Home » Hanf News » Österreich: Salzburger Polizei findet 56 Kilo Cannabis

Österreich: Salzburger Polizei findet 56 Kilo Cannabis

Bereits Anfang September stellte die Polizei in einer Wohnung in der Stadt Salzburg rund 56 Kilo Cannabis sicher. Der Beschuldigte sitzt mittlerweile im Gefängnis. Wie die Polizei Salzburg in einer Pressemitteilung Anfang September mitteilte, nahmen Beamte des Landeskriminalamts einen 35-jährigen mutmaßlichen Dealer wegen Handels mit Cannabis fest. Hinweise und intensive Ermittlungen führten die Behörden letztendlich auf die Spur des Mannes.


35-Jähriger im Visier der Polizei

Wie die Nachrichtenseite salzburg24 berichtet [1], sei der 35-Jährige zunächst beim Verkauf größerer Mengen Cannabis im Bereich des Salzburger Hauptbahnhofs beobachtet worden. Im Zuge weiterer Ermittlungen habe man den Mann Mitte August bei einem Gespräch mit einem Unbekannten beobachtet. Nach einer kurzen Unterhaltung sei er mit seinem Fahrrad zu seiner Wohnung in Salzburg-Lieferung gefahren, die er kurze Zeit später mit einer Tasche verlassen haben soll. Wie die Polizei mitteilte, habe man bei einer anschließenden Personenkontrolle rund 500g Cannabis sicherstellen können.

Der Mann habe angegeben, in seiner Wohnung noch weitere zwei Kilogramm Cannabis zu lagern. Bei der anschließenden Wohnungsdurchsuchung fanden die Beamten jedoch noch eine weitaus größere Menge.

Insgesamt fanden die Ermittler ungefähr 56 Kilogramm Cannabis mit einem geschätzten Straßenverkaufswert von 560.000 Euro. Im Laufe der Vernehmung gab der Beschuldigte an, seine, mit ihm in der Wohnung lebende Freundin, habe davon nichts gewusst. Auch zu den Hintermännern machte der Verdächtige keine Angaben. Der Mann wurde in die Justizanstalt Salzburg gebracht.

[1] https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/mega-drogenfund-in-salzburg-im-wert-von-560-000-euro-75741658?fbclid=IwAR2K4bpAxTjmPsANYpV8JyvHyneY-uKMUhu-fspCSql47kkuUYhy3O4xF9g

Hilf' mit und teile diesen Beitrag!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht Required fields are marked *

*