Home » Hanfthema: Hanfbauern

Hanfthema: Hanfbauern

Cannabis in Alaska – 5 Jahre nach der Legalisierung

Während man sich über die Entwicklung in Colorado, Kalifornien oder New York auch in deutschsprachigen Medien gut informieren kann, bekommt man über die Legalisierung in anderen, weniger im Fokus der Medien stehenden Gebieten der USA sehr viel weniger mit. Einer der Bundesstaaten, die in der Regel durch das Raster der Berichterstattung fallen, ist Alaska. Stand hier vor wenigen Wochen noch ...

zum Artikel »

Im Bauch des Monsters

IPA Extraktion: Skalierbar, zertifiziert & effizient Schottland hat sein Loch Ness, in Norwegen beherrschen Kraken die Meere und Deutschland hat seine Varietät an Rasselböcken, Wolpertingern und anderen Fabelwesen. In Amerika jedoch, finden wir ein neues Monster auf den Hanffeldern von Colorado, welches im Gegensatz zu denen, die uns in der Kindheit nachts nicht schlafen liessen, real ist und die CBD Industrie ...

zum Artikel »

Hanfpapier

Man kann gut und gerne behaupten, dass die Ursprünge des modernen amerikanischen Hanfpapiers in Deutschland liegen. Schließlich ist sein Erfinder, George Schlichten, ein gebürtiger Deutscher. Nachdem er aus Deutschland nach Amerika immigrierte, ließ sich G. W. Schlichten in San Diego, Kalifornien, nieder. Dort trieb er aufgrund seiner Leidenschaft für die Hanfpflanze die Entwicklung der modernen Dekortikation voran. Vor Schlichtens Decorticator ...

zum Artikel »

Die Notwendigkeit internationaler Qualitätstandards auf dem CBD-Markt

CBD – Nahrungsergänzung oder Heilmittel? Elke Moritz im Interview Guter Wein und ein sonnig mildes Klima – das verbindet unsereins mit dem Burgenland. Doch hier lohnt es nicht nur Weinreben zu züchten. Die Geschäftsfrauen Andrea Bamacher und Elke Moritz nutzen die Sonne des Burgenlands seit 2010, um Hanf legal in großem Stil anzubauen. Was mit einer kleinen Idee für einen ...

zum Artikel »

Alles über Hanf #4 – Wiederentdeckung der Nutzpflanze

Die Wiederentdeckung der Nutzpflanze Hanf hat eine interessante Geschichte und nahm ihren Beginn im Jahre 1973, als ein Legalisierungskämpfer aus den USA mit einem Freund an einer Hanf Demonstration teilnahm. Der Freund namens Jack Herer hatte auf dieser Demo erfahren, dass man Hanf auch für nützliche Dinge wie Seile, Kleidung und Papier verwenden kann, was ihm vorher völlig unbekannt gewesen ...

zum Artikel »