Home » Produktvorstellungen » Nutzhanfprodukte » Sativera Body Cream 125 Skin Care & Moisturizer

Sativera Body Cream 125 Skin Care & Moisturizer

Body Cream Sativera

Die Cannabispflanze beinhaltet viele Substanzen, die für den menschlichen Körper nützlich sein können. Die Industrie rund um Cannabis hat sich in den letzten Jahren leider etwas sehr auf die Cannabinoide Tetrahydrocannabinol (THC) und Cannabidiol (CBD) gestürzt. Aber immer mehr Hersteller widmen sich auch dem Zusammenspiel der Cannabinoide und anderen Wirkstoffe der Pflanze. Im Bereich der CBD-Hautpflegeprodukte zeigt man sich besonders experimentierfreudig und kreativ. Die Körpercreme von Sativera ist hierfür ein perfektes Beispiel.


Ausgewogene Phytocannabinoid-Rezeptur

Die Sativera Body Cream 125 ist eine Körpercreme auf Hanföl-Basis. Sie ist besonders für trockene Haut geeignet, denn sie spendet ihr Feuchtigkeit und Schutz vor Umwelteinflüssen. Sie enthält je 50 ml Packung 125 mg Cannabidiol (CBD), aber daneben auch das ganze Spektrum der Phytocannabinoide, Terpene, Flavonoide, Polyphenole und Chlorophyll. Das Vollspektrum-Extrakt wird unter GMP-Standards aus EU-zertifiziertem Bio-Hanf gewonnen und gewährleistet den Entourage-Effekt, bei dem sich die Effekte der Wirkstoffe gegenseitig begünstigen und verstärken.

Hautregeneration mit den Wirkstoffen der Cannabispflanze

Die Wirkstoff-Kombination der Sativera Body Cream wirkt beruhigend auf die Haut. Daher kann man sie sehr gut bei empfindlicher oder gereizter Haut verwenden. Die CBD-Creme mit über 500 weiteren, aktiven Wirkstoff-Verbindungen hemmt die Entzündungen, entspannt und regeneriert sie. Nach dem Auftragen spürt man das sofort. Im Test hat sich herausgestellt, dass man sie auch für das Gesicht ausgezeichnet verwenden kann, obwohl es eine Körpercreme ist. Sie pflegt, fettet aber nicht zu stark, und der Effekt hält lange an. Als sehr gut hat sich der Einsatz direkt nach dem Duschen oder Baden erwiesen. Denn anders als viele Hautpflegeprodukte für den Körper zieht die Sativera Body Cream schnell ein und die Haut fühlt sich direkt nach dem Auftragen geschmeidig und geschützt an.

Die Sativera Body Cream bei der Wundheilung

Es hat sich günstigerweise ergeben, dass die Sativera Body Cream zur Abheilung einer frischen Tätowierung eingesetzt und so an einer Wunde getestet werden konnte. Der Heilungsprozess verlief sehr gut ohne jegliche Entzündungen oder andere Komplikationen. Für den Test wurde das von Sativera empfohlene Anwendungsbeispiel befolgt. Die Body Creme von Sativera wird 3 Mal am Tag auf die betroffene Hautstelle aufgetragen. Es gab zwar keine Vergleichsmöglichkeit ohne die Creme in diesem Moment, dennoch entstand der Eindruck, dass das Tattoo enorm schnell frei von Krusten oder Rötungen war. Die Testperson, die über Erfahrungen mit Tattoos und dem Heilungsprozess am eigenen Körper verfügt, verspürte während der Heilung kaum Juckreiz und das Bedürfnis zu kratzen. Bei vorangegangenen Tätowierungen mit anderen Pflegeprodukten war dies anders gewesen.

Ausgereifte Hautpflege mit Cannabinoiden

Sowohl für die Körperpflege im Alltag als auch für den Einsatz bei Hautreizungen oder kleinen Verletzungen leistet die Sativera Body Creme einen hervorragenden Dienst. Beim Auftragen fühlt sie sich sehr kühlend an und pflegt schnell. Sie riecht nur leicht nach Hanf und im ganzen sehr angenehm. Alles in allem ist die Sativera Body Cream 125 definitiv eines der ausgereiftesten und alltagstauglichsten, CBD-haltigen Pflegeprodukte, die wir bislang testen durften.

Hilf' mit und teile diesen Beitrag!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht Required fields are marked *

*