Home » Hanfthema: Cannabissorten

Hanfthema: Cannabissorten

Das war der VIP Jury Tag des CannaSwissCup 2019/20

Die Schweiz ist wohl unangefochtener Vorreiter und die Nation der Pioniere für hochqualitatives CBD-Cannabis in Europa. Dieser Status will natürlich Jahr für Jahr neu definiert und nach außen repräsentiert werden. Der CannaSwissCup ist schon jetzt eine etablierte Institution und ein Event mit Tradition. Auch wenn es einige Jahre keinen Cup gegeben hat, so sind es nun mehr als 20 Jahre ...

zum Artikel »

Wissenschaftler entdecken neue Cannabinoide

Wie unter anderem The Growth Op [1] berichtete, gelang Forschern die Isolation zweier neuer Cannabinoide: Tetrahydrocannabiphorol (THCP) und CBDP. Vor allem THCP soll ähnliche Eigenschaften wie THC besitzen. Obwohl bisher über 100 Wirkstoffe der Cannabispflanze identifiziert werden konnten, konzentrieren sich die meisten Studien auf die Untersuchung der beiden Hauptwirkstoffe THC und CBD. Während THC eine psychoaktive Wirkung erzeugt, besitzt auch ...

zum Artikel »

Die IACM Konferenz 2019 in Berlin

„Als ich vor 25 Jahren anfing, gab es nichts außer THC. Psychische Erkrankungen waren ein Tabu. Und das hat sich völlig geändert. Es gibt jetzt Therapien mit CBD und wir haben die Möglichkeit, neue Krankheiten zu behandeln. Wir haben uns vor 25 Jahren nicht vorstellen können, dass CBD eine Rolle spielen würde. Und das wird so weitergehen. In den letzten ...

zum Artikel »

Wann ist die Verschreibung von CBD-reichen Cannabissorten sinnvoll?

CBD (Cannabidiol), das bekannteste nicht psychedelisch wirkende Cannabinoid der Hanfpflanze, wird zunehmend hinsichtlich seines therapeutischen Potenzials untersucht und geschätzt. Das Cannabinoid bietet einige Vorteile. Es verursacht meistens keine und nur selten relevante Nebenwirkungen. In den deutschsprachigen Ländern ist es legal erhältlich, und viele Anbieter ermöglichen den Kauf von CBD-Extrakten aus Faserhanf als Nahrungsergänzungsmittel. CBD-Produkte sind kein Ersatz für THC, da ...

zum Artikel »

Strains, Names & Gains

Der Geruch und der Geschmack einer Cannabis Sorte hängen mit einer Gruppe von chemischen Verbindungen zusammen, die Terpene heißen, oder nahe Verwandte, die Terpenoide. Es sind Tausende dieser Verbindungen, die als sekundäre Inhaltsstoffe in Pflanzen und sogar manchen Tieren natürlich vorkommen, bekannt. Sie sind Hauptbestandteil in Harzen und ätherischen Ölen und dienen in der Natur zum Beispiel dem Schutz vor ...

zum Artikel »

Der Entourage Effekt – Cannabinoide und Terpene im therapeutischen Zusammenspiel

Cannabis ist Medizin. Diesen Fakt hat inzwischen sogar die Bundesrepublik Deutschland anerkannt. So ist es seit dem 09.03.2017 jedem Arzt möglich Cannabisblüten auf Rezept zu verschreiben. Doch wie wirkt die Heilpflanze Cannabis eigentlich oder besser noch warum?  Die Cannabispflanze und ihre Bestandteile Die Cannabispflanze besteht aus bis zu 600 Inhaltsstoffen. Einen großen Teil machen hierbei die verschiedenen Cannabinoide aus. Die ...

zum Artikel »