Home » Hanfthema: Marihuana (page 12)

Hanfthema: Marihuana

Ein Growkammer Holzrahmengestell kann hilfreich sein

So kann es in einer Growkammer aus Holzleisten und Holzplatten aussehen

Blüteraum einrichten heißt Leuchtmittel anbringen Ein Schritt beim Blüteraum einrichten ist die Anbringung der Beleuchtung. Damit diese nicht im Weg hängt, sollte man es zum Schluss machen. Diese Beleuchtung soll natürlich von der Decke herunter hängen und in der Höhe angepasst werden können. Es kann nun entweder in die Decke gedübelt werden, um die Reflektoren direkt zu montieren, oder um ...

zum Artikel »

Den Blüteraum einrichten

Jeder hat eine andere Vorstellung vom Blüteraum

Neben der Lüftung braucht es noch wasserdichte Böden Wenn die Zuluft und Abluft steht, dann müssen noch weitere Schritte folgen sowie bei der Montage der Lüftung in der Kammer deren Rohbau natürlich zuerst einmal errichtet werden muss. Dazu an anderer Stelle mehr. Eines der üblichsten Probleme, wegen dem bereits viele Grower aufgeflogen sind, sind Überschwemmungen. Durch irgendeinen Fehler laufen die ...

zum Artikel »

Der passende Growroom Ablüfter entscheidet

Es gibt viele Lüftertypen für die Marihuana Abluft

Alles muss im Growraum aufeinander abgestimmt werden Der richtige Growroom Ablüfter ist sehr sorgsam zu wählen. Zuerst einmal ein paar Grundlagen. Es wird immer von unten zugelüftet und von oben abgelüftet. Die Frischluft soll etwas kühler nachströmen. Sie steigt beim Erwärmen auf und muss folglich unterhalb der Decke entnommen werden. Der Filter für die Abluft, durch den angesogen wird, muss ...

zum Artikel »

Mit dem Ozon Generator die Marihuanaabluft neutralisieren

Nach dem Blüteschwung kann mit Ozon desinfiziert werden

Restgerüche hinter dem Kohlefilter beseitigen Ozon ist eine Verbindung aus Sauerstoff, aber nicht als O2, sondern als O3. Dieses Ozon hat seine Funktionen in der Ozonschicht, am Erdboden ist es jedoch schädlich und in hohen Konzentrationen auch tödlich. Dennoch werden sogenannte Ozon Generatoren in der Ablüftung großer Growräume integriert, da sie die Gerüche der Marihuanaabluft neutralisieren. Das bedeutet nicht, dass ...

zum Artikel »

Die Growraum Zuluft ist genau zu planen

Wer so viele Pflanzen hat, solle die Zuluft gut planen

Zweites Fenster nutzen oder nicht nutzen? Wenn ein zweites Fenster als Zuluftfenster für die Growraum Zuluft verwendet werden kann, dann muss dieses verkleidet werden. Die Luft muss einströmen können, ohne dass Licht dabei nach außen dringt. Am einfachsten ist es, wenn auch hier in die Verkleidung ein Loch gesägt wird, auf dem ein Anschluss für einen Lüftungsschlauch geschraubt wird. Es ...

zum Artikel »

„Ich glaube nicht an die Cannabis Legalisierung“

Legal, illegal ist und bleibt vielen scheissegal

Das haben wir alles schon einmal geglaubt Immer wieder trifft man auf Personen, die bereits zu Hippie Zeiten aktiv waren, die teils auch schon eine „Drogenkarriere“ durch haben, die nicht an die Cannabis Legalisierung glauben. Vor noch 10 Jahren hätte einen das kaum gewundert, da erst innerhalb der letzten Jahren die rasante Entwicklung der Cannabisaufklärung auch in Deutschland ihre sichtbaren ...

zum Artikel »

Weed like to talk – Podiumsdiskussion

Als Herr Wimber noch Polizeipräsident war

Polizist für und Polizist gegen die Legalisierung Am 02.05.2016 fand in dem münsteraner Fachhochschulzentrum die Podiumsdiskussion „Weed like to talk“ statt. Es besteht vermutlich kein Zusammenhang zur Bürgerinitiative Weed like to talk, mit der im Jahr 2014 europaweit Unterschriften gesammelt wurden. Bei der Podiumsdiskussion waren auch Gegner einer Hanflegalisierung zugegen und einer saß mit am Podiumstisch, Josef Rickfelder, CDU und ...

zum Artikel »

Global Marijuana March Osnabrück 2016

GMM Osnabrück 2016 Gruppenfoto

150 laute Teilnehmer beim GMM Osnabrück Der Global Marijuana March findet jedes Jahr im Mai hundertfach auf der Welt statt, in Deutschland inzwischen dutzendfach. Der Hanfwandertag in Wien ist im deutschsprachigem Raum der größte Global Marijuana March, der durchaus über 10.000 Teilnehmer erreichen kann. Wenn in Deutschland alle GMMs diese Marke zusammen knacken würden, wäre das schon enorm. Die meisten ...

zum Artikel »

Entspannter Kopf, dummer Kopf?

Der Konsum von Marihuana wird von Vielen direkt mit einer Null-Bock-Haltung assoziiert, aber warum? Entspannte Gedanken sind auch geordnete Gedanken! Ich selbst habe schon oft die Erfahrung gemacht, dass sowohl Konsumenten, sowie Nichtkonsumenten, das Rauchen von Marihuana direkt mit der Flucht in eine motivationslose Welt verbinden. Doch die geschaffene Highzeit kann einiges mehr! Liegt mal wieder eine schwierige Klausur oder ...

zum Artikel »

Mehr THC durch UV Licht im Growraum – was ist dran?

Macht UV Licht im Growraum den Unterschied?

Alles nur Gerede oder die Revolution vom Indooranbau? Dort, wo Marihuana für berauschende Zwecke angebaut wird, nutzt man historisch gesehen Bergregionen. Warum ist das so? Es gibt zum einen den Fakt, dass die bergigen Regionen sich für den Anbau anderer Nutzpflanzen nicht oder nur erschwert eignen. Es geht darum, gutes Ackerland für Anderes zu nutzen, aber die Bewohner der Bergregionen ...

zum Artikel »

Der schmale Grad der Cannabis Kommerzialisierung

Cannabis Kommerzialisierung mit weiblichen Reizen

Mit Geld kauf ich mir die Welt Wie funktioniert unsere moderne Welt? Mit Kaufkraft. Wo es eine Nachfrage gibt, wird geliefert, auch wenn man als „Dienstleister“ dafür sterben könnte. Das beweist der Drogen- Schwarzmarkt und ist damit leider schlimmer, als die meisten Drogen, die dort gehandelt werden. Auf einem legalen Markt könnte man diese regulieren. Die härteren Drogen könnte man ...

zum Artikel »

Über ein Jahr YouTube Hanf-Magazin Channel

Über 100 Views am Tag, zehntausende im Jahr Der YouTube Hanf-Magazin Channel ist bereits über ein Jahr alt und hat seit Sommer 2015 im Schnitt über 100 Views am Tag. Das ist eigentlich noch nicht viel, es sind allerdings auch noch nicht viele Videos sowie die meisten Leute keine Podiumsdiskussionen, Vorträge oder Redebeiträge zur Unterhaltung sehen wollen. Das alles ist ...

zum Artikel »

Langgriffliger Rosenwaldmeister stinkt wie Marihuana

Langgriffliger Rosenwaldmeister nach dem einsetzen unter den Stachelbeeren

Endlich krieg ich wieder Hausbesuche Seit über 7 Jahren in der gleichen Wohnung nervt mehrfach im Jahr das ganze Unkraut im Balkonkasten mit ca. 30 cm Breite auf ca. 4 Metern Länge. Warum nicht einfach einen schnellwüchsigen Bodendecker aussetzen, der zugleich auch gut für die Natur aber ungefährlich für die Katzen ist? Stundenlanges Suchen führte zur Bestellung. Langgriffliger Rosenwaldmeister wurde ...

zum Artikel »

Wenn Hanfpatienten mitwirkende Ärzte suchen

Mitwirkende Ärzte finden - der Wartezimmer Spießrutenlauf

Warum die Ärzte nicht einfach Hanf verschreiben Ärzte dürfen per BtM Rezept jederzeit Cannabis- Fertigarznei wie Sativex oder Dronabinol verschreiben. Dabei reicht es, dass sie meinen, dass es dem Patienten helfen könnte, auch wenn dieser es für eine Erkrankung benötigt, für die diese Fertigarzneimittel eigentlich noch nicht verordnet werden. Wenn der Patient sich währenddessen in stationärer Unterbringung befindet, muss er ...

zum Artikel »

Revision genehmigt amtlich den Marihuana Eigenanbau

Wir machen uns die Welt, wie sie uns gefällt

Erster Patient mit Erlaubnis zum Eigenanbau Jetzt darf endgültig der erste deutsche Hanfpatient seinen Marihuana Eigenanbau beginnen. Am 22.07.2014 wurde bereits drei Hanfpatienten der Eigenanbau aufgrund des Notstandes gewährt, da sie ein Recht auf körperliche Unversehrtheit haben. Nur Cannabis bietet ihnen eine ausreichende Linderung bei ihren Erkrankungen. Die Widerrufsfrist wurde praktisch Punktgenau abgepasst, um von der Gegenseite in die nächste ...

zum Artikel »

War on Drugs als verfehlter Krieg gegen Menschen

Ist es ein War on Drugs oder ein War on Humans?

Mehr Häftlinge im Land of the Free als in China oder Russland Die USA konnten sich über viele Jahrzehntelang deswegen weiterentwickeln, da laufend neue Menschen einwanderten. Mit mehr Menschen hat man auch mehr Wachstum und um diese zu locken, eigneten sich die USA den Eigennamen „The Land of the Free“ an. Das Land der Freien. Dennoch sitzen hier mehr Menschen ...

zum Artikel »

Die gängige Technik für feminisierte Marihuanasamen

Welche Marihuanapflanze ist rein weiblich veranlagt?

Hier wird das Geheimnis feminisierter Saatguterzeugung gelüftet Die meisten Cannabis Pflanzen sind gar nicht wirklich nur weiblich oder nur männlich. Sie blühen zwar weiblich oder männlich, haben aber dennoch Eigenschaften vom anderen Geschlecht. Hier sind jetzt nicht Zwitter gemeint, die sichtbar mit weiblichen und männlichen Eigenschaften blühen. An dieser Stelle sind Pflanzen gemeint, die optisch nur weiblich oder männlich blühen ...

zum Artikel »

The Greenleaf als lebendiges Hanfforum

The Greenleaf, mehr als ein Growforum!

Tutorials lesen und andere fragen Was macht man, wenn man wissen möchte, wie Marihuana angebaut wird? Man liest sich ein. Was macht man, wenn man etwas nicht verstanden hat oder etwas nicht klappt? Man fragt Leute, die Ahnung haben. Beides geht im The Greenleaf Growforum. Hier wird mehr als ein stupides Forum geboten. Es gibt ein Wiki mit Growing- Tutorials, ...

zum Artikel »

Feminisierte Marihuanasaat herstellen

Wird diese Marihuanapflanze im Stresstest männliche Blüten ausbilden?

Eigene Erfahrungen vorweg Erst mal der Dämpfer an alle kleinen Grower: So einfach ist das nicht, dass es lohnt, den Aufwand für die feminisierte Marihuanasaat Herstellung selber zu betreiben. Es gehört schon einiges dazu, um wirklich feminisierte Saat herstellen zu können. Aber zur Freude vieler Grower bilden einige Weed Pflanzen, obwohl sie wirklich rein weiblich aussehen, einige wenige Samen aus. ...

zum Artikel »

Marihuana Zuchtziele setzen

Noch sieht keiner, ob die Marihuanasorte gut ist

Nichts dem Zufall überlassen Für die Zucht spielen bereits optische Merkmale eine wichtige Rolle. Wer z.B. eine kleine gedrungene Pflanze haben möchte, der wird bereits in den ersten Blütewochen alle Pflanzen aussortieren, die hoch hinauswachsen. Durch optische Merkmale können die Pflanzen mit den gewünschten Wuchseigenschaften entsprechend der Marihuana Zuchtziele selektiert werden, um gezielt diese weiter zu züchten. Es wird somit ...

zum Artikel »