Home » Hanfthema: Cannabisindustrie

Hanfthema: Cannabisindustrie

Australien: Medizinisches Cannabis-Unternehmen erhält staatliche Subvention für die Förderung von Arbeitsplätzen

Das australische Cannabis-Unternehmen Cann Group erhält von der Regierung eine finanzielle Unterstützung in Höhe von 1,97 Millionen AU$ zur Förderung von Arbeitsplätzen. Mithilfe der Subvention sollen Produktions- und Anbauanlagen modernisiert sowie 150 regionale Arbeitsplätze geschaffen werden. Wie Ganjapreneur berichtet, gewährte die Regierung des Bundesstaats Victoria im Südosten Australiens dem medizinischen Cannabis-Unternehmen Cann Group einen Zuschuss in Höhe von 1,97 Millionen ...

zum Artikel »

OeTTINGER Brauerei will Cannabis-Getränke herstellen

Zusammen mit dem kanadischen Cannabisunternehmen XPhyto Therapeutics will die Oettinger Brauerei GmbH neue Cannabis-Getränke und Produkte auf dem Markt bringen. Einem Bericht der Internetseite Proactiveinvestors zufolge gab das kanadische Unternehmen XPhyto Therapeutics letzte Woche bekannt, man wolle zusammen mit der deutschen Brauerei Oettinger neue Getränke auf Cannabis-Basis sowie Cannabisprodukte entwickeln, produzieren und verkaufen. Die beiden Unternehmen sollen sich in einem ...

zum Artikel »

Uruguay exportiert Cannabis nach Europa – Empfänger unbekannt

Eine große Menge medizinisches Cannabis, das Ende 2019 von Uruguay nach Portugal exportiert wurde, sorgt gerade für Aufsehen. Der Grund: Käufer und genaue Größe der Ladung sind unbekannt. Aktuellen Berichten zufolge ist eine Tonne schwere Cannabis-Lieferung mit einem hohen THC-Gehalt Ende letzten Jahres von Uruguay nach Portugal exportiert worden. Das gehe aus uruguayischen Zolldokumenten hervor. Die vermutlich größte internationale Einzellieferung ...

zum Artikel »

Cannabisbranche in USA boomt trotz Lockdown

Durch die weltweiten Beschränkungen, die die Corona-Pandemie mit sich bringt, gibt es wirtschaftliche Probleme. Worte wie Rezession und Wirtschaftskrise fallen täglich in den Nachrichten aus aller Welt. Vor allem Geschäftsbereiche, die mit Tourismus und Freizeit zu tun haben, geraten in große Nöte. Doch die Cannabisbranche verzeichnet nicht nur steigende Umsätze, es wird aktuell sogar zusätzliches Personal eingestellt. Arbeitslose suchen Jobs ...

zum Artikel »

Cannabidiol: Rauchlose Anwendungsmethoden als neues Marktsegment der schnell wachsenden Cannabisindustrie

Es gibt keinerlei Anzeichen dafür, dass die weltweite Nachfrage nach Cannabidiol (CBD) und CBD-Produkten für die Steigerung des Wohlbefindens abnimmt. Im Gegenteil: Tatsächlich prognostizieren kürzlich veröffentlichte Marktstudien1 über die CBD-Branche, dass sich der globale Markt auf 23,6 Milliarden US-Dollar ausdehne, wobei der Markt in Europa2 bis 2032 um weitere 400 % wachsen werde. Die bestehende und voraussichtlich steigende Nachfrage an ...

zum Artikel »

Jamaika: Einwohner sollen von Cannabisindustrie profitieren

Die jamaikanische Regierung berät über einen Plan, welcher der Bevölkerung dabei helfen soll, sich an der legalen medizinischen Cannabisindustrie zu beteiligen. Mithilfe von Fördergeldern will Jamaika Anbauern, die bisher auf dem Schwarzmarkt tätig waren, die legale medizinische Cannabisindustrie schmackhaft machen. So sollen aus Anbauern, die ihre Pflanzen bisher illegal angebaut haben, legale Mitarbeiter des medizinischen Cannabisprogramms des Landes werden. Wie ...

zum Artikel »

Cannabisindustrie in Nordmazedonien wartet auf Startschuss

Nord-Mazedonien hat bis dato eine der schwächsten Volkswirtschaften Europas. In dieser Situation kann Cannabis eine wertvolle Industrie sein, die etwas Konjunktur ins Land bringt. Viele Unternehmer warten bereits auf grünes Licht von der Regierung, um endlich ins lukrative Cannabis-Geschäft einsteigen zu können. Indoor Produktion von Cannabis im Wert von 50 Millionen Dollar realisierbar Im Industriegebiet der nordmazedonischen Hauptstadt Skopje wird ...

zum Artikel »

Afrika: Neuer Marktführer im Bereich Cannabis?

Cannabis gehört bei manchen afrikanischen Kulturen mehr oder weniger dazu. Bekannt ist diese Pflanze jedenfalls auf dem gesamten Kontinent. Bisher hat zwar nur Südafrika den eigenen Hanfanbau sowie Konsum von Cannabis legalisiert, einige andere Staaten haben jedoch den medizinischen Gebrauch gestattet. Jedenfalls beherbergen einige Nationen Afrikas die perfekten Bedingungen für Hanfplantagen. Ganz besonders Südafrika steht hier im Fokus. Bisher kommen ...

zum Artikel »

Cannabis schafft Arbeitsplätze – Der Faktencheck

Die USA offenbart sich immer wieder als wahrer Vorreiter beim Thema Legalisierung. in vielen Staaten ist bereits der private Gebrauch legalisiert, in weiteren der medizinische und in manchen noch keins von beiden. Dennoch zeigt sich die Cannabisindustrie als die am schnellsten wachsende in der gesamten USA. Besonders unter dem Gesichtspunkt, dass die USA Wirtschaftsgigant sind, fällt diese Beobachtung imponierend aus. ...

zum Artikel »

Rekord in Colorado: Cannabishandel mit 1,75 Milliarden Dollar Umsatz

Letztes Jahr dachte man, dass die Cannabisverkäufe im US-Bundesstaat Colorado eine Höchstmarke erreicht hätten, die nur schwer übertroffen werden könne. Doch nun wurden erneut Rekordumsätze verbucht. Der Bundesstaat mit etablierten legalen Cannabishandel setzte im Jahr 2019 Cannabis für beinahe 1,75 Milliarden US-Dollar um. Dies kam für einige sehr überraschend, sah es doch zuletzt danach aus, als ob das Wachstum der ...

zum Artikel »

Bachelor of Cannabis an der Universität von Colorado

An der Colorado State University-Pueblo gibt es ab sofort einen Bachelor of Science in cannabis biology und chemistry. Der Studiengang wurde von der Bildungseinrichtung Department of Higher Education offiziell anerkannt. Die Colorado Commission in Higher Education hat einen Studiengang der Universität von Colorado anerkannt, in dem Studierende die Biologie und Chemie der Cannabispflanze lernen können. Das verkündete das Bildungsministerium des ...

zum Artikel »

Gewinner und Verlierer der globalen Cannabis-Liberalisierung

In Uruguay, Kanada und einigen Bundesstaaten der USA ist Cannabis als Genussmittel legalisiert worden. Es bringt Steuereinnahmen, Arbeitsplätze und entlastet die Behörden, die sich mit der Strafverfolgung befassen müssen. Die ersten Unternehmen, die Cannabis herstellen oder Handeln, haben bereits das Börsenparkett betreten und es werden ständig mehr. Die vielen Vorteile sehen auch andere Länder und wollen am neuen Markt für ...

zum Artikel »

Eine Studie aus den USA gibt Einblick in die dortige Cannabisindustrie

Eine von Kadence International durchgeführte Studie gibt einen Einblick ein die Cannabisindustrie in den USA. Kadence International ist ein Meinungsforschungsinstitut mit Büros in den USA, Großbritannien, Indien, Singapur, Indonesien, Philippinen, Hong Kong und China. Die professionelle Agentur ist bekannt für ihre webbasierten Erhebungssysteme und ausgereiften Analysewerkzeuge. Das Interessante an den gesammelten Daten ist, dass Cannabis in der Gesellschaft angekommen zu ...

zum Artikel »