Home » Termine » Hanf Messen » Größte Hanfmesse Deutschlands: Mary Jane Berlin

Größte Hanfmesse Deutschlands: Mary Jane Berlin

Hilf' mit und teile diesen Beitrag!

In genau einer Woche öffnet Deutschlands größte Hanfmesse bereits zum dritten Mal ihre Türen. Dieses Jahr findet die Mary Jane im Bezirk Berlin-Alt-Treptow, in der Arena Berlin, Eichenstraße 4, vom 08. bis 10. Juni 2018 statt. Und das, direkt in der lebendigen Berliner Innenstadt direkt an der Spree.

Den Veranstaltungsort ist leicht mit der S-Bahnstation Treptower Park erreichbar. Ungefähr 5 bis 10 Minuten Fußweg müssen eingeplant werden, ehe man das Messegelände erreicht. Auf rund 6.500 m² Hallenfläche gibt es über 200 nationale sowie internationale Aussteller.

Als Besucher informiert die Mary Jane über die grüne Superpflanze und deren vielfältigen Nutzmöglichkeiten. Von Kosmetika, Lebensmittel, Medizin über Konsumzubehör ist für jeden etwas Interessantes und Passendes dabei.

Am Samstag besuchen auch einige bekannte Social Media Personen die Hanfmesse und sind ab 14:00 am Stand 124 anzutreffen.
Parallel zur Messe finden wie jedes Jahr auch Vorträge statt. Politiker, Wissenschaftler, Cannabispatienten und viele weitere werden ihr Wissen kund geben, sodass man noch einiges erfahren oder sein bestehendes Hintergrundwissen erweitern kann. Weitere Infos zum genauen Programm findet man auf der offiziellen Website: maryjane-berlin.com.

Der großzügige Außenbereich lädt zum Entspannen und Wohlfühlen ein. Mit Live-Konzerten, Vorträgen und vieles mehr wird ein weit gefächertes Unterhaltungsprogramm angeboten. Auch an Food-Ständen soll es im Außenbereich nicht mangeln.

Die Mary Jane hat sich in den vergangenen zwei Jahren an großer Beliebtheit erfreut und wird voraussichtlich 2018 einen noch größeren Zulauf erhalten. Die Heilpflanze rückt zusehends immer mehr im Fokus der Aufmerksamkeit und macht seinen Ruf als Powerpflanze alle Ehre.

Wer nächstes Wochenende die Möglichkeit hat einen Abstecher nach Berlin zu machen, sollte sich Deutschlands größte Hanfmesse auf keinem Fall entgehen lassen.

Auch wir, das Hanf Magazin, sind natürlich wieder vor Ort (Stand 37) und freuen uns auf euren Besuch.

Hilf' mit und teile diesen Beitrag!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*