Home » Hanf News » MMA Star Nate Diaz raucht Joint bei öffentlichem Training

MMA Star Nate Diaz raucht Joint bei öffentlichem Training

Nach drei Jahren Abstinenz vom Oktagon, so heißt der achteckige Ring der Mixed Martial Arts Kampfsportarten, will Nate Diaz nun sein Comeback feiern. Sein Gegner ist der ehemalige UFC Champion Anthony Pettis. Der Kampf gewann unter anderem auch durch verbale Auseinandersetzungen Popularität in der Öffentlichkeit. Doch neben einem großen Mundwerk trainierten die UFC Fighter natürlich auch ihre kämpferischen Fähigkeiten. Beim öffentlichen Training zündete sich Nate Diaz nun kürzlich medienwirksam einen Joint an.


CBD ist kein Dopingmittel

Bei Youtube und in sozialen Medien sind die Szenen immer wieder zu sehen, wie Diaz den Joint anzündet und einige Male daran zieht bevor er ihn dann an Fans weiterreicht. Einige befürchteten zwar, dass die Aktion von Nate zu einem Doping-Problem werden könnte, da er bereits einmal für Cannabiskonsum gesperrt worden ist.

Doch der Joint enthielt anscheinend lediglich Cannabidiol-haltiges Cannabis. Cannabidiol (CBD) gilt seit 2018 bei der Welt-Anti-Doping-Agentur nicht mehr als verbotene Substanz und der Konsum zieht daher auch für Sportler keine Konsequenzen nach sich.

Nate Diaz Smokes Joint at UFC 241 Workouts – MMA Fighting

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Viele UFC-Kämpfer nehmen CBD

Bei einem Interview zeigte sein Gegner Anthony Pettis sich sehr entspannt, sowohl im Bezug auf seine Auseinandersetzungen mit Nate Diaz, als auch wegen der Joint-Szenen beim Training. Er sagte, er wäre nach dem Kampf selbst dazu bereit, mit Diaz eine Friedens-CBD-Tüte zu rauchen. Damit stehen die zwei in der UFC nicht alleine da. Auch wenn sicher das Rauchen nicht die bevorzugte Einnahmeform unter den Athleten ist, viele von ihnen nutzen CBD für das Training und die Erholungsphasen

Heute nacht können wir in Deutschland den Kampf mitverfolgen, wenn auch wegen der Zeitverschiebung um eine etwas unchristliche Zeit. Die UFC 241 Fight Night started um 23:30 mit den ersten Kämpfen, Nate Diaz und Anthony Pettis werden das Oktagon aber erst gegen 2:00 unserer Zeit besteigen.

Hilf' mit und teile diesen Beitrag!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht Required fields are marked *

*