Home » Hanfthema: Einstiegsdroge

Hanfthema: Einstiegsdroge

Neue Drogenbeauftragte: „Zeit für einen Neuanfang!“

Der ein oder andere fragt sich bestimmt, was nur aus den ganzen Marlene-Mortler-Seiten im Internet werden soll. Über Jahre hinweg hatte sich Frau Mortler eine stabile Basis aus Gegnern angesammelt, die sich, besonders in sozialen Medien, bestens vernetzt waren und ihrer Höhne dort quasi freien Lauf ließen. Memes mit Frau Mortler waren immer ein Garant für einen Lacher… aber jetzt? ...

zum Artikel »

Kiffen und die Fruchtbarkeit

Er möchte lieber kiffen als ficken

Wozu auf solche Argumente noch eingehen? Jugendschutz, Geisteskrankheiten, Einstiegsdrogen, (hausgemachter) sozialer Abstieg oder die geminderte Fruchtbarkeit sind die üblichen Reizwörter, die dem Kiffer entgegen geschmettert werden. Gut, dass Kiffen gegen Übelkeit wirkt, aber muss man auf solche Argumentationsweisen noch eingehen? Reicht es nicht aus, eine Gegenfrage zu stellen: „Mit welchem Recht wollt ihr meine persönliche Freiheit beschneiden und warum habe ...

zum Artikel »

Freiheitsberaubung als Signalwirkung

Hanfparade 2015: Verheerende Auswirkungen des Cannabiskonsums: Noch immer nicht auf H!

Seit Jahren widerlegte Verbotsargumente Die NRW Piraten haben mit der Drucksache 16/9587 im September 2015 im NRW Landtag über ein Modellprojekt über die kontrollierte Abgabe von Marihuana an volljährige Konsumenten abstimmen lassen und scheiterten kläglich. Die Prohibitionskämpfer griffen tief ins Klo, am tiefsten griff Herr Serdar Yüksel, MdL NRW der Fraktion SPD angehörend, in den Fäkalsumpf und sprach von einer ...

zum Artikel »