Home » Hanfthema: Cannabismodellprojekt

Hanfthema: Cannabismodellprojekt

Antrag auf Cannabis-Modellprojekt in Niedersachsen gescheitert

Im niedersächsischen Landtag ist ein Antrag der FDP und Grüne für eine kontrollierte Abgabe von Cannabis an Erwachsene gescheitert. Auf die positiven Nachrichten aus Kanada folgt eine ernüchternde Entscheidung aus Deutschland. Bereits letzte Woche stellten die Grünen zusammen mit der FDP einen Antrag für ein Cannabis-Modellprojekt in Niedersachsen. Inhalt des Vorschlags war eine befristete, kontrollierte Abgabe von Cannabis an Erwachsene, ...

zum Artikel »

FDP fordert erneut regulierte Cannabis-Abgabe

Nach der kleinen Anfrage Ende letzten Jahres fordert die FDP nun erneut einen kontrollierten Cannabis-Konsum in Deutschland. Mit einer Initiative im Bundestag will die Partei Modellprojekte für eine regulierte Abgabe auf den Weg bringen. Mit 1,2 Millionen Konsumenten im Alter zwischen 18 und 64 Jahren, die einmal im Monat oder häufiger Cannabis konsumieren, ist Cannabis die meist konsumierte illegale Droge ...

zum Artikel »

Abgelehnt, der Nächste bitte! – Das Modellprojekt zur Cannabisabgabe

Vermutet wurde es schon lange, jetzt ist es offiziell: Das Modellprojekt zur geregelten Abgabe von Cannabis in Münster steht vor dem Aus bevor auch nur ein Gramm verteilt wurde! Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte hatte festgestellt: Ein solches Vorgehen würde gegen den so genannten „Schutzzweck“ des Betäubungsmittelgesetzes verstoßen. Heißt im Klartext: Weil Gras verboten ist, gibt’s kein Gras vom ...

zum Artikel »

Münster will das Cannabismodellprojekt

Antrag auf Cannabisstudie an die BfArM gestellt Cannabis steht im BtMG und ist damit für den Anbau oder ab einem Gehalt von über 0,2% THC genehmigungspflichtig. Seit März 2017 hat sich das BtMG an dieser Stelle etwas geändert. Patienten, denen ein Arzt ein entsprechendes BtM Rezept ausgestellt hat, können in Apotheken Cannabis erwerben. Wer ohne Genehmigung in Deutschland Cannabis konsumiert ...

zum Artikel »