Home » Produktvorstellungen » Nutzhanfprodukte » CBD Arthro Warm von CBD Vital – Heilende Kraft der Wärme

CBD Arthro Warm von CBD Vital – Heilende Kraft der Wärme

Natürlich freue ich mich immer, wenn ich ein Paket öffne und ein neues Cannabidiol-haltiges oder Hanf-basiertes Produkt testen darf. Als ich Arthro Warm von CBD Vital ausgepackt habe, war diese Freude besonders groß. Im Gegensatz zu einem CBD-Öl, das ich für zwei Wochen einnehme und dann versuche die Eigenschaften hervorzuheben, ist es bei diesem Pflegeprodukt viel einfacher. Einige Aspekte der Wirkung müssten sich bei CBD Arthro Warm ganz unmittelbar bemerkbar machen.


Was ist drin, in CBD Arthro Warm?

Dass Cannabidiol zu den Inhaltsstoffen der CBD Vital Wärmesalbe zählt, muss man eigentlich nicht speziell erwähnen. Die meisten werden dies bei einem Produkt von CBD Vital erwartet haben. Doch der Wirkstoffkomplex für die Verbesserung der Beweglichkeit enthält noch einiges mehr. Die Wärme kommt durch eine Mischung aus Gewürz- und Heilpflanzen zustande, die zum großen Teil schon seit Jahrhunderten Anwendung in topischen Muskelbehandlungen finden.

Dabei sind Kampfer, Menthol und Aloe. Gemeinsam mit dem Orangenöl, Ingwerextrakt und Gewürznelkenöl entsteht ein typisches Aroma, die durch Wintergrünöl ergänzt wird. Das Wintergrünöl fördert die Durchblutung, während Gewürznelkenöl Schmerzen lindert. Der Inhaltsstoff, der in der Hauptsache für die Wärmeerzeugung verantwortlich ist, ist Capsaicin. Capsaicin ist die Substanz, die Chilis die Schärfe verleiht. Diese sind bereits seit Jahrhunderten Bestandteil volksmedizinischer Praktiken. Fast genau so wichtig wie die Inhaltsstoffe sind diejenigen Dinge, die nicht in Arthro Warm zu finden sind, wie etwa Silikon, Paraffin, PEGs, Sulfate und Parabene.

Wofür setzt man das CBD Vital Wärmebalsam ein?

CBD Arthro Warm ist ein wärmender Muskel- und Gelenkbalsam. Er soll Verspannungen lösen und die Muskulatur locker und geschmeidig machen. Er verbessert die Beweglichkeit und aktiviert müde Muskeln für sportliche Betätigungen. Die Wärme fördert außerdem die Durchblutung. Auch bei längerfristigen Problemen und Beschwerden der Gelenke und Muskeln lässt sich CBD Arthro Warm gezielt einsetzen. Die Sauerstoffversorgung durch die Muskulatur wird angeregt und die Muskeln werden lange leistungsfähig gehalten. Für die Pflege der Haut sind die Aloe Vera und Dexpanthenol im CBD Vital Wärmebalsam, so dass keine Reizungen entstehen. Der Wirkstoffkomplex fördert die Regeneration und die Wärme senkt das Verletzungsrisiko.

CBD Arthro Warm im Alltagstest

Gemäß der Anwendungsempfehlung kann man den CBD Vital Balsam 1-2mal am Tag in die Haut einmassieren. Wahlweise kann man Arthro Warm auch einfach bei Bedarf anwenden. Für letztere Verwendung habe ich mich beim Testen entschieden, denn mich plagen des öfteren Schmerzen in den Kniegelenken und in der Wirbelsäule. Der Wärmeeffekt soll nach 30 bis 60 Minuten eintreten. Ich hatte den Eindruck es dauert weniger lang. Nach etwa 60-90 Minuten hat die Wärme ihren Höhepunkt erreicht.

Dieser Höhepunkt ist ganz beachtlich. Ich hatte Arthro Warm auf Anhieb unterschätzt und die Menge etwas sehr großzügig bemessen. Dies ist nicht notwendig und ich werde den Balsam in Zukunft definitiv sparsamer verwenden. Es wurde so warm, dass ich schon befürchtete den Balsam abwaschen zu müssen. Bei den folgenden Tests dosierte ich vorsichtiger und konnte wirklich sehr gezielt mit der Wärmewirkung die schmerzenden Stellen behandeln.

Ein wirklich effektiver Helfer für die Hausapotheke

Nach einigen Anwendungen an verschiedenen Stellen des Körpers kann ich dem CBD Arthro Warm Wärmebalsam eine sehr gute Effektivität bescheinigen. Es funktioniert beispielsweise am Rücken so gut wie ein Wärmepflaster. Um die gleiche Wirkunsdauer zu erreichen, muss man nach etwa zwei Stunden erneut etwas Balsam auftragen. Es löst Verspannungen der Muskulatur sehr schnell und macht sie locker. Der Effekt auf die Gelenke hat sich meines Erachtens nach am stärksten bemerkbar gemacht.

Schon kurz nach dem Auftragen waren die Schmerzen deutlich reduziert und die Knie oder Wirbelsäule beweglich und flexibel. Da die Wärmewirkung signifikant ist, sehe ich davon ab, mich großflächig damit einzureiben um mich vor dem Sport nicht aufwärmen zu müssen. Doch die Gelenke oder Muskeln, die etwas angeschlagen sind und verspannt, reibe ich regelmäßig mit CBD Arthro Warm ein.

Hilf' mit und teile diesen Beitrag!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht Required fields are marked *

*