Home » Hanfthema: Vereinte Nationen

Hanfthema: Vereinte Nationen

Australien: Cannabis-Reform im Australian Capital Territory

Trotz Gegenwehr von Bundesregierung und Vereinten Nationen verabschiedete das australische Gebiet Australian Capital Territory neue Cannabis-Gesetze. Das Australian Capital Territory hat neue Cannabis-Gesetze verabschiedet. Einem Bericht zufolge [1], sollen Konsum und Besitz geringer Mengen Cannabis nicht länger strafrechtlich verfolgt oder mit einem Bußgeld belegt werden. Das neue Gesetz sei trotz Widerstands der Bundesregierung und einer Warnung der Vereinten Nationen, das ...

zum Artikel »

Das Cannabis-Verbot der UN bleibt vorerst bestehen

Die Vereinten Nationen wollten prüfen, ob Cannabis weiterhin als illegale Droge eingestuft werden sollte – die Auswirkungen wären tiefgreifend. Im Dezember 2018 gab die Suchtstoffkommission der UN bekannt, man benötige für eine Entscheidung noch etwas Zeit. Mit Spannung erwarteten die vielen Gäste und Redner der 61. Generalversammlung der Vereinten Nationen in Wien die Entscheidung über die Neueinstufung von Cannabis. Nicht ...

zum Artikel »

Marihuana bald keine Droge mehr?

WHO Einstufung als Wegweiser für Legalisierung Das Treffen des Expertenkomitees zur Drogenabhängigkeit ECDD wird vom 4. bis zum 7. Juni bei der Weltgesundheitsorganisation WHO in Genf zum 40. Mal zusammenkommen. Was hier besprochen wird, könnte zum einen für internationale Legalisierungsdebatten richtungsweisend sein, zum anderen könnte es dort zu einem historischen Schritt kommen. Durch das sogenannte Einheitsabkommen über die Betäubungsmittel (SCND), ...

zum Artikel »

UN und WHO – für ein Ende der strafrechtlichen Verfolgung

Vereinte Nationen und Weltgesundheitsorganisation sprechen sich gemeinsam für ein Ende der strafrechtlichen Verfolgung von Konsumenten und damit für eine Entkriminalisierung von Drogen aus. Ende letzter Woche ereignete sich etwas, das bereits lange herbeigesehnt wurde. In einem gemeinsamen Statement riefen WHO und die UN die Nationen zu einem Wechsel im Umgang mit Drogen und deren strafrechtlichen Konsequenzen auf. Diese Weisung ist ...

zum Artikel »