Home » Hanfthema: Jeff Sessions

Hanfthema: Jeff Sessions

Rücktritt von Jeff Sessions und Legalisierung in Michigan beflügeln Aktienkurse

Da ist mächtig was los in den USA. Michigan ist der neunte US-Bundesstaat der per Volksabstimmung Cannabis für den Freizeitkonsum legalisiert. Kurz zuvor wurde bekannt, dass US-Justizsenator und Cannabis-Gegner Jeff Sessions sein Amt niedergelegt hat. Sehr zur Freude vieler Anleger: Aktien von Tilray, Canopy Growth und Aurora sind wieder sehr gefragt. Das Ende für Sessions Jeff Sessions ist für seine ...

zum Artikel »

Midterm-Wahlen in den USA – Der Gewinner heißt Cannabis

Vorgestern, am Dienstag den 6.11.2018 kam es in den USA zu den sogenannten „Midterm Elections“, bei denen in allen Staaten der USA neue Vertreter für das Volk gewählt wurden.  Es ging dabei besonders um die Wahl zum Gouverneur und um die Besetzung des Senats bzw. des Repräsentantenhauses. Bereits im Vorfeld lieferten sich Republikaner und Demokraten einen erbitterten Wahlkampf. Abseits des ...

zum Artikel »

Jeff Sessions – „Gute Menschen rauchen kein Marihuana“

Gute Menschen rauchen kein Marihuana?

Das binäre Weltbild mit gespiegelter Realität Gerade setzt Kalifornien die Marihuana-Legalisierung für Konsumenten ab dem 01.01.2018 um, da macht Jeff Sessions von sich hören – Gute Menschen rauchen kein Marihuana sagte er bereits am 05.04.2016 bei einer Senatshörung. Nun wird er die seit Barak Obama ruhenden Bundesgesetze wieder anwenden, die über dem Recht der einzelnen Bundesstaaten eine Verfolgung von Marihuana ...

zum Artikel »

Legal Kiffen in Kalifornien vs. Revival des War on Drugs im Weißen Haus

Zum Beginn dieses Jahres gab es bereits zahlreiche positive Medienberichte über die Öffnung des Cannabismarktes für den Freizeitgebrauch in Kalifornien. Nun, nur 4 Tage nach dem ersten legalen Cannabisverkauf, hat U.S. Justizminister Jeff Sessions, ohne vorherige Absprache mit Kongress und Abgeordneten, das sogenannte „Cole-Memo“ widerrufen. Dieses Memo wurde während der Präsidentschaft von Barack Obama verfasst und wies das Justizministerium an, ...

zum Artikel »