Home » Hanfthema: Marihuana (page 10)

Hanfthema: Marihuana

Ehrenamtliche Drogenfahnder suchen auch dich

Allzeit bereit, in dein Leben zu treten

Ein Anruf genügt, und du kriegst Besuch Viele Menschen innerhalb der Gesellschaft wissen nicht wirklich, wie dumm vieles ist, was sie glauben und machen und wirken auch als ehrenamtliche Drogenfahnder mit. Sie denken wirklich, im Recht zu sein und Gutes zu tun, wenn sie Hexen verbrennen. Je nach Epoche sind andere Personen oder Personengruppen diese Hexen, die der wütenden Öffentlichkeit ...

zum Artikel »

Lichtdichte Growkammertüren sind sehr wichtig

Die Türen hängen lose vor der Kammer und lassen noch Licht durch

Marihuana blüht nur bei 12 Stunden Dunkelheit Die Türen sind für die Holz Growbox eine Schwachstelle. Natürlich könnte diese so gebaut werden, dass eine Zimmertür eingebaut wird. Dafür müsste man aber auch einen Türrahmen montieren und dieser hat eine gewisse Tiefe, die diese Holzkonstruktion nicht hat. Wer eine eigene Tür entwirft, die man wie eine Zimmertür öffnen kann, der muss ...

zum Artikel »

Endmontage vom Growkammer Rohbau

Kreppband an die Wand, Kammer ran schieben, andübeln und dann alles mit Silikon abdichten

Gerade und stabil Beim Growkammer Rohbau wird viel Arbeit gespart, wenn es direkt richtig und der Reihe nach gemacht wird. Es ist wirklich nicht schwer, ein Holzrahmengestell zusammen zu schrauben, um auf dieses die OSB Platten zu montieren. Der Holzrahmen kann nach Belieben von der Wand abgezogen werden, um das Kreppband und die Silofolie anzubringen. Damit werden Growkammer Folgeschäden beim ...

zum Artikel »

Ein Joint am Abend heilt keinen Krebs

Bei vielen auch ohne Krebs auf dem Programm, bei Krebs bitte den Tabak weg lassen

Nur bei der richtigen Verwendung heilt Marihuana den Krebs Es ist bei Insidern seit langem bekannt, dass Cannabis die Kraft hat, Krebs zu heilen. Das lesen jetzt immer mehr Menschen in den Zeitungen oder sehen es in den Medien. Es kann natürlich nicht jeder Patient durch Cannabis geheilt werden und bei vielen Krebsarten eilt es, mit der Therapie zu beginnen, ...

zum Artikel »

Erste Arbeitsschritte für die Growbox aus Holz

Diese Ablage war zuerst nicht geplant

Etwas handwerkliches Geschick wird vorausgesetzt Die Arbeit für den Bau der Growbox aus Holz beginnt damit, dass ein Grundgerüst aus Holz konstruiert wird. Es besteht aus einem Bodenrahmen, Säulen bzw. vertikalen Streben und einem Deckenrahmen. Da es sich sonst nicht gut arbeiten lässt, wird die Höhe mit zwei cm weniger als die Raumhöhe berechnet. Dabei kommt es jedoch vor, dass ...

zum Artikel »

Den Growkammerbauplan nicht vergessen

Vieles entsteht einfach während der Arbeit

Wer gut vorplant, hat weniger Arbeit und weniger Kosten Vor Baubeginn macht man sich natürlich einen Growkammerbauplan fertig, um später zu wissen, auf welche Maße man alles für die Growbox Eigenkonstruktion sägt. Der Growkammerbauplan ist auch deswegen wichtig, um erst mal den ganzen Materialbedarf zu erfassen und im Baumarkt die Preise vergleichen zu können. Man sollte im Übrigen in mehreren ...

zum Artikel »

Growbox Eigenkonstruktion aus Holz

Einfach selber bauen, selber anbauen und selber rauchen

Welche Möglichkeiten gibt es für Eigenkonstruktionen? Vorweg soll schnell erklärt werden, dass die Growbox Eigenkonstruktion aus Holz nicht der einzige Weg ist. Vielen liegen andere Baustoffe. Es werden häufig Aluprofile für Rigipsplatten verbaut. Für die Growbox Eigenkonstruktion, die hier im Werk häufig auf Fotos zu sehen ist, wurde anstelle der Sperrholz- oder OSB Platten Pappkarton vom Möbeldiscounter Altpapiercontainer verwendet, das ...

zum Artikel »

Bau einer Growkammer aus Holz

Die fertige Growkammer aus Holz

Heute setzten Grower auf Growzelte Vor geraumer Zeit war es üblich, dass sich der Grower für einen kleinen Anbaubereich eine Growkammer aus Holzplatten gebaut hat. Dann kamen die Growzelte auf, die wirklich zu empfehlen sind. Immer weniger Grower bauen sich noch selber die Growkammer aus Holz. Warum solche Growzelte hier vorweg empfohlen werden und somit von der Eigenkonstruktion abgeraten wird? ...

zum Artikel »

Cannabis könnte das Grundwasser belasten

Nach dem Kiffen nur auf der Toilette pinkeln

Wer suchet, der findet Podiumsdiskussionen um die Cannabislegalisierung könnten so manche Kabarettdarstellung glatt übertreffen, wenn wir Angst um das Grundwasser haben müssen, sollte bei einer Cannabislegalisierung mehr Cannabis konsumiert werden. So zumindest konnte man bei der Veranstaltung „Weed like to talk“ im April 2016 in Münster den geladenen Toxikologen Herr Prof. Dr. Thomas Schupp verstehen. Von Grundwasser war nur indirekt ...

zum Artikel »

Juristen zum Cannabisverbot – Thomas Fischer

Kann denn Glücklich sein verboten sein

Es ist so absurd, dass man lachen könnte Thomas Fischer ist Jurist und als dieser Bundesrichter in Karlsruhe. Er schreibt eine wöchentliche Kolumne in der Zeit und Cannabis durfte als Thema herhalten. Die Absurdität aufgrund der mangelnden Verhältnismäßigkeit vom Cannabisverbot ist zugleich amüsant und doch sehr deprimierend, da Menschen nachhaltig geschädigt werden. Man könne ganz schlimme Psychosen vom Kiffen kriegen, ...

zum Artikel »

Hamburg und Bremen legalisieren – oder nicht?

Patienten gegen die Bundesopiumstelle in Bonn

Ein Jahr später – es passiert etwas Beim Fußball ist der Ball rund, und das Spiel dauert 90 Minuten. Solange kann man sich auf etwas konzentrieren, solange macht es Spaß. In der Politik ist das Papier geduldig, und von der Idee zur Umsetzung können Jahre vergehen. Hamburg und Bremen legalisieren, so der bekundete Wille einiger Akteure im Jahr 2015. Nun ...

zum Artikel »

Abschließend zur Luftklimatisierung im Growraum

Nur mit solchen Elektrobrettern kann man in großen Anlagen den Überblick behalten

Noch ein paar Grundlagen In dieser Rubrik geht es um theoretisches Grundlagenwissen zur Luftklimatisierung im Growraum, dass jeder für sich der eigenen Situation entsprechend umsetzen sollte. Wer in einem kalten und feuchten Raum anbaut, sollte mit warmen Leuchtmitteln wie den Natrium Dampfröhren oder kurz NDLs arbeiten. Dann muss nur in der Nachtphase zugeheizt werden. Wer hingegen ein Hitzeproblem hat, sollte ...

zum Artikel »

Mit Growkammer Abluft heizen?

Große Growanlagen haben viel Abluft

Diese Growtipps unbedingt beachten Es wird schlaue Leute geben, die im Winter ihre Zuluft einfach mit einem Teil der Growkammer Abluft erwärmen wollen. Das ist möglich. Warum auch die ganze Abluft nach draußen blasen, man kann doch theoretisch in ein T Stück blasen und den einen Ausgang nach außen leiten und den anderen Ausgang in den Vorraum, um die eigentliche ...

zum Artikel »

Der automatisierte Ultraschallluftbefeuchter

Hier reicht dieser kleine Ultraschallluftbefeuchter

Nur bei Trockenheit Wasser vernebeln Damit die Ultraschallvernebler nicht ununterbrochen arbeiten, werden Modelle gewählt, die sich auf eine Luftfeuchtigkeit einstellen lassen. Ansonsten kann das Stromkabel der Ultraschallluftbefeuchter natürlich noch an ein Hygrostat angeschlossen werden. Man geht mit einem Kabel zu diesem und leitet den Neutralleiter und die Erdung an diesem Gerät vorbei. Der Außenleiter wird auf 1 2 oder 4 ...

zum Artikel »

Warum Ultraschallbefeuchter schnell kaputt gehen

Für einen kleinen Growraum kann dieses Gerät den entscheidenden Unterschied ausmachen

Bei richtigem Umgang mit der Technik lange Lebensdauer Die Membranen der Ultraschallbefeuchter haben leider eine Schwachstelle. Es lagert sich auf ihnen der Kalk zu einer festen Kruste ab und dieser führt auf Dauer dazu, dass die Membran kaputt geht. Ein Teil vom Kalk bleibt allerdings in dem Aerosolnebel und wenn dieser Nebel in der Luft verdunstet, dann lagert sich der ...

zum Artikel »

Klimatisierung der Luft im Growraum

Gerade die Eigenschaften der Luft entscheiden über den Erfolg

Zuerst die Luft zum Atmen, dann alles andere Für den Indoor Anbau von Marihuana ist die Klimatisierung der Luft ein sehr wichtiger Faktor. Einst wurde ein Amateur besucht, der sich eine kleine Growbox aus Holzbrettern gebaut hat. Er hatte keinen Ablüfter sondern nur eine Beleuchtung. Die Luft war viel zu warm, sie war viel zu trocken und die Pflanzen haben ...

zum Artikel »

Hilfe, Polizei – Zehn Jahre nach der Fürsorge

v

Die Polizei ist nicht immer dein Freund und Helfer Bereits im Grundschulalter lehnte ich Autoritäten wie die Polizei ab, was möglicherweise daran lag, dass ich eigentlich nie wirklich erzogen sondern teils auch vernachlässigt wurde und anmaßend autoritäre Personen in direkter Verwandtschaft vorfand. Auf einen dieser „ehrenamtlichen Gesellschaftsordner“ wurde ich sogar vor Jahren von einem neuen Bekannten angesprochen: „Bist du mit ...

zum Artikel »

Tarik+Rosin Produkttest – Rosin mit dem T-REX

Der T-REX von Tarik+Rosin

Ohne Lösungsmittel ein Dab herstellen Mit der aufkommenden Legalisierung in den USA investieren immer mehr Unternehmen in die Entwicklung innovativer Produkte für den Grow & Headshop Sektor. Es gibt immer mehr Cannabisfachmessen, auf denen diese Produkte vorgestellt werden. Im Mai 2016 fand seit 12 Jahren das erst mal wieder die Cannabisfachmesse Mary Jane in Berlin statt. Hier waren Tarik+Rosin vermutlich ...

zum Artikel »

PAX2 Produkttest – Vaporisieren ist gesünder

Passend gefüllt, dann zieht der PAX2 besser

Verdampfen und nicht rauchen Der heutige Mensch denkt viel bewusster als vor 50 Jahren und möchte gesund leben. Der Genuss soll dabei nicht zu kurz kommen. Unter den Marihuanarauchern ist das „Vaporizieren“ deswegen „in“, da hier ohne eine Verbrennung durch das Verdampfen der Cannabinoide Marihuana schonender konsumiert werden kann. Als international bekanntes Unternehmen möchte PAX Labs im deutschsprachigen Raum präsenter ...

zum Artikel »

Hammf e.V. Sommerfest am 24.09.2016 in Werl

Cannabis als Medizin

„Cannabis als Medizin“ bietet Vorträge, Aussteller, Essen und Getränke Der Verein „Hammf e.V.“ konnte bereits überregionale Bekanntheit erlangt. Die Mitglieder in und um Hamm oder eher um ihre Apotheke oder ihren Vereinsräumen (GrowNRW) in Werl nahe Hamm in NRW sind aktiv. Mit dabei waren sie bereits bei der Dampfparade in Köln, dem GMM in Dortmund und als Gäste auf vielen ...

zum Artikel »