Home » Hanfthema: Extraktion

Hanfthema: Extraktion

Die aufwendige Herstellung kristalliner Isolate aus Cannabis

Die moderne Welt, wie wir sie kennen, macht uns oft blind für den Komfort, der uns umgibt. Wir machen uns heute kaum mehr ein Bild darüber, wie unsere fernen Vorfahren gelebt haben. Welche Mühen sie auf sich nehmen mussten für Dinge, die für uns völlig selbstverständlich sind. Wie sie ihre Getränke und Speisen zubereiteten und welche Verunreinigungen sie dabei tolerierten. ...

zum Artikel »

Das Kurzwegdestillationsverfahren in der Herstellung von Cannabis-Produkten

Die Destillation gibt es bereits seit etlichen Jahrhunderten. Sowohl im alten Rom, in Ägypten oder Indien wurden Wasser oder Alkohol-haltige Flüssigkeiten destilliert. Aber auch bei Cannabis kann der Destillationsprozess für die Extraktion von Wirkstoffen genutzt werden, um Konzentrate von hoher Reinheit herzustellen oder einzelne Substanzen zu isolieren. Destillation ist ein Garant für reine Cannabisprodukte für die Medizin Bei der medizinischen ...

zum Artikel »

ICC aus Uruguay erschließt europäischen CBD-Markt

Das uruguayische Unternehmen International Cannabis Corp erwirbt die CBD-Lizenz der polnischen Firma Polannabis Holdings und steigt damit in den europäischen Markt ein. Das Kerngeschäft der International Cannabis Corp aus Uruguay sind hochwertige CBD-Extrakte. Das selbst ernannte Ziel ist ehrgeizig: Der weltweit führende Hersteller von CBD-Extrakten zu werden. Darüber hinaus verfügt das Unternehmen über ein eigenes Forschungslabor, um den Einsatz von ...

zum Artikel »

BHO Extraktion

Sogenannte Dabs, also Cannabis-Extrakte und Konzentrate, werden immer bekannter und beliebter. Dabs sind Konzentrate von THC oder auch CBD mit einem sehr hohen Reinheitsgrad von 50 bis über 90%. Sie wirken sehr stark und beim „Dabben“, dem Verdampfen auf heißem Nagel, inhaliert der Konsument kaum unerwünschte Schadstoffe. In Regionen mit normalisierten Cannabisgesetzen hat sich ein eigenes Marktsegment entwickelt. Und auch ...

zum Artikel »

Die Extraktion von Cannabinoiden aus Cannabis mit superkritischem Kohlenstoffdioxid

Ich möchte die Extraktion eines gewöhnlichen natürlichen Produkts (gerösteten Kaffeebohnen) heranziehen, um die Extraktion eines biologisch aktiven Inhaltsstoffes (Koffein) und anderer Aromaöle, Geschmacks- und Duftnoten anhand von Wasser und superkritischem Kohlenstoffdioxid (CO2) zu beschreiben. Im Anschluss daran versuche ich einen Vergleich zur Extraktionen von Aromaölen aus Cannabis anhand von Mikrodestillation beziehungsweise anhand der Superkritischen Flüssigkeitsextraktion (SFE) mittels CO2 zu ziehen. ...

zum Artikel »

Gewaltige Explosion bei gescheiterter Cannabis Extraktion

Und wieder ist es zu einem tragischen Unfall in Zusammenhang mit Cannabis gekommen: Am Montag um 19 Uhr explodierte eine Dresdner Wohnung, Grund dafür ist nach bisherigem Ermittlungsstand die fehlgeschlagene Herstellung von Hasch-Öl mit Butangas oder Feuerzeugbenzin. Zwei Männer wurden mit schweren Hand- und Armverletzungen in die Klinik eingeliefert, beide stehen unter Bewachung von der Polizei. Anscheinend hatten die beiden ...

zum Artikel »

Hash, BHO & Co

Cannabisextrakte erfreuen sich in den letzten Jahren großer Beliebtheit. Diese Cannabis-Extrakte existieren in unzähligen Varianten. Daher gibt es einige Methoden, die Harzdrüsen (Trichome) von den Blüten und Pflanzenteilen zu trennen. Bei den Cannabisextrakten unterscheiden wir zwischen zwei Gruppen: jenen mit und jenen ohne die Verwendung von Lösungsmitteln. Extrakte ohne Lösungsmittel Den Anfang machen die klassischen Extrakte ohne Lösungsmittel, diese werden ...

zum Artikel »