Home » Hanfthema: Ruderalis

Hanfthema: Ruderalis

Indica & Sativa – Reif für den Beipackzettel?

Jeder, der Cannabis über längeren Zeitraum gebraucht oder sich dafür näher interessiert, wer gerne Strain Reviews liest und erst recht derjenige, der anbaut und sich die Samen online bestellt, kommt an den Begriffen Indica und Sativa kaum vorbei. Jede Sorte wird heute unter Angabe ihres vermeintlichen Anteils an Indica- oder Sativa-Erbgut vorgestellt oder angeboten. Und doch haben sich selbst viele ...

zum Artikel »

Cannabis ruderalis – Wilder Hanf aus der Tundra

Mit Cannabis ruderalis als Unterart hat die Familie des Hanfs noch ein drittes Mitglied. Cannabis ruderalis oder Ruderal-Hanf ist in Zentralasien und Osteuropa als wildwachsendes Unkraut verbreitet. Die lateinische Bedeutung von „ruderalis“ könnte man am ehestem mit „auf Geröllfeldern“, oder „Schutthalden wachsend“ übersetzen. Dieses Attribut wird in der Botanik für anspruchslose Pionierpflanzen benutzt. Ruderal-Hanf war lange weniger bekannt, weil er ...

zum Artikel »

Autoflower Strains als perfekte Outdoor Anfänger Genetik

Warum sind Autoflower Strains anders

Ruderalis macht die Autoflower robuster und lässt sie im Sommer reifen Bei den Autoflower Sorten erübrigt sich die Frage, ob man Mutterpflanzen ziehen will, da diese einfach mit dem Blühen beginnen und man von ihnen keine Stecklinge schneiden kann. Es kommt somit nur die Aufzucht aus Seeds in Betracht. Zum großen Glück vieler Grower gibt es selbst für Autoflower feminisierte ...

zum Artikel »

Kifferthemen: Wie viele Cannabis Sorten gibt es?

x Seedbanks verkaufen y Cannabis Sorten

Anerkannt werden die Cannabis Sorten Sativa und Indica! Weltweit gibt es zwei oder drei Cannabis Sorten oder eher Cannabis Arten, es handelt sich um Cannabis Sativa, der weiter in Kulturhanf und wilden Hanf unterteilt wird. Es handelt sich auch um indischen Hanf, der Cannabis Indica genannt wird. Cannabis Ruderalis galt zwischenzeitlich ebenfalls als Sorte und ganz neu ist seit 2005 ...

zum Artikel »