Home » Hanfthema: Cannabis Medizin

Hanfthema: Cannabis Medizin

Studie: Cannabis zeigt beachtliche Wirkung bei Colitis ulcerosa

Einst hatte man angenommen, die Colitis ulcerosa gehöre zu den psychosomatischen Erkrankungen. Obwohl die Ursachen der Darmkrankheit bis heute nicht geklärt sind, weiß man aber mittlerweile, dass sie großteils organischer Natur sind. Im Vergleich zu Morbus Crohn, ebenfalls eine chronisch-entzündliche Darmerkrankung, ist die Colitis ulcerosa auf die Schleimhäute des Dickdarms beschränkt. Kürzlich entdeckten Wissenschaftler, dass sich der Konsum von Cannabis ...

zum Artikel »

Von wegen Einstiegsdroge: Aufhören dank Cannabis?

Vor Kurzem wurden Ergebnisse einer Umfrage veröffentlicht, die Besagen, dass Cannabis dabei helfen kann, herkömmliche Medikamente wie etwa Opiate abzusetzen, und dass diese durch den Konsum von Medizinalhanf ersetzbar sind. Werfen wir einen Blick über die Medizin hinaus, zeigt sich, dass das auch bei einem Missbrauch von Medikamenten und Drogen gelten könnte. Cannabis als Einstiegsdroge zu sehen, dürfte also überholt ...

zum Artikel »