Home » Strain Reviews » Sortenreview: CBD Therapy von Ahmea GREEN

Sortenreview: CBD Therapy von Ahmea GREEN

Foto © D. Budler

CBD kann bei vielen Problemen behilflich sein. Vor allem die Blüten wirken aufgrund ihrer unzähligen Wirkstoffe, wie Terpene und Flavonoide oftmals besser als einfach nur isoliertes CBD. Aus diesem Grund haben wir eine besonders schmackhafte und wohltuende Sorte ausprobiert und ausgiebig getestet.

CBD Therapy im Test

Unsere Wahl ist auf die Sorte CBD Therapy von der Firma Ahmea GREEN (Schweiz) gefallen. Das Unternehmen wurde im Herbst 2017 gegründet und kultiviert ihre Pflanzen ausschließlich auf Erde, umso ein möglichst natürliches und wohlschmeckendes Produkt zu kreieren. Deshalb verwendet Ahmea GREEN auch keinerlei Pestizide und düngt ausschließlich mit Bio Bizz Produkten. Die Sorte CBD Therapy besitzt einen CBD-Gehalt zwischen 16 und 20 % und der THC-Gehalt ist immer unter 1 %. Bei der Genetik setzt Ahmea auf eine exzellente V1 Gene, die sorgfältigst selektiert wurden. Das Paket erreichte uns innerhalb kürzester Zeit und wartete nur darauf getestet zu werden.

Foto © D. Budler

Also begab ich mich mit ein paar Testern in Richtung Schweiz, um zu sehen, was mir das Team von Ahmea Green geschickt hat. Schon der Karton, in dem die Blüten verschickt wurden war sehr schön anzusehen und machte einen stylishen Eindruck. Ein schwarzes flaches Paket, auf dem der Name der Firma zu sehen war. Das Paket enthielt zwei Päckchen der Sorte CBD Therapy (V1) einmal 2,7 Gramm und einmal 4,5 Gramm.

Foto © D. Budler

Dazu gab es noch einen Analyse Bericht aus einem Labor, der die Blüten auf CBD, THC und ähnliche Inhaltsstoffe untersucht hat. Dadurch schafft Ahmea GREEN eine gewisse Transparenz und Sicherheit für den Konsumenten, was durchaus bemerkenswert ist.

Foto © D. Budler

Also lies ich mich nicht lange bitten und machte das kleinere der beiden Tütchen auf und fing mit der Verkostung an. Der Geruch war wirklich sehr fein und verströmte eine Spur würziges Haze, dass etwas an griechische Bergkräuter oder an Weihrauch erinnert, vereint mit einen Hauch fruchtiger süße, die im Abgang wahrnehmbar ist. Zudem waren die Blüten schön getrocknet, sehr ordentlich beschnitten und machten optisch einen tadellosen Eindruck.

Foto © D. Budler

Geraucht kommt ganz klar die Würze zum Vorschein, die nicht nur mir Freude bereitet hat diesen Strain zu verkosten. Darüber hinaus konnte ich innerhalb kürzester Zeit eine entspannende Wirkung wahrnehmen, die ich als sehr angenehm empfand.

Foto © D. Budler

Von daher ist die CBD Therapy eine wirklich sehr zu empfehlende Sorte, die man gerne konsumiert. Egal ob man einfach nur eine geschmackvolle Tüte rauchen möchte oder die entspannende Wirkung für einen erholsameren Schlaf oder ähnliches nutzen möchte. Vor allem da die CBD Therapy Blüten mit Liebe und ohne chemische Zusätze produziert werden. Falls ihr jetzt neugierig geworden seid, findet ihr auf ahmeagreen.ch einen Onlineshop, der euch innerhalb kürzester Zeit mit feinsten CBD Produkten versorgt (Lieferung nur in die Schweiz möglich).

Hilf' mit und teile diesen Beitrag!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*