Home » Hanfthema: Dopamin

Hanfthema: Dopamin

Wie wirkt Cannabis auf den Dopaminspiegel?

Der Name Dopamin bezeichnet einen Neurotransmitter, was übersetzt etwa als Übermittler für Signale des Nervensystems bezeichnet werden kann. Dopamin hat eine überwiegend anregende Funktion und wird in unserem Körper ausgeschüttet, wenn wir uns etwas gutes tun, bzw. wenn wir davon ausgehen, dass wir das tun. Das kann Essen, Sex, Schlaf oder etwas anderes sein, was unser inneres Belohnungssystem ankurbelt. Manche ...

zum Artikel »

Agonisten und Antagonisten im Endocannabinoid-System

Unser Endocannabinoid-System besteht aus Rezeptoren, die in unserem Körper verteilt sind. Bestimmte Stoffe wie Cannabinoide docken an Rezeptoren an und der Wirkstoff entfaltet seine Wirkung – ob aus körpereigener Produktion oder von außen zugeführt. Man unterscheidet zwischen zwei Arten von Rezeptoren: Manche sind Agonisten, manche Antagonisten. Was das bedeutet, könnt ihr hier nachlesen. Zwei Cannabinoid-Rezeptoren und ihre Ago-/Antagonisten Erkenntnissen aus ...

zum Artikel »