Home » Hanfthema: Hanftourismus

Hanfthema: Hanftourismus

Der Kentucky Hanf-Highway: Cannabis-Tourismus auf dem nächsten Level

Hanf, eine der ältesten Kulturpflanzen, die der Mensch kennt, ist ein hochaktuelles Thema. Die Verwendung von Hanf als Quelle für Fasern, Medizin, Nahrungsmittel und Zellulose ist in der Kulturgeschichte der Menschheit weit verbreitet. Heutzutage entdecken immer mehr Menschen, dass die Geschichte der Hanfpflanze eine Geschichte der Menschheit ist. Zudem beginnen die Menschen zu verstehen, dass der Schlüssel zur Zukunft oft in ...

zum Artikel »

Cannabis-Tourismus in den USA

Nachdem sich die Möglichkeit, den Urlaub in einem Land ohne staatlich verordnete Hanf-Paranoia zu verbringen, über lange Zeit auf die nahen Niederlande, und hier insbesondere auf die Hauptstadt Amsterdam beschränkte, hat sich die Situation mit der Legalisierung in Teilen der USA grundlegend geändert. Wer neugierig ist und ein Leben ohne Cannabis-Prohibition erleben möchte, der kann in den USA reichlich neue ...

zum Artikel »

Hanf in Sardinien

Im Herzen des Mittelmeers, einem alten Land voller unvergesslicher Erfahrungen und nachhaltiger Partnerschaften. Sardinien ist eine der ältesten und schönsten Inseln des Mittelmeers, die seit 100.000 Jahren von einer vielfältigen, stolzen und unabhängigen Bevölkerung bewohnt wird, die in der Lage war, ihren Charakter der Einzigartigkeit durch Integration und Dialog mit allen Kulturen zu bewahren. Sardinien, besonders bekannt als Traum-Sommerurlaubsziel, ist ...

zum Artikel »

Amsterdam: Bald kein Cannabis mehr für Touristen?

Um den Ansturm an Touristen zu regulieren, will die Amsterdamer Bürgermeisterin Femke Halsema Ausländern den Zugang zu Coffeeshops verwehren. Die Amsterdamer Bürgermeisterin Femke Halsema denke darüber nach, Touristen den Kauf von Cannabis in den Coffeeshops der Stadt zu verbieten. Das berichtet The Guardian auf seiner Internetseite [1]. Ausschlaggebend für diese Maßnahmen sei eine Umfrage, in der 34 Prozent der befragten ...

zum Artikel »

Hanf Tourismus – eine ganz andere Urlaubsreise

In der ersten Ausgabe des Hanf Magazins gab es bereits einen Artikel über die weite Welt des Cannabis Tourismus, wobei besonderes Augenmerk auf die jeweiligen Grenzmengen und die gesellschaftlichen/strafrechtlichen Konsequenzen des Konsums gelegt wurde. In diesem Artikel – Teil 2/2 der Reihe Cannabis Tourismus – geht es nun um den weniger bekannten, aber dennoch interessanten Zweig des Hanf Tourismus. Auch ...

zum Artikel »