Home » Hanfthema: CBG

Hanfthema: CBG

Endoca – Kleines Familienunternehmen ganz groß

Das Unternehmen Endoca hat seinen Ursprung in Dänemark und hat sich sich auf die Herstellung von CBD-Öl und anderen Hanfkonzentraten spezialisiert. Im Vordergrund steht dabei eine nachhaltige Zukunft – das betrifft sowohl die Produktion als auch die Anwendung der Produkte. Das familiengeführte Unternehmen legt großen Wert auf Qualität, Transparenz und Kundenservice. Endoca ist nicht an der Börse notiert, d.h. es ...

zum Artikel »

CBD gegen Durchblutungsstörungen

Sehr viele Schwierigkeiten, die der Körper im Laufe eines Lebens zu Tage bringen kann, gehen mit einem gestörten Blutfluss, und damit unzureichender Versorgung von Körperteilen und Organen mit Sauerstoff einher. Dazu gehören kleinere Verkrampfungen der Muskulatur in den Extremitäten genauso wie der Schlaganfall, bei Bereiche des Gehirns unterversorgt sind und langfristige Hirnschädigungen zurückbleiben können. Gestörter Blutfluss Durch jeden Teil unseres ...

zum Artikel »

Cannabis und Herpes

Fast alle Menschen haben Herpes. Auch wenn der Virus nicht ausbricht, trägt ihn die Mehrheit der Menschen in sich. Es gibt bereits Studien, in denen das medizinische Potenzial von Cannabis hinsichtlich Herpesviren untersucht wurde. Schätzungen zufolge tragen zwischen 50 und 90% der Menschheit den Herpesvirus Typ 1 in sich. Bricht er aus, kann dies überaus schmerzhafte und unangenehme Folgen haben. ...

zum Artikel »

CBD: mehr als eine Alternative zu Antibiotika

„Tödliche Infektion durch Krankenhauskeime“ – solche und ähnliche Schlagzeilen häufen sich in letzter Zeit immer mehr. Die Nachrichten über Bakterien, die resistent gegen Antibiotika sind, reißen nicht ab. Es wird Zeit, dass eine wirksame Behandlungsmethode gegen derart widerstandsfähige Erreger gefunden und eingesetzt wird. Wirkstoffe aus der Cannabis-Pflanze – wie etwa CBD – scheinen ein wichtiger Schritt (zurück) in die richtige ...

zum Artikel »

Cannabigerol – CBG, das Cannabinoid mit Potenzial

Durch den zumindest theoretisch erleichterten Zugang zu medizinischem Cannabis in Deutschland und die darauf folgenden unzähligen Anträge auf eine Kostenübernahme ist es nun selbst für Kritiker schwierig, das medizinische Potenzial der Cannabispflanze und ihrer Cannabinoide zu leugnen. Neben THC erregt auch CBD die Aufmerksamkeit vieler Menschen mit den verschiedensten Beschwerden. Vor allem in der Schweiz und in Österreich scheint das ...

zum Artikel »