Home » Hanfthema: Hanfproduktion

Hanfthema: Hanfproduktion

Wie Hanf Italiens Wirtschaft retten kann

Immer mehr italienische Landwirte beklagen die niedrigen Weizenpreise, ausgetrocknete Landstriche und große Firmen, die die heimische Wirtschaft mit dem Import von viel zu günstigem Getreide und Saatgut überfluten. Die Lösung? Der Anbau von Hanf. Seit 2016 ist der Anbau von Hanf zu nicht pharmazeutischen Zwecken legal und im Laufe der vergangenen Jahre stiegen die Anbauflächen von 400ha auf beinahe 4000ha ...

zum Artikel »

Hanfpapier

Man kann gut und gerne behaupten, dass die Ursprünge des modernen amerikanischen Hanfpapiers in Deutschland liegen. Schließlich ist sein Erfinder, George Schlichten, ein gebürtiger Deutscher. Nachdem er aus Deutschland nach Amerika immigrierte, ließ sich G. W. Schlichten in San Diego, Kalifornien, nieder. Dort trieb er aufgrund seiner Leidenschaft für die Hanfpflanze die Entwicklung der modernen Dekortikation voran. Vor Schlichtens Decorticator ...

zum Artikel »

Die Wiederentdeckung der Nutzpflanze Hanf

Vor 30 Jahren wurde Herers berühmtes Buch „Die Wiederentdeckung der Nutzpflanze Hanf“ zum ersten Mal veröffentlicht. In den Jahren, die seither vergangen sind, wuchs das globale Interesse daran, die vielversprechenden Inhalte dieser bahnbrechenden Arbeit Wirklichkeit werden zu lassen. Heute wird die industrielle Produktion von Tausenden von Hektar in einigen Ländern bereits realisiert, so wird in Kanada Nahrung und werden in China ...

zum Artikel »

Die Hanfindustrie wächst

Die moderne Faser aus Industriehanf wird von immer mehr Unternehmen, wie zum Beispiel besonders von der Automobilindustrie geschätzt. Der starke und äußerst robuste Industriehanf kann beim Hausbau als Dämmmaterial und Grundmaterial oder auch in der Zigarettenindustrie als Papier verwendet werden und hat seine Reißfestigkeit aber auch bei vielen anderen Anwendungsmöglichkeiten unter Beweis gestellt. Im Garten kann die Hanffaser als Gartenmulch ...

zum Artikel »