Home » Hanfthema: Jugendliche

Hanfthema: Jugendliche

Der Einfluss einer Legalisierung auf den Cannabiskonsum Minderjähriger

In Deutschland ist es für Minderjährige häufig einfacher an Cannabis als an Zigaretten zu gelangen. Durch den legalen Markt und die damit verbundenen Alterskontrollen kann der Konsum Minderjähriger nahezu durchgängig untersagt werden. Bei Cannabis findet Derartiges nicht statt. An dieser Stelle soll beleuchtet werden, welchen Effekt eine Legalisierung auf den Cannabiskonsum Minderjähriger hat. Hierzu werden Daten und Fakten aus den ...

zum Artikel »

Was macht Kalifornien mit dem Hanfgeld?

Im US-amerikanischen Staat Kalifornien wurde 2016 Cannabis legalisiert. Was gleichsam den Staat, wie auch Snoop Dogg erfreut, nutzt über lang oder kurz der gesamten Bevölkerung. Durch die Steuereinnahmen plant der Staat vieles zu bewirken. Bisher konnten neue Parks gebaut werden, die Kinder sind nachweisbar gesünder und schlauer, zu Unrecht kriminalisierte Jugendliche konnten von ihrer Schuld entlassen werden. Durch die Legalisierung ...

zum Artikel »

Stärkung der Cannabisprävention!

Co-Autoren: Anna Freiesleben, Elisa Lorenz & Lydia Römer  Obwohl Cannabis nach wie vor die am meisten verbreitete illegale Substanz ist, wird riskanter Cannabiskonsum häufig ignoriert und tabuisiert. Die geltende Verbotspolitik hat bisher weder für die Verbesserung der Gesundheit gesorgt noch wird Prävention strukturell genug gefördert. Vielmehr liegt Suchtprävention hauptsächlich in der Verantwortung von Eltern, Schulen und sozialen Einrichtungen. Der Bedarf ...

zum Artikel »

Der Reiz des Verbotenen

Trotz Verbot wird überall gekifft. Warum eigentlich?

Gerade unter Jugendlichen gibt es viele, die an der Außenwelt anecken. Sie werden durch ihre Eltern, Lehrer, Ausbilder, Erzieher oder andere Jugendliche in ein Schema gepresst. Es ist jedoch auch die ganze Gesellschaft mit ihren Wertvorstellungen, bei denen viele einfach nicht mitkommen oder sich vollwertig fühlen. Darauf lässt sich auch bei vielen dieser Jugendlichen und jungen Erwachsenen die innere Rebellion ...

zum Artikel »

Joints ohne THC von Medropharm

Cannabis Fachmediziner in Österreich

CBD wegen Drogenverboten lange unbeachtet Drogen wurden wegen der Probleme, die einige Konsumenten durch sie bekommen, verboten. So zumindest die öffentlich dargestellte Version derer, die einige der Drogen verbieten oder sogar die abstinente Welt anstreben. Heute gibt es viel mehr verschiedene Drogen, Genussmittel und Medikamente und vieles davon ist weit gefährlicher, als vor rund 100 Jahren, als man mit dem ...

zum Artikel »

Erwachsene Konsumenten entmündigen: Die richtige Signalwirkung!

Gleiches Recht gilt eben nicht für jeden sondern nur für Normbürger! Der Gedanke der Gleichheit aller Menschen lässt sich auf Funde aus dem dritten Jahrtausend vor Christi zurück führen. 1966 verabschiedet die UN die Menschenrechte, die nun internationale Gültigkeit erhalten. Jeder Mensch hat von Grundauf gleiche Rechte und Freiheiten, die nicht über gewisse Grenzen hinaus eingeschränkt werden dürfen. Dass das ...

zum Artikel »