Home » Hanfthema: Growing

Hanfthema: Growing

Die ideale Plantage für den Bio-Indoor-Anbau

Warum eine gut geplante Anlage und die richtige Ausstattung einem viel Ärger ersparen können. Biologisches Cannabis, ganz ohne Pestizide – hört sich toll an, doch wie soll das gehen? Schließlich wird im Pflanzenbau nicht grundlos zu solchen „Hilfsmitteln“ gegriffen. Wir sind also zunächst bei den Fragen: Warum setzt man überhaupt Fungizide (gegen Pilze), Insektizide (gegen Insekten), und andere sogenannte „Pflanzenschutzmittel“ ...

zum Artikel »

Anbaumethode: Defoliation / Entlaubung

Bei dem Wort „Entlaubung“ denken die einen an Agent Orange, die anderen fühlen sich bereits durch den Wortklang an eine unangenehme „Entlausung“ erinnert. Und was denkt die Pflanze bei diesem Wörtchen? „Oh F*ck!“ denkt die Pflanze, denn bei einer Entlaubung geht es ihr so richtig an den Kragen! Aber glaubt mir: Nach dem Schock am Anfang gefällt der Pflanze ihre ...

zum Artikel »

Anbaumethoden: Screen Of Green (ScrOG)

Wenn Du aus einem Samen möglichst viel Ertrag auf wenig Fläche rausholen willst, dann ist die ScrOG-Anbaumethode die optimale Variante für Dich! Mit minimalem Materialeinsatz kannst Du mit einem ScrOG ganz einfach Deine Growbox randvoll ausfüllen und verschwendest keinen einzigen Quadratzentimeter Platz mehr! Was ist ein „Screen Of Green“? Basics first! English lesson 3, page 34 in your workbooks. „Screen“ ...

zum Artikel »

8 Tipps für Anfänger im Garten

Cannabis anzupflanzen ist für die meisten eine relativ zeitraubende Angelegenheit. Viele Grower stecken aber viel zu viel Zeit in ihren Grow und sind mit dem Endergebnis dann doch nicht zufrieden! Wenn Du viel Energie in Deinen Grow steckst, dann solltest Du natürlich auch dafür sorgen das Du am Ende möglichst viel Ertrag hast oder die Buds „wenigstens“ eine Bombenquali haben! ...

zum Artikel »

Anbaumethoden: Sea Of Green (SOG)

„Ein grünes Meer, was wollen wir mehr?“ Erstens reimt sich das, zweitens stimmt es! Wer schon mal einen SOG in Aktion gesehen hat, der weiß auch woher der Name kommt: Die Anbaufläche ist gefüllt mit einem Meer aus Blüten, jeder Quadratzentimeter funkelt und die Umluft lässt die Buds wie Wellen im immer gleichen Rhythmus hin- und herwandern. Vom Ertrag her ...

zum Artikel »

G-Tools Bonanza #2 – Die Ertragsoptimierung

Da im ersten Test des G-Tools Bonanza Growkits bei der Northern Lights nach wie vor keine Blütenansätze entstanden sind, dafür allerdings die Blätter sehr rasch begonnen haben gelb zu werden, kann davon ausgegangen werden, dass etwas mit der Pflanze nicht in Ordnung ist. Daher wird sie sozusagen ausgemustert und der Test ohne eine Northern Lights Ernte beendet. Wenn wir den ...

zum Artikel »

LED Testgrow: Black Dog Phytomax-2 200

Setting: 10 Pflanzen & 3l Airpots Box: 80x80x160 cm HydroShoot von Secvret Jardin Dünger: BioBizz (Grow, Bloom, TopMax) Erde: BioBizz Light Mix Abluft: 220m³ Prima Klima Lüfter + AKF Zusätze: 1 EL Algenmehl, zur Stärkung der Wurzeln (von GuanoKalong) Außerdem: Netz mit 5x5cm Maschenweite, 5W Clipventilator für Umluft, Giessela Gießhilfe Versand/Verpackung/Aussehen

zum Artikel »

Gefahr: Homegrow unter dem Dach

Ein paar tausend Watt kommen schnell zusammen

Im Winter die Lampen ausstellen Alle Jahre wieder finden sich einige Zeitungsberichte über den aufgeflogenen Homegrow unter dem Dach oder in Hallen: Es hat geschneit und nur hier blieb der Schnee nicht auf dem Dach liegen, sondern schmolz. Wer selber unter dem Dach anbaut, der soll besser mal ganz schnell darüber nachdenken, ob er mit seinem Homegrow eine Winterpause einlegt, ...

zum Artikel »

Grow Report: G-Tools Bonanza Tischmodell

In den nächsten Monaten berichte ich über den Test des Grow-Kit Bonanza von G-Tools, in diesem Fall vom sogenannten Tischmodell. Zunächst einmal habe ich im Vorfeld mit etwas Skepsis auf die Maße dieses Tischmodells geschaut, schließlich misst es in der Höhe gerade einmal 119cm bei einer Grundfläche von 61cm x 61cm (Anbaufläche innen: 0,35m²). Bäume sind darin wohl keine zu ...

zum Artikel »

Produkttest: ActiVera von BioBizz

Die Marke BioBizz ist wohl jedem Grower ein Begriff. Die in Spanien ansässige Firma stellt seit Anfang der 90er organische Düngemittel, Substratmischungen und biologische Zusatzstoffe her. Besonders beliebt sind die Erdmischungen von BioBizz, der All- oder Lightmix ist fast in jedem europäischen Growshop erhältlich. Doch in den letzten Jahren hat sich an den Erdmischungen nicht mehr viel verändert, BioBizz stellt ...

zum Artikel »

Biologische Dünger: Auf was sollte man achten?

Qualität hat ihren Preis Viele Leute wollen ihre Pflanzen biologisch anbauen. Es verbessert den Geschmack, macht die Pflanze insgesamt vitaler und es ist besser für die Umwelt. Der Markt hat natürlich längst auf diese Nachfrage reagiert: Fast jeder namhafte Düngerproduzent hat eine Bio-Reihe im Angebot. Es gibt nur einen Nachteil: Die meisten Biodünger sind recht teuer. Besonders Anfänger benutzen daher ...

zum Artikel »

Hybrid – Sea Of Green

Growschränke mit nur 1 Meter Höhe – Wie funktioniert das? In letzter Zeit tauchen in den Medien vermehrt Growboxen für Zuhause im Kleinformat auf, die mit bekannten Anlagen in Zelten oder Räumen so gar nichts zu tun haben. Auch Crowdfundings zu diesem Thema gab es in den letzten Monaten bei einigen US-Plattformen. Doch was können diese Komplettsysteme im Kühlschrankformat? Egal ...

zum Artikel »

Alice Legit im Interview zu ihrem Werk „Bio Grow“

Unser Weg zurück zur Natur Mit ihrem Werk „Bio Grow“ wird Alice Legit vom Nachtschatten Verlag verlegt und gibt immer wieder auf Hanfmessen Vorträge. Sie ist vielen gewiss ein Begriff für den biologischen Anbau von Marihuana. Studiert hat sie Wirtschaftswissenschaft. Damit geht unsere erste Frage direkt los: Alice, wie bringt man das zusammen, Wirtschaftswissenschaften zu studieren und dem Hanfanbau, dem ...

zum Artikel »

CBD Samen von seedmarket – Teil 2

Gute Samen mit einer guten Genetik zu kaufen ist sehr wichtig und wird von den Anfängern unter den Cannabiszüchtern oft unterschätzt. Gute Samen kosten sehr viel mehr Geld als die Saat, die man im Cannabis, das man selbst raucht, finden kann. Um qualitativ gute Samen zu erhalten und um unangenehme Überraschungen zu vermeiden, entscheiden sich die meisten Züchter dafür, Cannabissamen bei ...

zum Artikel »

Wurzelfäule beim Marihuanaanbau

Neues Albino Weed

Wenn einzelne Pflanzen an den Spitzen hell werden Beim Anbau von Marihuana muss praktisch immer weiter dazu gelernt werden, es gibt immer noch etwas Neues. Es wurde auf CoGr Matten angebaut, das klappte eigentlich auch einwandfrei. Dann aber fiel unter den noch sehr jungen Blütepflanzen eine ins Auge. Sie stand noch keine Woche in der Blütekammer. Ihre Triebspitzen verfärbten sich ...

zum Artikel »

420 Artikel online

420 ganz ohne Verbrennung

Kurze historische Rückblende Für den Satanisten ist es die 666, für den Kiffer die 420. Der Ursprung oder sogar verschiedene Geschichten zum 420 dürften vielen bekannt sein – der vielleicht wahre Ursprung findet sich in den 70ern bei Schülern einer High School in Kalifornien, die sich um 4:20 pm nach der Schule trafen, um nach einem großen Marihuanafeld zu suchen, ...

zum Artikel »

CBD Samen von seedmarket – Teil 1

Vor allem beim Anbau von medizinischem Hanf ist es besonders wichtig darauf zu achten, dass weder der nährstoffhaltige Boden, noch die Pflanze selbst mit Pestiziden und Düngermitteln verseucht sind. Cannabis sollte auch für den Zweck der CBD Gewinnung möglichst umweltfreundlich, natürlich und so gut wie nur möglich biologisch angebaut und gezüchtet werden. Es gibt durchaus Methoden von einigen Züchtern, die ...

zum Artikel »

Trauermücken mit Nematoden bekämpfen

Eine kleine Trauermücke

Leimtafeln dienen nur der Befallserkennung Bevor die große Growkammer eingerichtet wurde, die auf vielen Bildern im Werk „Indoor Weed Anbau“ zu sehen ist, wurde mit 800 Watt auf zwei m² Blüte gearbeitet. Die Pflanzen standen in Erde. Wenn es das Wetter erlaubte, dann war wegen der Wärme das Fenster weit offen. Somit musste es passieren, dass sich Trauermücken in dieser ...

zum Artikel »

Gewächshaus Marihuana Anbau klappt nicht immer

Gewächshaus Marihuana Anbau ist nicht teuer

Schimmel macht die Ernte kaputt Erst einmal muss man ein Gewächshaus haben und Marihuana anbauen dürfen. Weiterhin sollte niemand das Gewächshaus sehen können oder es muss gesichert werden, damit keine ungebetenen „Erntehelfer“ kommen und alles mitnehmen. Weitere Punkte sind, dass der Boden von guter Beschaffenheit sein muss und auch regelmäßig zu wässern ist. In kommerziellen Gewächshäusern baggert man alle paar ...

zum Artikel »

CO2 Indoor Growing

Bringt CO2 Indoorgrowing immer mehr Ertrag?

Wie genau funktioniert das CO2 Indoor Growing? Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um eine CO2 Indoor Growing Begasung zu bewerkstelligen. Da wären die Gasflaschen mit Druckminderer und Geräten zur kontrollierten Abgabe vom Gas. Es gibt Gießzusätze, die allerdings nach dem Anrühren schnell gegossen werden sollten. Auch gibt es in der Aquaristik die C Dünger, welche jedoch Kohlenstoff und nicht CO2 enthalten. ...

zum Artikel »