Home » Produktvorstellungen » Medizinische Hanfprodukte » CBD Creme Pflegesalbe für die Haut von Hanf-Zeit

CBD Creme Pflegesalbe für die Haut von Hanf-Zeit

CBD Creme von Hanf-Zeit!
CBD Creme von Hanf-Zeit!

Unbedenklicher als Kortison und Antibiotika ist immer noch Hanf!

Seit ca. meinem 20. Lebensjahr habe ich immer wieder offene Stellen im Gesicht. Das geht meistens nach einigen Monaten wieder weg und ist in der Regel noch erträglich. Es geht häufiger fast weg und kommt dann wieder. Dann ist es aber wieder für Jahre weg. Jetzt habe ich es über zwei Jahre am Stück und folgte erstmalig dem Rat, zum Hautarzt zu gehen, der natürlich gar keine Zeit hat und Kortison als Creme und Antibiotika zum Einnehmen, gegen das nach Tests erkannte bakterielle Hautproblem, verschreibt.

Es war weg, kam aber schnell wieder und den Kontakt zu den besser wissenden Personen musste ich als uneinsichtiger Mensch leider auch deswegen abbrechen. Kortison macht die Haut dünner und geht die Hauterkrankung nicht weg, wird es langfristig nur schlimmer. Gegen Antibiotika war ich bereits mal halb- resistent und nehme es doch nicht, wenn es nicht wichtig ist oder nichts bringt. Es soll doch wirken, wenn ich es brauche. Ich probierte es doch aus, es klappte nicht und ich habe eine Entscheidung für mich getroffen, die doch nicht solange diskutiert werden muss, bis ich dann doch wieder die Fremdentscheidung akzeptiere. Wer kann hier mit wem nicht reden, wer ist zu dumm für das gesprochene Wort?

Deswegen befolgte ich den Tipp anderer Freunde und verwendete eine gute und teure Creme, die später noch mit CBD Tropfen und Teebaumöl modifiziert wurde. Letzteres muss stark verdünnt werden, damit es die Wunden nicht noch verätzt. Die Creme machte es angenehmer, es ging jedoch nicht weg. Somit nun der Test mit der CBD Pflegesalbe für die Haut, Dank an Hanf-Zeit für das Sponsoring.

Fettende CBD Creme bei Hautproblemen und zur Pflege

Fettende CBD Creme bei Hautproblemen und zur Pflege

CBD Pflegesalbe für die Haut: Die richtige Anwendung

Es gibt Cremes, die man 24 Stunden am Tag auf der Haut haben darf und andere, bei denen dieses nicht der Fall ist, da die Haut eine gewisse trockene Zeit braucht. Haut löst sich durch die falsche Feuchtigkeit irgendwann auf und es wird schlimmer. Die Soldaten in den Gräben des ersten Weltkrieges hatten deswegen bei wochenlangem Regen keine Haut mehr an den Füßen.

Die CBD Pflegesalbe von Hanf-Zeit gehört eher zu den Cremes, die man nicht die ganze Zeit auftragen soll. Wie auch die vorher verwendete Creme und auch alle anderen Cremes trage ich es am Abend nach einem Waschen auf, lasse es noch ein bis zwei Stunden einziehen und gehe dann ins Bett. Auch bei der CBD Pflegesalbe ist noch ein Fettfilm auf der Haut, wenn ich aufstehe. Ich cremte nur die Problemstellen ein, werde dabei jedoch ca. 2 ml pro Tag verbraucht haben. Da es über Nacht wirken soll und es mir auch so empfohlen wurde, habe ich sozusagen 0,1 bis 0,5 mm dick aufgetragen. In der Dicke zieht es natürlich nicht innerhalb von 30 Minuten ein. Über Tag damit herumzulaufen würde mir nicht gefallen.

Bianca von Hanf-Zeit auf der Cannabis XXL

Bianca von Hanf-Zeit auf der Cannabis XXL

Das Resultat der CBD Creme

Da ich bereits zwei Jahre mit den offenen Stellen laufe, diese in der Vergangenheit immer von alleine weg gingen und jetzt bereits viele Anläufe fehl schlugen, hatte ich nicht die größte Hoffnung. Bevor mir diese CBD Creme gegeben wurde, war das Problem mal wieder fast weg, es lag bereits komplett unter der Haut, aber kam leider bereits vor dem Produkttest wieder etwas hervor. Durch die Anwendung der CBD Creme wird es angenehmer, wie auch mit der Verwendung anderer geeigneter Cremes. Es scheint jedoch bei mir keinen erheblichen Heilungseffekt zu geben, da das bakterielle Hautproblem tendenziell wieder etwas schlimmer wird, aber noch weit im grünen Bereich bleibt. Meine Vermutung liegt nahe, dass es auch an dem sehr heißen Wetter, dem Stress und der Anstrengung des Alltags liegt, dass der erhoffte Effekt ausbleibt.

Bei dieser Hauterkrankung ist es allerdings sehr wichtig, dass über Nacht eine gute Creme einwirkt, die nicht sofort einzieht. Das löst die Verkrustungen und macht diese Weicher, da dieser Schorf mich sehr stört und ich ihn leider zwanghaft entferne und damit eine Heilung erschwere. Aber ich kann die Verkrustungen nicht im Gesicht haben und ohne Creme wäre es unangenehmer und vermutlich blutiger. Die CBD Creme von Hanf-Zeit eignet sich sehr, um über Nacht einzuwirken.

In schlimmeren Phasen habe ich das Hautproblem zum Abend (nach der für die Haut trockenen Zeit) trotz einer ähnlichen Creme häufiger unangenehm wahrgenommen und es blutig gekratzt. Aber über Tag will ich keine fettende Gesichtscreme und habe dann noch die letzten ein bis zwei Stunden abgewartet, um die Nachtcreme aufzutragen. Im Übrigen: Ob mit oder ohne Creme, es hat keinen Einfluss, ob es schlimmer oder besser wird, so meine Erfahrung. Es macht aber für die Wahrnehmung den entscheidenden Unterschied.

Stefan von Hanf-Zeit auf der Cannabis XXL

Stefan von Hanf-Zeit auf der Cannabis XXL

Die Empfehlung zur CBD Creme von Hanfzeit

Wenn ich für mittelgroße Gesichtspartien zwei ml am Tag brauche, belaufen sich die Kosten pro Tag bei ca. einem Euro. Andere hochwertige Cremes, die sich für mein Hautproblem eignen, sind jedoch auch nicht extrem viel günstiger. Wem der eine Euro nicht weh tun, wird diese CBD Creme gewiss mögen. Aber ausprobieren sollte man sie bei Hautproblemen in jedem Fall, da CBD als Wirkstoff gerade bei Hautproblemen wahre Wunder bewirken kann. Es auszuprobieren ist sozusagen kein finanzieller Beinbruch, aber wenn es wirkt, zahlt man lieber als zu leiden. Möglicherweise kann die richtige CBD Creme auch vorbeugend bei wiederkehrenden Hautproblemen helfen. Es mag sogar bereits helfen, einer guten Pflegecreme etwas Hanfsamenöl beizumengen, da dieses für die Hautpflege auch sehr gute Eigenschaften hat. Dieses Hanfsamenöl muss jedoch immer frisch verfügbar sein, da es nach einigen Monaten seine Qualitäten etwas einbüßen wird.

Es gibt natürlich auch andere CBD Pflegemittel und möglicherweise muss ein wenig probiert werden, um das für die Heilung geeignete und zudem angenehme Pflegeprodukt zu finden. Weiterhin wird es vermutlich erhebliche Schwankungen im CBD Gehalt geben, der bei der CBD Creme von Hanf-Zeit nicht einmal angegeben wurde.

Unser Dank an Hanf-Zeit für die CBD Creme Pflegecreme für die Haut. Bei der Übergabe wurde bereits Skepsis geäußert und es wurden keine Wunder erwartet, da das besagte Hautproblem wirklich hartnäckig aber mit guter Creme noch erträglich ist. Somit bin ich auch nicht enttäuscht. CBD kann viel aber man sollte nicht alles erwarten!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*