Home » Hanfthema: Hanfprotein

Hanfthema: Hanfprotein

Duett von der Spargelsuppe mit Hanfprotein

Passend zur Jahreszeit haben wir eine feine Spargelsuppe gekocht. Mit grünem und weißem Spargel ergibt das auch optisch eine fantastische Komposition! Unser Koch hat optisch mit Yin und Yang experimentiert. Spargelsuppe Zutaten für 2 Personen 1,5 l Spargelfond weiß1,5 l Spargelfond grün2 x 60 g Butter2 × 3 Eidotter2 x 200 ml Sahne2 × 40 g Dinkelmehl2 x 15 g Hanfmehl2 x 12 g Hanfproteinpulveretwas Weißwein, ...

zum Artikel »

Hanfprotein Pancakes

Ein einfaches und schnelles Rezept, mit dem man zum Frühstück eine extra Portion Hanfprotein zu sich nehmen kann! Diese Pancakes eignen sich hervorragend als Dessert, zwischendurch oder auch zum Kaffee. Wir haben für unsere Version sowohl Hanfproteinpulver als auch Hanfmehl verwendet. Wer nicht beides zur Hand hat, kann die fehlende Zutat durch dieselbe Menge Dinkelmehl ersetzen. Zutaten für 4 Portionen 2 ...

zum Artikel »

Iberico Knusper Kotelett – mit Hanfsamen und Hanfprotein

Dieses Rezept zeigt wunderbar, wie man schon mit einfachen Schritten Hanf in den täglichen Speisenplan einbauen kann. Bei dem zweiseitig panierten Iberico Knusperkotelett haben wir auf der einen Seite eine knusprige Weissbrot und Brötchen Panade, welche durch ungeschälte Hanfsamen einen besonderen “knusper” erhält, und zudem mit einem milden Butterpopcorn Geschmack eine wundervolle geschmackliche Bereicherung ergibt. Die andere Seite haben wir mit ...

zum Artikel »

Oliven Pfannenbrot mit Hanfmehl

Dieses ist ein gesundes und sehr schnelles Rezept für ein Brot ohne Hefe. Es ist schnell zubereitet und eignet sich wunderbar als Beilage zu Gerichten, zum Grillen oder auch einfach nur so. Die Oliven Variante eignet sich sehr gut zu Käse oder herzhaften Wurstwaren. Zutaten 185 ml Milch50 g Butter280 g Dinkelmehl12 g Hanfmehl8 g Hanfprotein Pulver1 TL Backpulver1 TL ...

zum Artikel »

Hanf-Gnocchi mit Hanfprotein und Hanfmehl

Wie könnte man Hanfprotein noch verwenden, außer es in Shakes oder Smoothies zu geben, oder im Idealfall mal damit zu backen? Eine Variante, wie man das wertvolle Hanfprotein in den Speiseplan integrieren kann, möchten wir Euch mit diesem Rezept zeigen. Zutaten für Hanf-Gnocchi 500g Bio Kartoffeln – vorwiegend festkochend5 Bio Eidotter Gr. L70g Bio Weizen Mehl (Typ 550)50g Butter15g Hanfprotein ...

zum Artikel »

Die Kraft der Hanfsamen: Bio Hanfprotein von Hanfland

Gemeinsam mit Cannabidiol-haltigen Produkten haben die Menschen die Hanfpflanze als ganzes wiederentdeckt, und im Grunde kann auch jeder Teil der Pflanze sinnvoll verwertet werden. Neben den Pflanzenteilen selbst bieten auch die Samen der Hanfpflanzen viele wertvolle Nährstoffe, die man auf vielfältige Art und Weise zu sich nehmen kann. Eine beliebte Möglichkeit seiner Ernährung mit der Kraft der Hanfpflanze seinem Körper ...

zum Artikel »

Backen mit Hanfprotein: Leckeres Bananenbrot

Hanf ist eine überaus vielseitige Pflanze und aus ernährungsphysiologischer Sicht ein richtiger Alleskönner. Hanfsamen sind reich Proteinen und Ballaststoffen und daraus hergestelltes Öl gilt als hochwertiges Speiseöl mit einem exzellenten Fettsäurenprofil. Hanfprotein ist eines der nahrhaftesten Proteinpulver auf dem Markt. Darüber hinaus beeindruckt die pflanzliche Eiweißquelle mit einer überaus hohen biologischen Wertigkeit. Proteine bestehen aus einer Kette von Aminosäuren. Je ...

zum Artikel »

Hanfprotein und CBD als alternativer Regenerationsbooster im Sport

Wie regeneriere ich am effizientesten um wieder meine optimale Leistung im Training und Wettkampf abrufen zu können? Die Frage der optimalen Regeneration ist im Profisport nicht neu. Im Hobbysport wird die Regeneration allerdings häufig unterschätzt. Viele Menschen üben neben ihrem normalen Job oft intensive Sportarten aus. Realität sind hier oft mehr als 8 Stunden Belastung im Beruf (physisch und/oder psychisch) ...

zum Artikel »

Berliner Wiese: CBD-Kompetenz aus der Hauptstadt

Auch wenn es immer mehr Cannabidiol-haltige Produkte in Geschäften zu kaufen gibt, bestellen die meisten Nutzer ihre CBD-Öle, -Kapseln und anderen -Nahrungsergänzungsmittel oder -Kosmetika im Internet. Allen voran sind es die CBD-Blüten, die tendenziell über eine virtuelle Theke den Besitzer wechseln. Dies mag an der Unsicherheit über deren rechtlichen Status liegen. Bislang gibt es nur wenige deutsche Hersteller für CBD-Produkte. ...

zum Artikel »

Wissenschaft: Hanfprotein für die Behandlung von Bluthochdruck

Kanadische Wissenschaftler wollen untersuchen, ob Hanfprotein Patienten mit Hypertonie helfen und den Blutdruck senken kann. Wissenschaftler der Universität Manitoba in Kanada sind gerade auf der Suche nach Freiwilligen für eine klinische Studie, um die Auswirkungen von Hanfprotein auf Bluthochdruck zu untersuchen. Mithilfe der Untersuchung will man herausfinden, ob Bluthochdruck anstatt mit Medikamenten auch durch eine bestimmte Ernährungsweise behandelt werden kann. ...

zum Artikel »

Superfood Hanfprotein als veganes Nahrungsergänzungsmittel

Seit einigen Jahren hat sich der Veganismus stark in die Gesellschaft etabliert. Noch nie wurden soviel vegane Alternativprodukte auf den Markt gebracht: vegane Schokolade, veganer Käse, veganer Joghurt, vegane Kleidungsstücke… Seitdem setzen sich viele mit den Thema, ob Veganismus für den Körper überhaupt gesund ist, auseinander. Die Frage, bekommt der Körper genügend Nährstoffe über die Nahrung, hat für viele rege ...

zum Artikel »

Hanf als Nahrungsergänzungsmittel

… oder warum nicht einfach mal in den Mund statt in den Boden… Nahrungsergänzungsmittel sind grundsätzlich eine gute Sache, wenn sie dann nicht nur einen veredelten Urin als Wirkung haben. Viele Nahrungsergänzungsmittel kann der Körper gar nicht verwerten geschweige denn speichern. Ganz anders mit auf Hanf basierten Nahrungsergänzungsmitteln wie z.B. Hanfsamen, Hanföl oder diversen Hanfgetränken. Aber schauen wir uns die ...

zum Artikel »

Hanfprotein: Ein wertvolles Nahrungsergänzungsmittel

Du bist, was Du isst. Den Spruch dürfte jeder schon einmal gehört haben. Während eine gesunde Ernährung die Grundlage für mehr Wohlbefinden ist, spielt eine eiweißreiche Nahrungsaufnahme vor allem im Sport eine wichtige Rolle. Das wohl bekannteste Supplement ist Molkenprotein (Whey Protein). Viele Sportler nutzen das Milcheiweißpulver als zusätzliche Proteinquelle zum Muskelaufbau oder als Eiweißkomponente beim Abnehmen. Auch bei der ...

zum Artikel »

Hanfprotein aus Cannabis

Die meisten von euch kennen Hanf bisher nur im Freizeit-Genuß. Es ist aber auch so das die Samen und das auch bei Nutzhanf der mittlerweile relativ einfach legal angebaut werden darf, 20 bis 24 Prozent an Eiweis enthalten und so eine Quelle für hochwertige Lebensmittel darstellen. Das Protein in den Hanfsamen ist so struktiert, dass es besonders wertvoll für den ...

zum Artikel »