Home » Hanfthema: Cannabidiol

Hanfthema: Cannabidiol

Verbrauch von medizinischem Cannabis in Deutschland steigt

Cannabis hat eine lange Tradition in der Heilkunst vieler Völker. Bei den meisten ist diese Tradition in Vergessenheit geraten oder durch Verbote unterdrückt worden. Seit einigen Jahren schickt sich die Menschheit an, Cannabis wieder als Arzneimittel zu akzeptieren, und dies in vielen Teilen der Welt. In Deutschland hatte das Cannabis als Medizin Gesetz einen sehr großen Erfolg, seit es 2017 ...

zum Artikel »

Review: Schlaftropfen mit Melatonin von CBD Vital

Erholsamer Schlaf war schon immer ein kostbares Gut, und zwar eines, das nur all zu vielen Menschen fehlt. Dabei kann die Wichtigkeit von Schlaf gar nicht hoch genug eingeschätzt werden. Ganz ohne Schlaf ist der Mensch nicht lange überlebensfähig, und auch ein gestörter Schlaf beeinträchtigt nicht nur die Tagesform und die Laune, sondern nachhaltig Lebensqualität und Gesundheit. Ein großer Teil ...

zum Artikel »

EU lässt CBD-Medikament Epidiolex für Kinder mit Epilepsie zu

Kaum eine Woche vergeht, in der Wissenschaftler nicht von einer neuen Entdeckung berichten, die das medizinische Potenzial von Cannabis betrifft. Dass sich Cannabidiol, oder kurz CBD genannt, positiv auf den Krankheitsverlauf einiger Anfallsleiden auswirken kann, weiss man schon länger. Neben Forschungsergebnissen bestätigten dies auch immer wieder die Erfahrungsberichte von Patienten. Nachdem die US-amerikanische Food and Drug Administration die medizinische Nutzung ...

zum Artikel »

CBD-Öl erhöht die Wirksamkeit von Antibiotika

Bei vielen Erkrankungen bakteriellen Ursprungs verschreiben Ärzte ihren Patienten Medikamente, welche die kleinen Erreger abtöten sollen. Diese Arzneien nennt man Antibiotika. Häufig sind sie Thema kritischer Diskussionen, da sie zum einen dem Patienten einen gewissen Schaden zufügen können, und zum anderen, weil sie oft viel zu leichtfertig von Medizinern eingesetzt werden. Darüber hinaus kann die fehlerhafte Einnahme von Breitbandantibiotika dazu ...

zum Artikel »

Der CBD-Brownie von Aida feiert sein Comeback

Ziemlich genau vor einem Jahr machte die bekannte Konditorei-Kette Aida Schlagzeilen, als sie in ihr Sortiment CBD-haltige Brownies aufgenommen hatten. Die damalige Gesundheitsministerin Beate Hartinger-Klein hatte den Verkauf nur zwei Monate später per Gesetz unterbunden. Nun ist die alte Regierung und die von der Hanfbranche ungeliebte Ministerin weg, und Aida nimmt einen zweiten Anlauf mit CBD-haltigen Produkten. Auch der Brownie ...

zum Artikel »

Cannabis-Umfrage in Österreich: CBD soll frei verfügbar sein!

Magu CBD, das österreichische CBD-Unternehmen, hat beim Marktforschungsinstitut INTEGRAL eine Cannabis-Umfrage in Auftrag gegeben, die die Stimmung der Bevölkerung im Bezug auf Cannabis, insbesondere die rauschfreie CBD-Variante, aufzufangen. Wie sich zeigt sind die Bürger Österreichs nicht nur recht gut informiert über das Thema, sondern auch die Haltung gegenüber Cannabis ist wesentlich progressiver als die Politik es wahr haben möchte. Ein ...

zum Artikel »

MMA Star Nate Diaz raucht Joint bei öffentlichem Training

Nach drei Jahren Abstinenz vom Oktagon, so heißt der achteckige Ring der Mixed Martial Arts Kampfsportarten, will Nate Diaz nun sein Comeback feiern. Sein Gegner ist der ehemalige UFC Champion Anthony Pettis. Der Kampf gewann unter anderem auch durch verbale Auseinandersetzungen Popularität in der Öffentlichkeit. Doch neben einem großen Mundwerk trainierten die UFC Fighter natürlich auch ihre kämpferischen Fähigkeiten. Beim ...

zum Artikel »

Thailand: Pläne über die Entwicklung einer medizinischen Cannabis-Industrie

Wie die Nachrichtenagentur Reuters berichtet, ist der Ausbau einer medizinischen Cannabis-Industrie eines der Hauptziele der neuen thailändischen Regierung. Das gehe aus einem Richtlinienpapier hervor, das vor der öffentlichen Bekanntgabe veröffentlicht wurde, In dem Bericht der thailändischen Regierung, der letzten Sonntag veröffentlicht wurde, geht es unter anderem darum, dass der Plan für die Entwicklung einer medizinischen Cannabis-Industrie in der Nationalversammlung diskutiert ...

zum Artikel »

Optima CBD – Das reinste CBD-Öl in Europa

Obwohl Optima CBD noch ein relativ junges Unternehmen ist, steckt dahinter jahrzehntelange Erfahrung im Umgang mit Hanf und den darin enthaltenen Wirkstoffen. Bei Optima CBD gibt es nicht nur Cannabinoid Rohmaterial für die Weiterverarbeitung durch Großhändler. Das niederländische Unternehmen steckt auch viel Arbeit in die Erforschung der medizinischen Eigenschaften verschiedener Cannabinoide. Der Niederländische Mikrobiologe Ronald Klaas beschäftigte sich schon früh ...

zum Artikel »

Unklarheiten nach FDA-Anhörung zu CBD in den USA

Nach den Berichten über das von der FDA propagierte CBD-Verbot in den USA solle eine öffentliche Anhörung der U.S. Food and Drug Administration Klarheit schaffen. Das Ergebnis: Eine Zehn Stunden lange Vernehmung mit mehr als 100 Personen und viele unbeantwortete Fragen. Eigentlich sollte die öffentliche Anhörung der FDA zur rechtlichen Regelung von Cannabidiol in Lebensmitteln Klarheit bringen. Obwohl Hanf mit ...

zum Artikel »

CBD (Cannabidiol) im alten Ägypten

Oftmals wird über Cannabidiol als neues Phänomen berichtet. Durch die wachsende kulturelle Akzeptanz der Hanfpflanze erlebte CBD in den letzten zehn Jahren einen enormen Anstieg an Beliebtheit. In der Tat wurde das Cannabinoid aber schon viel früher von einer der ältesten Zivilisationen der Erde verwendet – im Alten Ägypten. Cannabidiol – ein Wundermittel? CBD ist ein Phytocannabinoid – ein natürlicher, ...

zum Artikel »

Cannabis, Cannabinoide, Terpene – Hype oder Medizin?

Sobald wir eine beliebige Publikums-Zeitschrift durchblättern oder auf Internet- und Facebook-Seiten surfen, kommen wir an Werbung für Cannabis- oder Hanf-Produkte, die CBD enthalten, kaum noch vorbei. Warum beschäftigen sich so viele Firmen in letzter Zeit mit Cannabis und werfen immer mehr CBD und weitere Cannabinoide enthaltende Produkte auf den Markt? Ist dies nur eine vorübergehende Modeerscheinung oder der Beginn einer ...

zum Artikel »

Transparenz für den CBD-Markt: Das Bewertungsportal CannaTrust

Man stelle sich einmal vor, man bekommt heute von irgendwo her eine Empfehlung Cannabidiol für die Behandlung seiner Beschwerden oder zur Verbesserung der Gesundheit einzusetzen. Dann setzt man sich ans Internet und sucht das passende Produkt. Das hört sich simpel an, doch wenn man sich nicht halbwegs auskennt, ist es enorm schwierig, sich einen Überblick über die Produkte zu verschaffen ...

zum Artikel »

Die besten CBD-Rezepte zur Stärkung des Immunsystems

Unser Darm kann mehr als nur Nahrung aufnehmen und verdauen. Mittlerweile weiß man, dass er und seine Bakterien eine wichtige Rolle für unser Immunsystem spielen. Cannabidiol und andere natürliche Wirkstoffe können die Funktion des Verdauungsapparates unterstützen und uns dadurch vor Infekten schützen sowie das Wohlbefinden steigern. Das menschliche Immunsystem ist von einem komplexen Zusammenspiel von Immunorganen, Zellen und Molekülen geprägt ...

zum Artikel »

Cannabidiol bei Cellulite einsetzen

Unsere Haut ist ein großes und sehr wichtiges Organ des Körpers. Es spiegelt zum Teil auch unsere innere Gesundheit nach außen wieder. Darum ist die Haut auch ein Thema, über welches sich die Entwickler von Cannabidiol-haltigen Produkten Gedanken machen. Für die tägliche Pflege, für die Beschleunigung von Heilungsprozessen kleiner Verletzungen oder auch speziell für diverse Hautkrankheiten gibt es mittlerweile reichlich ...

zum Artikel »

Die Leistungsfähigkeit mit Cannabidiol steigern

Im beruflichen Alltag der modernen Gesellschaft ist der Leistungsdruck allgegenwärtig. Um ihn zu kompensieren unternehmen die Menschen alle möglichen Dinge. Sport oder Yoga als Ausgleich, Coaching und Ratgeber für die Motivation, aber auch Drogen und Alkohol um dem Stress zu entfliehen. Einige Menschen brechen unter dem Druck auch ein, erleiden einen Burn-Out, Tinnitus oder andere Stresssymptome. Auch Techniken, Training und ...

zum Artikel »

Ein Highlight unter den CBD-Produkten: Das CBD Öl 5 % Mr.Hanf von HempCrew

Schaut man sich heute die Auswahl an CBD-Produkten auf dem Markt an, scheint die Vielfalt grenzenlos. Man stellt schnell fest, dass verschiedene Hersteller auf sehr unterschiedliche Punkte konzentrieren bei der Entwicklung, aber auch beim Design und der Verpackung des Produkts. Beinahe meint man, den Background des Unternehmens an der äußeren Erscheinung der Waren erahnen zu können. Wenn das so richtig ...

zum Artikel »

NOOON CBD-Öl 10 % Naturextrakt – Ein Beispiel für Qualität

Bei der Auswahl eines CBD-Produkts, das man für seine Gesundheit einsetzen möchte, sollte man mit einer gewissen Sorgfalt herangehen. Da die Gesundheit unser wertvollstes Gut ist, und auch, da qualitativ hochwertige CBD-Produkte nicht zum Dumpingpreis zu haben sind, sollte man auf einige Punkte achten, anhand derer man beispielsweise die Qualität eines CBD-Öls einschätzen kann. Die NOOON GmbH stellt uns ihr ...

zum Artikel »

Studie mit Eishockeyspielern soll Aufschluss über das Potenzial von CBD bei der Behandlung traumatischer Kopfverletzungen geben

Die NHL Alumni Association ist einer der Hauptsponsoren einer Studie, die das Potenzial von CBD bei der Behandlung chronisch traumatischer Enzephalopathie untersuchen soll. An der von der gemeinnützigen Organisation, die sich für ehemalige NHL-Spieler einsetzt, nehmen insgesamt 100 ehemalige Profispieler mit Folgesymptomen aufgrund chronischer Kopftraumata teil. Chronisch traumatische Enzephalopathie sind zum Teil desaströse Langzeitfolgen, die als Folge leichter Schädel-Hirn-Traumata und ...

zum Artikel »

Die Food and Drug Administration veranstaltet öffentliche Anhörungen über CBD

Im Mai diesen Jahres soll es in den USA eine öffentliche Anhörung zum Thema CBD geben. Die Veranstaltung wird aktuell von der Food and Drug Administration (FDA) geplant. Hierbei soll es in der Hauptsache um Aspekte wie die Sicherheit, die Herstellung, die Qualität, die Vermarktung, die Deklaration und den Verkauf des Cannabinoids in staatlich zugelassenen Produkten gehen. Offensichtlich will man ...

zum Artikel »