Home » Hanfthema: Cannabismarkt

Hanfthema: Cannabismarkt

Mexiko legt die Regeln der Legalisierung im Sommer fest

Nachdem der oberste Gerichtshof in Mexiko das Verbot von Cannabis im vergangenen Jahr für verfassungswidrig erklärt hat, wurde der Senat mit gesetzlichen Änderungen beauftragt, die dem Urteil entsprechen. Das Gericht hatte der Regierung aufgetragen, bis Oktober die Details der Legalisierung von Cannabis als Genussmittel vorzulegen. Der Gesetzgeber plant nun, die genaue Regulierung in der Sommerpause des Parlaments auszuarbeiten. Ab 1. ...

zum Artikel »

Kann der legale Cannabismarkt zu einem Umweltproblem werden?

Immer häufiger beklagen sich Konsumenten in den USA und Kanada über die überflüssige Verpackung der legalen Cannabisprodukte. Passt das überhaupt zum Naturprodukt Cannabis? Dass der Anbau einer Pflanze wie Cannabis in einem geschlossenen Raum nicht sehr ökologisch ist, liegt eigentlich auf der Hand. Durch Prohibition und restriktive Gesetzesänderungen entscheiden sich viele Konsumenten dafür, ihre Pflanzen in den eigenen vier Wänden ...

zum Artikel »

Dänemark – Der Dreh und Angelpunkt für Europas Cannabis Industrie

Das Geschäft mit Cannabis ist ein Milliardenmarkt. Dabei wird Europa wohl zukünftig einen Großteil des Absatzes ausmachen. Denn in Europa entscheiden sich zunehmend mehr Länder dafür Cannabis als Medizin zuzulassen. Daher ist es für Firmen, wie zum Beispiel Canopy Growth, überaus wichtig, eine Produktion in Europa aufzubauen. Aus diesem Grund strömen immer mehr Unternehmen aus Kanada auf den europäischen Markt, ...

zum Artikel »

ICBC 2018 – Das große Potenzial des deutschen Cannabis-Marktes

Vom 11.04.2018 – 13.04.2018 fand im Maritime Hotel in Berlin Mitte die International Cannabis Business Conference statt. Bekannte Gesichter der Cannabisszene, Experten, Firmen und Investoren versuchten auf der dreitägigen Konferenz Kontakte zu knüpfen, Informationen zu sammeln oder die Grundlage für den Einstieg in das Cannabusiness zu schaffen. Bereits auf der Eröffnungsfeier der diesjährigen Cannabis Business Conference wurde recht schnell klar, ...

zum Artikel »

Neue Wege in Deutschland

Nachdem Uruguay jetzt Cannabis für den Freizeitgebrauch legalisiert hat und Länder wie Kanada ein ähnliches Vorhaben verfolgen, werden auch hierzulande die Stimmen für einen regulierten Cannabismarkt immer größer. Diese Stimmen kommen nicht nur von Menschen, die selbst Cannabis konsumieren, sondern auch ein Großteil aller Rechtsprofessoren, haben sich für eine Veränderung der Gesetze eingesetzt. Aus diesem Anlass treffen sich diese Woche eine ...

zum Artikel »

USA – die Promis und das Cannabusiness

Vor etwa 3 Jahren, wurde in den Bundesstaaten Colorado und Washington State Cannabis zu Genusszwecken an Personen über 21 freigegeben. Inzwischen haben noch vier weitere Staaten Cannabis für den Freizeitkonsum gestattet. Durch diese neue Gesetzgebung wurden mehrere Millionen in die Staatskassen gespült. Dass diese Branche vielversprechend ist sehen nicht nur Banker wie Warren Buffet. So gibt es mittlerweile auch einige ...

zum Artikel »