »

Die Cultiva wird 10!

Cannabis ist gesellschaftstauglich – und das soll ruhig jeder sehen. Frei nach diesem Motto findet auch 2017 wieder die größte Cannabismesse Österreichs statt: die Cultiva. In den wunderbaren Räumlichkeiten der Eventpyramide in Vösendorf versammeln sich für das Wochenende um den 6. bis 8. Oktober Hanfliebhaber aus aller Welt um gemeinsam über Cannabis zu reden, Cannabisprodukte zu kaufen oder über neue ...

zum Artikel »

Haschischproduktion in Afghanistan – Teil 2

Da wir im ersten Teil dieser Reihe bereits über die Bedeutung des Wortes Hasch berichtet und auch die Vorkommen auf der Welt und die Produktionsländer grob aufgelistet haben, folgt hier nun der zweite Teil der Reihe Haschproduktion. Diesmal geht es um die Produktion des Blütenextrakts in Afghanistan und die Arten des Haschs, das dort hergestellt wird. Der Begriff „Haschisch“ kommt ...

zum Artikel »

Freiheit für Willi Wallner

Nach 3 Monaten in Untersuchungshaft, in der ihm seine Medizin gegen die chronischen Schmerzen verweigert wurde, ist Wilhelm „Willi“ Wallner am 8. Juni 2017 wieder frei gesprochen worden. Der Obmann des Cannabis Social Clubs Salzburg war Anfang Februar dieses Jahres in Untersuchungshaft genommen worden, nachdem bei ihm erneut Cannabispflanzen und andere, zu „Rauschgift“ verarbeitete Produkte, gefunden wurden. Was folgte waren ...

zum Artikel »

„Drogen im Visier“ – Eine Serie, die aufklärt

Es ist wieder Wochenende und das heißt für viele Leute: Raus an den See, Freunde treffen und die Sonne genießen. Doch für viele dieser Menschen, gerade Jugendliche und junge Erwachsene beinhaltet das Wochenende auch: Party, Alkoholgenuss und Drogenkonsum. Ob im Club, an der Bar oder einfach gemütlich bei Freunden, Drogen sind in unserem Alltag bereits seit langer Zeit etabliert und ...

zum Artikel »

„Krautfunding“ für CBD Blüten – Crowdfunding der Firma MAGU

„Hanf ist eine vielseitige, uralte Kulturpflanze, die erstaunliches Potential in sich trägt. Er ist eine regionale Ressource, aus der vielfältigste Produkte hervorgehen. Mit ihm und euch gemeinsam gehen wir den Weg zurück Richtung Natur. Wir starten Wiens erste nachhaltige und biologische Hanfproduktion auf höchstem Qualitätsstandard. Damit garantieren wir uneingeschränkten Zugang zu feinsten CBD-Blüten – und das ganz legal!“ (Zitat Magu-CBD ...

zum Artikel »

Parlamentarische Bürgerinitiative der ARGE CANNA – Jetzt unterschreiben

Am Freitag dem 28. Mai 2017 traf sich eine Gruppe von Patientenvertretern der ARGE CANNA mit dem Parlamentsdirektor Dr. Harald Dossi und überreichten ihm ein Dossier mit 10.000 gesammelten Unterschriften. Mit dieser Handlung leiteten sie eine neue Bürgerinitiative zum Thema Cannabismedizin ein und versuchen damit erneut, den besorgniserregenden Trend zur Kriminalisierung in Österreich aufzuzeigen und ein für alle Mal zu ...

zum Artikel »

Serientipp: Amerikas Kiffer-Kultur

In Deutschland, Österreich und der Schweiz ist das Thema „medizinisches Cannabis“ derzeit so heiß umstritten wie nie zuvor. Fast jede Woche gibt es neue Schlagzeilen, sowohl auf den diversen Internetseiten als auch in den Mainstream Medien und viele Leute fangen an, sich für das Thema zu interessieren. Am Freitag dem 26. Mai 2017 hat die ARGE Canna (=Arbeitsgemeinschaft Cannabis als ...

zum Artikel »

Haschischproduktion in Marokko – Teil 1

Mindestens einmal pro Woche liest man in den Medien von einer „Haschplantage“, die gerade erst ausgehoben wurde; von „Haschpflanzen“ oder generell nur von Haschisch, das gefunden wurde. „Hasch“ ist aber keineswegs all das, für das der Begriff fälschlicherweise oft verwendet wird, sondern es handelt sich hierbei um ein Produkt, das aus den Cannabisblüten gewonnen wird. Im Folgenden gibt es daher ...

zum Artikel »