Home » Hanfthema: Wien

Hanfthema: Wien

Neue Hanfmesse made in Austria – Die Hanfexpo

Nach über 10 Jahren kommt nun auch in Österreich Bewegung in die Messelandschaft. Nach der CBD-Messe im Rahmen der „Frühling – Vital & Genuss“ in Wiener Neustadt steht nun auch die Hanfexpo als neue Wiener Hanfmesse vor der Tür. Vom 26. – 28. April haben Interessierte auf der Hanfexpo in Wien die Möglichkeit, sich bei mehr als 140 Ausstellern auf ...

zum Artikel »

Polizei Schwerpunktaktion an der Cultiva Hanfmesse

Zwischen dem 12. und 14. Oktober fand in der Österreichischen Hauptstadt die große Cannabis-Messe Cultiva statt. Zeitgleich organisierte die Polizei in der Nähe einen groß angelegten Kontroll-Einsatz. Im Bezirk Mödling wurden dabei 114 Personen Pkw-Fahrer unter vermeintlichem Drogen-Einfluss aus dem Verkehr gezogen. Hierbei handelte es sich selbstverständlich zumeist um Cannabis-Konsumenten. Konsumenten-Verfolgung Wer zu einer Hanf-Messe fährt, tut dies zumeist in ...

zum Artikel »

Wien: Cannabis-Legalisierung würde zu Steuereinnahmen in Millionenhöhe führen

Laut einer Studie ließe sich durch den legalen Cannabiskonsum ein enormer finanzieller Gewinn erzielen. Mit derselben Besteuerung wie Tabak könnte die Stadt Wien bei einer Legalisierung von Cannabis 47 Millionen Euro pro Jahr an Steuergeldern einnehmen. Seedo, der Hersteller automatisierter Minigewächshäuser, kam in verschiedenen Studien über eine mögliche Legalisierung von Cannabis zu einem beeindruckenden Ergebnis. Die Steuereinnahmen, die dadurch in ...

zum Artikel »

Das war die Cultiva 2017

Am ersten Oktoberwochenende fand zum 10. Mal die Cultiva Hanfmesse statt. Für all jene, die es noch nicht wissen sollten: Die Cultiva ist die größte Hanfmesse im deutschsprachigen Raum und findet jedes Jahr, heuer vom 6. bis zum 8. Oktober, in Wien statt. Die Cultiva Hanfmesse 2017 Bereits am Eingang kam man ins Staunen, denn direkt nach dem Betreten des ...

zum Artikel »