Home » Hanfthema: Marihuana (page 11)

Hanfthema: Marihuana

Darf man den CBD Strain legal anbauen?

Sieht lecker aus aber was ist drin?

Hanf ohne THC nicht einfach selber hoch ziehen Innerhalb der EU sind Cannabisprodukte bis 0,2% THC legal, innerhalb der Schweiz sogar bis 1% THC. Es gibt immer mehr Patienten, die den Hanf für sich entdecken und viele von ihnen brauchen dieses Tetrahydrocanabinol, genau wie Genusskonsumenten, höchstens zum Vergnügen. Medizinisch hilft ihnen jedoch Cannabidiol. Dieses kann selbst ohne THC bei vielen ...

zum Artikel »

Alle Jahre wieder sprechen sie von Fakejoints

Viel mehr Spaß mit Fakejoints?

Wenn wir alle zusammen vorher … Wer Cannabis Demos besucht und bis zum Ende bleibt, kommt mit vielen Leuten ins Gespräch. Viele dieser Leute werden bestätigen können, dass an dieser Stelle fast jedes Mal das Thema der Fakejoints kommt: „Wenn wir alle zusammen mit Fakejoints durch die Straßen ziehen und die Beamten uns filzen, wäre das voll toll.“ Es stellt ...

zum Artikel »

Hans Cousto über die Kifferkultur

Hans Cousto kann lange zurück blicken und wird gefragt

Natürliche Cannabisprodukte vs. synthetische Cannabinoiden Vielen ist der Name Hans Cousto als Buchautor und Mitinitiator von Eve&Rave in der Schweiz ein Begriff. Seine Website hat den vielsagenden Namen „Drogenkult“. Auf der Cannabisfachmesse Mary Jane 2016 in Berlin ist sein Vortrag zu den natürlichen und synthetischen Cannabinoiden sehr gut besucht. Hans Cousto sieht den Hanf mit ganz anderen Augen, als ein ...

zum Artikel »

Cannabis als Medizin – Dr. med. Franjo Grotenhermen

Wer versteht nun, wie Cannabinoide im Körper wirken?

Was es bewirkt, wie es wirkt und praktische Hinweise Dr. med. Franjo Grotenhermen ist selber ein Patient, den Reisen sehr belasten und der nur wenige Stunden am Tag in seiner Praxis tätig ist. Er hat sich seine Titel extra erworben, damit seine Bücher über Cannabis ernst genommen werden. Er ist deswegen inzwischen der deutsche Cannabis Facharzt, dessen gesammeltes Wissen ungemein ...

zum Artikel »

Alice Legit stellt ihr Buch „Bio Grow“ vor

Alice Legit stellt ihr neues Buch vor

Biologischer Indoor Cannabisanbau Als junge Buchautorin wurde Alice Legit auf die Mary Jane in Berlin 2016 zu einem Vortrag eingeladen. Thema ist ihr Anbaubuch „Bio Grow“, welches wenige Tage nach der Cannabisfachmesse seinen Verkaufsstart im Nachtschattenverlag hatte. Es ist das erste Buch, welches Alice Legit im Nachtschattenverlag verlegt und sie erklärt, man solle den Hanf erst dann anbauen, wenn es ...

zum Artikel »

Christian Rätsch – Hanf in der Ethnomedizin

Immer am Nachtschatten Stand

Christian Rätsch über Hanf und griechische Gottheiten Dr. Phil. Christan Rätsch ist in gewissen Kreisen nicht nur eine Fachkompetenz für die spirituelle und vielleicht auch mystische Welt, Drogenpflanzenkunde darf hierbei nicht fehlen. Er ist damit auch eine sehr interessante Stimme, die sich mit der Gesamtheit des Seins und der Existenz befasst. Seine Bücher werden im Nachtschattenverlag verlegt. Aufgrund seiner verdienten ...

zum Artikel »

Automatisierte Wässerung abschließend

Größere Anlagen mit größeren Wassertanks brauchen stärkere Decken

Düngercomputer oder mit CO2 den pH-Wert angleichen? Wer es wirklich professionell haben möchte, der kann einen Bewässerungscomputer erstehen. Es gibt hier unterschiedliche Modelle für die automatisierte Wässerung. Das Besondere ist, dass dieser nicht von einer Wasserleitung oder einem Wassertank einfach Wasser entnimmt. Er füllt über diese Wasserleitung den Gießtank auf. Dann greift er auf seine Nährstofftanks zurück und passt den ...

zum Artikel »

Dritter alternativer Drogen- und Suchtbericht

Geht es um unsere Gesundheit, stirbt also unsere selbstbestimmte Freiheit

2016 gibt es wieder die intelligenteren Auswertungen Vielfach liest man etwas, und mit jedem Abschnitt steigt die Wut. Der Drogen- und Suchtbericht mag der unkundigen Mutter weismachen, dass ihr kiffendes Kind bald als Herointoter auf der Bahnhofstoilette liegen wird. Selbst wenn es in wenigen Einzelfällen so ist, dass Menschen und vor allem jugendliche Menschen maßgeblich durch Cannabis Schaden nehmen. Was ...

zum Artikel »

Grow Kompaktsysteme mit ihren eigenen Gießsystemen

Grow Kompaktsystem mit modularem Aufbau

Viele kleine oder modulare automatisierte Growsysteme Neben den modularen Gießanlagen, die sich jeder in beliebige Anlagen integrieren kann, finden sich am Markt sehr viele Grow Kompaktsysteme, teils auch modular erweiterbar. Hier wäre der Ebb & Flow Tisch, der Fließtisch oder ein Aeroponisches System als wenige Beispiele zu nennen. Es gibt diverse Grow Kompaktsysteme, die in ihrem unteren Teil den Wassertank ...

zum Artikel »

Bewässerungssysteme für den hydroponischen Anbau

Modifizierte Gardena Urlaubsbewässerung

Wochenendanlagen funktionieren nicht ohne Automatisierung Wer nur bis zu 30 Pflanzen in Erdtöpfen unter wenigen Lampen stehen hat und jeden Tag zugegen ist, der braucht sich über Bewässerungssysteme keine Gedanken machen, er kann einfach nach Gefühl passend wässern. Wer jedoch hydroponisch anbaut oder nur an den Wochenenden nach allem schaut, sollte unbedingt über automatische Bewässerungssysteme nachdenken. Kaum eine passend eingepflanzte ...

zum Artikel »

Der Cannabis Eigenanbauantrag ist nun aussichtsreicher

Wozu den Unbedenklichkeitsbeweis ausgerechnet beim Hanf

Viele Patienten hoffen seit erfolgreicher Eigenanbauklage Am 06.04.2016 wurde in Leipzig in letzter Instanz dem ersten deutschen Patienten das Recht zum Cannabis Eigenanbau zugesprochen. Das aber nur, da dieser Patient sich im Notstand befindet und ständig mit seiner Cannabismedizin unterversorgt ist. Diese ist die einzige Medizin, die seine Erkrankung erträglicher macht und eine gewisse Lebensqualität ermöglicht. Weil das Geld zum ...

zum Artikel »

Richtig leise Ablüftung im Growroom

Normalen oder Silent Lüfter?

Schall kann über Schallbrücken weit übertragen werden Die Ablüftung birgt das Problem der Geräuschentwicklung. Es gibt Personen, deren Ablüfter man im Sommer auf der Straße vor ihrem Haus hören kann. Normalerweise achtet keiner darauf. Wenn aber doch, dann erscheint es unlogisch, dass in einem Siedlungshaus ein so starker Lüfter läuft. Das kann zum fatalen Verhängnis werden, wenn keine leise Ablüftung ...

zum Artikel »

Pflanzen anwehen oder nicht?

Auf die Luft kommt es an, damit Pflanzen so aussehen können

Warum sind die Pflanzen indoor nicht so kräftig wie Outdoor? Viele schwören auf den kräftigen Wuchs ihrer Indoor Pflanzen, wenn sie diese Pflanzen anwehen. Es wird an dieser Stelle angezweifelt, dass diese Indoor Pflanzen deutlich kräftiger wachsen, wenn sie angeweht werden. Auch dann nicht, wenn mit zwei Schwenkventilatoren böiger Wind simuliert wird. In der freien Natur ist der Wind nicht ...

zum Artikel »

Growkammer Luftverwirbelung in großen Räumen

Die Luft, erst dann der Boden und das Licht entscheiden über den Erfolg

Wenn nicht viel abgelüftet wird Wie bereits erklärt wurde, soll die Luft im Pflanzraum von unten einströmen und von oben abgesogen werden. Wenn die Kammer jedoch groß ist, wenig abgelüftet wird und die Luft an einem Punkt einströmt, wird das Nachteile bergen. Ist diese Luft zu kalt oder trocken, werden die Pflanzen an dieser Stelle Schaden nehmen, wodurch sich hier ...

zum Artikel »

Details bei der Blütekammerplanung

Das Wasser läuft in die Ecke und kann dort leicht entnommen werden

Seitenwände mit hoher Lichtreflektion Bislang wurden die Zu- und Ablüftung unter Verwendung von einem Aktivkohlefilter, die Bodenwanne mit Bewässerung und die Stromversorgung einschließlich der Beleuchtung thematisiert. Weil an diesen Punkten viele Grower scheitern, wurde alles intensiv erläutert, aber damit allein ist die Blütekammerplanung nicht abgeschlossen. Um die Leuchtleistung der eigenen Lampen zu erhöhen und damit den Strom effektiver zu nutzen,  ...

zum Artikel »

Librakästen richtig aufbocken

Hydroponisch auf CoGr oder doch Steinwolle?

Wasser oben rein gießen und unten wieder auffangen Es gibt diverse Matten wie CoGr, Steinwolle oder Cocos, es gibt aber auch andere Möglichkeiten, die Libramatten sogar ohne ein Wuchsmedium zu nutzen. Je nach System ist auf ein sehr exaktes und sauberes Arbeiten zu achten. Wer allerdings keine Abflüsse im Boden hat, muss das unten wieder rauslaufende Wasser irgendwie auffangen, um ...

zum Artikel »

Chillige Mary Jane bei angenehmem Maiwetter

Viel Platz zum Chillen bei gutem Maiwetter

Berlin hat wieder eine Cannabis Fachmesse Lang lang ist es her, als es auch in Deutschland Cannabis Fachmessen gab. Vor über 10 Jahren waren die Zeiten jedoch anders. Die einen interessierten sich noch nicht dafür und die anderen trauten sich wie 2015 in München nicht, die Hanfmesse überhaupt zu besuchen. Wir leben jedoch nicht vor 10 Jahren und die Mary ...

zum Artikel »

Studium dank Marihuana-Steuern

In Pueblo County, Colorado, ist es seit 2014 legal Marihuana zu besitzen und zu konsumieren. Dadurch können wichtige Steuergelder eingenommen werden. Durch die Steuergelder, welche durch den Anbau und Verkauf von Marihuana eingenommen werden, kann Colorado dieses Jahr die ersten durch Marihuana-Steuern finanzierten Stipendien vergeben. Die „Pueblo Hispanic Education Foundation“ (kurz: PHEF) rechnen damit, dass sie Stipendien von jeweils 1.000 Dollar ...

zum Artikel »

Hydroponisch anbauen und automatisch wässern

Hier wird Drain aufgefangen und abgeleitet

Hydroponischen Anbau genau planen Wer sich gleich einen ganzen Growraum mit mehreren Lampen einrichtet, der wird vermutlich lieber mit einer Bewässerungsanlage arbeiten, als von Hand zu gießen. Die automatisierte Bewässerung im Growraum lässt sich praktisch nur für hydroponische oder vergleichbare Systeme einrichten, da auf Erde die einen Pflanzen vertrocknen und die anderen ersaufen würden. Fast keine automatisierte Bewässerung im Growraum ...

zum Artikel »

Ein Growkammer Holzrahmengestell kann hilfreich sein

So kann es in einer Growkammer aus Holzleisten und Holzplatten aussehen

Blüteraum einrichten heißt Leuchtmittel anbringen Ein Schritt beim Blüteraum einrichten ist die Anbringung der Beleuchtung. Damit diese nicht im Weg hängt, sollte man es zum Schluss machen. Diese Beleuchtung soll natürlich von der Decke herunter hängen und in der Höhe angepasst werden können. Es kann nun entweder in die Decke gedübelt werden, um die Reflektoren direkt zu montieren, oder um ...

zum Artikel »