Home » Genusskonsum von Cannabis » Cannabis essen » Rezepte mit Hanf » Holunderblüten in Hanfmehl-Weinteig gebacken mit Hanfsamen Salty Karamell Parfait

Holunderblüten in Hanfmehl-Weinteig gebacken mit Hanfsamen Salty Karamell Parfait

Holunderblüten eigenen sich hervorragend zum Kochen. Doch auch Hanfsamen sind sehr lecker und haben zudem, wie die Holunderblüten auch, einen positiven Einfluss auf die Gesundheit. Daher möchten wir euch heute ein leckeres Rezept vorstellen, das ideal ist, um eure Lieben zu überraschen!


Holunderblüten Hanfmehl-Weinteig

  • Frische Holunderblüten
  • 1 Ei
  • 50g Mehl
  • 10g Hanfsamenmehl
  • Prise Salz
  • Ca. 100 ml. Weißwein
  • Öl zum Backen

Die frischen Holunderblüten sollten kurz vorsichtig im Sieb abgebraust und mit Küchenpapier trocken getupft werden.

Für den Holunderblüten Hanfmehl-Weinteig werden erst beide Mehlsorten sorgfältig miteinander vermengt und anschließend mit dem Eidotter und Wein glatt gerührt. Das Eiklar wird mit etwas Salz steif geschlagen und unter die Masse gehoben.

Die Blüten werden nun in tiefem Öl bei ca. 175°c goldbraun ausgebacken und auf Küchenpapier abgetropft.

Zum Anrichten werden die gebackenen Blüten mit Puderzucker bestäubt.

Hanfsamen Salty Karamell Parfait

Salty Karamell:

  • 50 ml Sahne
  • 60 g Zucker
  • 40 g Butter
  • 1 Prise  grobes Bergsalz

Für den Karamell Zucker in einem Topf goldbraun karamellisieren, vom Herd nehmen, dann die Butter in Stücken zugeben und verrühren.

Sahne nach und nach unterrühren, nochmal kurz aufkochen, Toffee mit Salz verfeinern und kalt stellen.

Für das Parfait:

Die geschälten und ungeschälten Hanfsamen in einer beschichteten Pfanne unter Schwenken anrösten.

Die Eigelbe mit dem Zucker auf einem heißen Wasserbad dick schaumig aufschlagen, anschließen circa 3 bis 4 Minuten kalt schlagen. Sahne steif aufschlagen und mit den Nüssen vorsichtig unter die kalte Ei-Zucker-Masse heben. Parfaitmasse zur Hälfte in eine mit Frischhaltefolie ausgelegte Parfait- oder Kastenform (circa 25 x 12 cm) füllen. Nun wird die erkaltete Salty Karamell Masse in die Mitte der Form gegossen und mit dem Rest der Parfaitmasse verchlossen. Parfait über Nacht gefrieren lassen.

Hilf' mit und teile diesen Beitrag!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht Required fields are marked *

*