Home » Hanfthema: THC-COOH

Hanfthema: THC-COOH

Straßenverkehr: Abbaukurve von THC

THC-Abbau nicht berechenbar

Cannabinoide sind nicht linear Tausendfach wird gefragt, wann sich nach dem Joint die „Fahrtauglichkeit“ mit einem Grenzwert von bis zu 1 ng THC pro ml Blutserum wieder einstellt. Tausendfach kann diese Frage nicht exakt beantwortet werden. Cannabinoide sind nicht linear. Das bedeutet, dass die Abbaukurve von THC direkt nach dem Konsum steil abfällt, dann aber nur noch flach. Bei gelegentlichem ...

zum Artikel »

Positiver Drogentest durch CBD?

Wird CBD-Konsum den Führerschein gefährden?

CBD-Extrakte und Autofahren Immer mehr Menschen erfahren von Cannabidiol, welches sie anschließend legal erwerben und medizinisch nutzen. Es gibt Hautcremes für die äußere Anwendung, CBD-Extrakte oder auch Nutzhanfblüten mit hohem CBD-Gehalt. In der Schweiz oder Österreich werden sogar spezielle CBD-Strains gehandelt, die bis weit über 10% CBD enthalten können. Kann ein positiver Drogentest durch Cannabidiol ausgelöst werden und damit weitere ...

zum Artikel »

Decarboxylierung von Marihuana macht es potenter

Ein Teil der Cannabinoide liegt in der nicht wirksamen Vorstufe vor

THC oxidiert an der Luft, THCA nicht Wer gutes Marihuana raucht, wird high oder stoned, soweit ist es allen klar. Aber wie genau funktioniert das mit den Wirkstoffen? Immerhin fängt es mit dem Trocknen an, die Qualität vom Marihuana zu erhalten. Wer den Inhalt in diesem Artikel versteht, wird mit der gleichen Marihuanamenge möglicherweise mehr Wirkstoffe real nutzen können. Im ...

zum Artikel »