Home » Hanfthema: Cannabis auf Rezept

Hanfthema: Cannabis auf Rezept

Die Umfrage zur Cannabislegalisierung

Cannabis auf Rezept ist in Deutschland inzwischen legal und es wurde von der deutschen Bundesregierung, bzw. der BfARM, eine Cannabisagentur gegründet. Irgendwie können die neuen Regelungen aber nicht so umgesetzt  werden, weil die Beteiligten, wie z.B. die Krankenkassen, die Kosten nicht übernehmen wollen und die Ärzte sich nicht auskennen. Somit kann auch kein Cannabis verschrieben werden. Die wenigen, bei denen ...

zum Artikel »

Cannabis auf Rezept – Aufklärung für die Ärzte

Seit 2 Monaten ist Cannabis in Deutschland für medizinische Zwecken legal, jedoch weigern sich viele Ärzte weiterhin Cannabis zu verschreiben. Die Patienten müssen erst aufwändige Therapien mitmachen, bevor die Ärzte überhaupt auf das Thema Cannabis zu sprechen kommen, geschweige denn verschreiben. Behandlung mit Cannabis Die Stadt Frankfurt und Drogenreferat wollen nun ein einzigartiges Projekt starten. Ärzte sollen deutschlandweit und hauptsächlich ...

zum Artikel »

Cannabis bald auch in Österreich auf Rezept?

Noch dieses Frühjahr will das österreichische Gesundheitsministerium ein Expertengremium einrichten, dass die Situation und die Entwicklung zum Thema Cannabis auf Rezept und die bestehende Situation in Österreich diskutieren soll. Zudem sollen im Gremium auch die zukünftigen Erfahrungen von Deutschland diskutiert werden. Die wissenschaftliche Begleitstudie, die die Cannabis Verwendung begleitet, soll genau unter die Lupe genommen werden. Aktuell gibt es in ...

zum Artikel »

Ist der Ruf von Cannabis besser geworden?

Cannabis und Hanf im Allgemeinen eilten bislang kein guter Ruf voraus. Man steckte das Marihuana in eine sehr extreme Ecke und in die Sparte harter Drogen. Man betitelte es als Einstiegsdroge und warnte vor dem Konsum. Recherchierte man zum Thema Cannabiskonsum, so fand man zahlreiche Meinungen, Aussagen und Berichte, alle so widersprüchlich und undurchsichtig wie das Universum selbst. Man staunte ...

zum Artikel »

Cannabis zur Bekämpfung von Schmerzen

Stellen Sie sich folgende Situation vor: Ein Angehöriger und enges Familienmitglied von Ihnen ist schwer, im schlimmstem Fall sogar lebensbedrohlich erkrankt und muss unerträgliche chronische Schmerzen erleiden. Alle medizinischen und herkömmlichen therapeutischen Mittel sind bereits ausgeschöpft. Der Arzt hat Ihnen nur noch mitzuteilen: „Wir können leider nichts mehr für Sie tun.“ Trotz allem hat der Betroffene unerträgliche Schmerzen und die ...

zum Artikel »

Cannabis auf Rezept – Gesetzentwurf vom deutschen Bundestag verabschiedet

Ein weiterer Schritt in die richtige Richtung und ein Vorläufer für die deutschlandweite Entkriminalisierung von Cannabis: Heute hat der Bundestag den eingereichten Gesetzesentwurf des Bundesgesundheitsministeriums verabschiedet – ab März diesen Jahres bekommen schwer Erkrankte in Deutschland Cannabis auf Rezept und die Krankenkasse muss für die Therapie bezahlen. Der Eigenanbau bleibt aber weiterhin verboten. Um Cannabis auf Rezept verschrieben zu bekommen, ...

zum Artikel »