Home » Hanfthema: Hanfstroh

Hanfthema: Hanfstroh

Hanffasern: Langfaser und Kurzfaser

Der Anbau von Nutzhanf hat viele Vorteile. Einer davon sind die daraus gewonnen Fasern, die sich zu verschiedenen Produkten weiterverarbeiten lassen. Die Einsatzgebiete von Faserhanf reichen dabei von der Textil- und Papierindustrie über die Landwirtschaft bis hin zum Häuserbau. Hanffasern – Anbau und Ernte Nutzhanfpflanzen werden nicht nur wegen ihres hohen CBD-Gehalts angebaut. Lang- und Kurzfasern aus der Hanfpflanze können ...

zum Artikel »

Hanf – die Pflanze, die zu 100% ge- und verbraucht wird

Hanf ist seit Menschengedenken beliebt, da die Pflanze für den Menschen komplett nutzbar ist. Heutzutage ist das Thema Nachhaltigkeit in aller Munde. Hanf hat diese Anforderung bereits erfüllt, als diese noch gar nicht formuliert war.  Verarbeitung von Hanf vom Feld bis hin zu den einzelnen Produkten Alle Bestandteile des Hanfes können zu 100% verwertet werden. Die komplette Verarbeitung erfolgt rein ...

zum Artikel »

Wie es wäre, in einem Hanfhaus zu wohnen

Cannabis sativa, das wir heute als industriellen Hanf bezeichnen, ist eine der ältesten, von Menschenhand kultivierte, Pflanze. Potenziell kann jeder Bestandteil dieser recht schnell wachsenden Staude verarbeitet werden, von den Samen und Blättern über die Fasern des Stängels bis hin zu den Überresten des Holzstammes, dem so genannten Hanfstroh. Über Letzteres möchte ich hier berichten, da ich vor allem in ...

zum Artikel »

Alles über Hanf #14 – Zukunft: Bioenergie aus Hanf

Die Bioenergie ist in Zukunft eines der wichtigsten Themen, welches die Menschheit beschäftigen wird. Die bisher größte Herausforderung waren die Folgen der Energiekrisen und sie werden nur weiter gemeistert werden können, wenn die fossilen Brennstoffe, wie Erdöl und Erdgas durch innovative Stoffe abgelöst werden. Die Folgen einer ständigen Verbrennung von Erdöl sind der Menschheit bekannt und sie sollte in Zukunft ...

zum Artikel »