Home » Hanfthema: CBD Medizin

Hanfthema: CBD Medizin

CBD und Arthritis

Cannabidiol (CBD) hat sich für die Behandlung von Arthritis in den letzten Jahren einen guten Ruf erworben, auch wenn es noch kaum klinische Studien gibt, die die Wirkung bestätigen. Die Arthritis Foundation veröffentlichte mittlerweile eine Anleitung für den Umgang mit CBD bei Arthritis-Symptomen. Was ist Arthritis? Wie viele Begriffe aus dem medizinischen Bereich liegen die Ursprünge des Wortes Arthritis im ...

zum Artikel »

Cannabis und Tinnitus

Viele Millionen Menschen in Deutschland und anderen Industrieländern kennen Tinnitus als ein vorübergehendes Phänomen. Kurzzeitige Geräusche im Ohr, für die es keine äußere Ursache gibt, sind zwar nervig, aber nicht wirklich schlimm. Gefährlich wird es, wenn das Pfeifen, Piepsen, Zischen, Brummen, Rauschen, Summen, Knacken oder Klopfen im Ohr nicht mehr aufhört, wie bei ungefähr 1,5 Millionen Menschen allein in Deutschland. ...

zum Artikel »

EU-Kommission: Einheitliche Abstimmung über WHO-Empfehlungen zu Cannabis

Im März diesen Jahres kommt die Suchtstoffkommission der Vereinten Nationen (Commission on Narcotic Drugs / CND) zum nächsten Mal zusammen, um über den Umgang mit Cannabis zu beraten. Im Vorfeld sollen die Mitgliedsstaaten der Europäischen Union gemeinsam besprechen, mit welcher Haltung man in einer Abstimmung entscheiden wolle. So lautet ein aktueller Vorschlag der Europäischen Kommission, die gerne als einheitliche Front ...

zum Artikel »

Was bewirkt CBD bei Fibromyalgie?

Wenn jemand das Wort Weichteilrheuma verwendet, meint er damit eigentlich Fibromyalgie oder das Fibromyalgiesyndrom. Der Begriff ist zusammengesetzt aus dem lateinischen Wort Fibra (Faser), sowie den griechischen Ausdrücken Mys (Muskel) und Algos (Schmerzen). Damit beschreibt er eines der am weitesten verbreiteten Symptome, unter denen von der Erkrankung betroffene Menschen leiden. Der Name der Erkrankung war bis vor wenigen Jahren nur ...

zum Artikel »

Thailand: Pläne über die Entwicklung einer medizinischen Cannabis-Industrie

Wie die Nachrichtenagentur Reuters berichtet, ist der Ausbau einer medizinischen Cannabis-Industrie eines der Hauptziele der neuen thailändischen Regierung. Das gehe aus einem Richtlinienpapier hervor, das vor der öffentlichen Bekanntgabe veröffentlicht wurde, In dem Bericht der thailändischen Regierung, der letzten Sonntag veröffentlicht wurde, geht es unter anderem darum, dass der Plan für die Entwicklung einer medizinischen Cannabis-Industrie in der Nationalversammlung diskutiert ...

zum Artikel »

Cannabis – Lieferengpässe in den Apotheken

Vor ungefähr 3 Monaten trat das Cannabis als Medizin Gesetz in Kraft. Eine tatsächliche Besserung für Patienten scheint es aber seit dem nicht zu geben. Mittlerweile gibt es immer noch unzählige Kranke, die ihre Medizin nicht von der Krankenkasse bezahlt bekommen. Des Weiteren ist es äußerst komplex Ärzte zu finden, die sich mit dem Thema, Cannabis in der Medizin auskennen. Zudem ...

zum Artikel »