Home » Hanfthema: Cannabis Medizingesetz

Hanfthema: Cannabis Medizingesetz

Schweiz: Lockerungen im Umgang mit Medizinalhanf

Seit geraumer Zeit schon gibt es in der Schweiz Initiativen mit der Absicht eine Versorgung mit medizinischem Cannabis für Patienten zu etablieren. Tatsächlich hatte Deutschland, obwohl es beim Thema Cannabis eigentlich stets als konservativer gilt, durch das seit 2017 geltende Cannabis als Medizin Gesetz eine etwas fortschrittlichere Situation geschaffen. Der Zugang zu Cannabis für Patienten ist aber auch bei den ...

zum Artikel »

Welche Sorten stecken hinter dem medizinischen Cannabis aus deutschen Apotheken?

Seit einiger Zeit können sich Patienten in Deutschland mithilfe eines Rezepts Cannabis aus der Apotheke holen und benötigen dafür keine Ausnahmeregelung mehr. Hintergrund und Ziel des Gesetzes sind nach Auskunft des Bundesgesundheitsministeriums die Verbesserung der Palliativversorgung. Eine abschließende Liste mit Krankheiten, die mit Cannabis behandelt werden können, gibt es allerdings nicht. Der behandelnde Arzt entscheidet in Absprache mit dem Patienten, ...

zum Artikel »

Für die Legalisierung von Cannabis auf die Straße gehen

Immer mehr Hanfdemos im Land

Nur wegen uns wird es legal In den letzten Jahren ist international, in Deutschland, Österreich und auch der Schweiz in Sachen Hanf viel Positives passiert. Es gibt mit dem Cannabis Medizingesetz jetzt für deutsche Patienten einen leichteren Zugang zur Hanfmedizin. In Österreich setzt bereits ein kleiner Boom rund um die Hanfpflanzen ein, da hier Marihuanapflanzen in der Vorblüte oder als ...

zum Artikel »