Home » Hanfthema: CBD Branche

Hanfthema: CBD Branche

Hartinger-Klein scheitert mit dem Versuch durch falsche Angaben CBD zu kriminalisieren

Die ehemalige Gesundheitsministerin Österreichs, Beate Hartinger-Klein von der FPÖ, bemüht sich bereits eine Weile darum, den politischen Kurs des Landes gegen die boomende CBD-Branche zu steuern. Dabei hat sie es anscheinend mit der Wahrheit nicht immer ganz genau genommen, wie sich kürzlich herausstellte. Fast alle angebotenen CBD-Blüten sollen illegal gewesen sein Am 4. Dezember 2018 wollte die damalige Ministerin per ...

zum Artikel »

Schwierige Zeiten für die Schweizer CBD-Branche

Das hohe Angebot und die stagnierende Nachfrage sorgen für Probleme innerhalb der Schweizer CDB-Industrie. Ende 2016 wurde in der Schweiz der Verkauf von CBD-Gras legalisiert. Wie die Neue Zürcher Zeitung berichtet, stieg 2017 die Zahl der registrierten CBD-Hersteller von 5 auf 490 an. Heute seien es 665. Wie in dem Bericht zu entnehmen ist, ist die Zahl der CBD-Produzenten in ...

zum Artikel »

Vom Feld bis zum Verkauf alles in einer Hand: CBD- und Hanfprodukte von Medihemp

Die Europäische Union und ihre Vorschriften für Lebensmittel und andere Produkte bereiten der CBD-Branche aktuell einige Schwierigkeiten. Das ist bedauerlich, denn eigentlich sorgen die EU-Standards für eine hohe Produktqualität in den Mitgliedsstaaten. Und trotzdem gibt es wenige CBD-Unternehmen, die den ganzen Prozess des Produkts ab dem Anbau der Rohstoffe in den eigenen Händen haben. Beim österreichischen Hersteller Medihemp ist dies ...

zum Artikel »