Home » Genusskonsum von Cannabis » Cannabis essen » Rezepte mit Hanf » Oliven Pfannenbrot mit Hanfmehl

Oliven Pfannenbrot mit Hanfmehl

Dieses ist ein gesundes und sehr schnelles Rezept für ein Brot ohne Hefe. Es ist schnell zubereitet und eignet sich wunderbar als Beilage zu Gerichten, zum Grillen oder auch einfach nur so. Die Oliven Variante eignet sich sehr gut zu Käse oder herzhaften Wurstwaren.


Zutaten

  • 185 ml Milch
  • 50 g Butter
  • 280 g Dinkelmehl
  • 12 g Hanfmehl
  • 8 g Hanfprotein Pulver
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Salz
  • 60g Oliven
  • etwas Mehl für die Hände

Zu Beginn wird die Milch erwärmt und die Butter darin geschmolzen. Das Mehl ,Backpulver, Hanfmehl und -protein sowie das Salz werden gleichmäßig vermengt. Nun werden die Oliven klein gehackt und zu dem Mehlgemisch gegeben und mit der handwarmen Milch zu einem gleichmäßigen und geschmeidigen Teig verknotet. 

Der Teig wird nun in 5 gleichgroße Stücke aufgeteilt und diese zu etwa Handflächen großen Fladen geformt.

Das Brot kann nun in der trockenen Pfanne im oberen Hitzebereich von beiden Seiten gebacken werden so das eine knusprige Kruste entsteht. Durch Fühlen lässt sich prüfen, ob das Brot fertig ist.

Dazu passt:

Apfel Tabouleh mit Hanfsamen

Hilf' mit und teile diesen Beitrag!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht Required fields are marked *

*